Depressionen, manchmal schleichen sie sich heimtückisch über einen langen Zeitraum ein und manchmal schlagen sie ganz unmittelbar mit unverminderter Wucht zu. Eine heimtückische Krankheit, die von Außenstehenden gern mit lapidaren Worten abgetan wird: stell dich nicht so an, dir geht es doch gut soweit. Aufgrund der geringen Akzeptanz verschweigen viele Betroffene ihr Leiden und verschlimmern dadurch ihren Zustand zusätzlich. Depressionen und Angststörungen treten häufig zusammen auf und die eine psychische Erkrankung begünstigt die Andere. Sich unverstanden fühlen und im schlimmsten Fall als Hypochonder zu gelten, verschärft die ohnehin schon schwierige Lage von depressiven Menschen zusätzlich. In diesem Forum ist das anders. Hier schreiben Betroffene und Angehörige von depressiven Personen über ihre Erfahrungen, sie geben Ratschläge und haben ein offenes Ohr ohne Vorurteile. Der Austausch mit Gleichgesinnten führt nicht selten zu einer Verbesserung der Symptome. Das Wissen, nicht alleine zu sein und sich austauschen zu können, ist der erste Schritt auf dem Weg Richtung Heilung.

746 Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Informationen





Depressionen Forum - Anmeldung