1

Suizidgefährdet - was tun und wie richtig helfen?

DerDino

Nein alles OK.Ich selbst bin sehr direkt und erwarte es auch von anderen.Aber mit einer offenen Art,stösst man doch sehr oft auf Abneigung und Argwohn.

19.10.2016 08:50 • #46


DerDino

Sagst du mir nun wie alt du bist?

19.10.2016 08:50 • #47


trodat

41
Eigentlich ist es nichts anderes ob körperlich oder seelisch nur nach deiner Ansicht. Wie auch immer. Such dir einen Therapeuten (Mann) und lerne dir wieder selbst zu vertrauen und auch zuzutrauen. Einfach gesagt ich weiss aber möglich. Und zum Thema offene Art manchmal ist nur die Art wie man was offen sagt das problem nicht was man sagt.

19.10.2016 08:54 • #48


trodat

41
Nicht aufeben obwohl man momentan den Sinn nicht sieht ist leider nicht einfach aber nötig

19.10.2016 08:56 • #49


trodat

41
Warum ist mein Alter wichtig?

19.10.2016 08:57 • #50


trodat

41
Bin 42

19.10.2016 08:59 • #51


DerDino

Genau wie ich.Also auch schon lebenserfahrend.....

19.10.2016 09:06 • #52


trodat

41
icon_eek.gif Irgendwie kommen deine Nachrichten immer erst rein wenn ich was geschrieben habe. so sieht es aus als würde ich nicht drauf eingehen (9:41 Uhr). Die Welt ist hetzig und schnell und laut. Aber sie ist auch ruhig langsam leise und schön. Du siehtst das aber nicht mehr. Kein Vorwurf. Du kannst das nicht seheh weil es blockiert ist. Ruhe kann man auch finden indem man raus geht möglichst in die Natur. das Gefühl von innerer Zufriedenheit nach ausgiebigen Sport. Und nicht zu vergessen körperlich Nähe geben das GEfühl von Geborgenheit. Auch das hilft um Ruhe zu finden. Die Sicht auf alles ist das Problem was man angehen muss. Sagte ich glaub ich schon

19.10.2016 09:11 • #53


trodat

41
Deine Antwort von 10:06 kam um 10:11

19.10.2016 09:11 • #54


trodat

41
Ja ich habe schon viele Erfahrungen sammeln können/müssen wie wohl jeder.

19.10.2016 09:13 • #55


DerDino

Ich weiss,deine Antworten erhalte ich auch immer zeitversetzt.Aber macht ja nix.Antwort folgt so oder so.Und die Möglichkeit für mich mal die Ruhe zu finden,ick greif mir den Dicken(Hund),schmeiss mir die Kopfhörer auf den Knopf(Musik ist sehr wichtig für mich)und geh mit raus.

19.10.2016 09:14 • #56


trodat

41
Das ist gut. Ein guter Anfang. Gib dir Zeit. Und verlang nicht zu grosse Vorwärtsschritte. Auch mit kleinen geht es vorwärts dauert nur länger

19.10.2016 09:16 • #57


DerDino

a020.gif

19.10.2016 09:18 • #58


trodat

41
Wünsch dir noch einen GUTEN Tag bis dann

19.10.2016 09:35 • #59


DerDino

Ebenso

19.10.2016 09:50 • #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag