611

Ich und mein Inneres Kind !

djamila

djamila

1443
8
3151
Nach meinem Spaziergang bin ich über den Markt Geschlendert .
Hab mir zwei Brötchen gekauft die ich mag.
Zuhause ganz bewusst meine Brötchen mit Kräuter Ziegenkäse genossen.
Danach bissel gefaulenzt und auf die Handwerker gewartet.
Jetzt muss ich runter Paolo kommt gleich. Mal schauen wie er gelaunt ist.

10.02.2022 15:11 • x 2 #301


djamila

djamila

1443
8
3151
So nun sind ein paar Tage vergangen. Ich steh unten und warte auf Paulchen.
Ich und meine Inneres Kind sind unruhig innerlich.
Am We. Brauchte ich Schlaf einfach nur Schlaf.
Duschen oder Baden wäre auch mal wichtig und richtig gewesen.
Aber da ist mein Inneres Kind immer noch stärker als ich.

15.02.2022 15:19 • x 2 #302



Hallo djamila,

Ich und mein Inneres Kind !

x 3#3


djamila

djamila

1443
8
3151
So jetzt war ich mit Paule auf dem Markt bei unserem Polnischen lieblings stand.
Danach im Rossmann weiter ging es durch den Park bis an die Kreuzung zum Autos und Straßenbahn schauen. Und etwas trinken.
Die Bratwurst hat er heute verschmäht.
Irgendwie ist es schon wie ein wenig Frühling.
Was hab ich sonst gemacht. Wäsche gewaschen und aufgehängt. MALERSACHEN wie Rollen und Eimer gereinigt.
Geschirrspüler eingeräumt.
Waschmaschiene da hin gerückt wo sie hingehört . Hatte sich selbstständig gemacht.
Wäsche zusammengelegt und mit runter genommen.
Müll weggebracht.
Eine SMS an Handwerker geschrieben.
Meinen Telef. ANBIETER endlich angerufen und einen zweiten Termin zum freischalten von DSL vereinbart.
Schreibtisch etwas aufgeräumt.
Wie ich mich kenne etwas vergessen.
Ja Arbeiten kann die kleine Djamila das hat sie gelernt.

15.02.2022 17:32 • x 2 #303


djamila

djamila

1443
8
3151
So langsam fängt es an Dunkel zu werden.
Und langsam werde ich nach Hause wandern.
Paule Brauch ne neue Windel. Und frisch machen.
Wird auch langsam kalt.
Ich hab heute auch hier mitgelesen das es vielen hier nicht gut geht.
Wünsche allen von gute Besserung.
Djamila und ihre kleine.

15.02.2022 17:46 • x 3 #304


Avatar

Kate

11796
15
20236
Na Mensch, da warst Du ja richtig fleißig.
Ich hätte die Bratwurst niemals verschmäht
Mach Dir einen schönen Abend, vielleicht doch mit einem schönen warmen Bad. Ich mag die Kneipp Badezusätze, die riechen so gut. Hast Du die schon mal probiert?

15.02.2022 17:47 • x 2 #305


djamila

djamila

1443
8
3151
Mir fehlt @bake37 und @resi.
bake37 hat nicht viel geschrieben aber ich mochte sie .
Und ich bin Dankbar für die Gespräche die wir hatten.
Seufs

17.02.2022 07:25 • x 2 #306


Tierliebe

Ja djamila,
ich vermisse sie auch, es waren zwei ganz nette und liebe .
Schade das sie nicht mehr da sind.

17.02.2022 15:25 • x 1 #307


djamila

djamila

1443
8
3151
@Tierliebe ja das sind sie ja immer noch.
@bake37 ist ja noch hier . Nur schreibt sie schon länger nicht mehr.
Ich habe die Vermutung das sie nicht mehr lebt.
Warum Resi gegangen ist hab ich nicht mitbekommen.
Einfach zu viel zu tun.

17.02.2022 21:23 • x 1 #308


djamila

djamila

1443
8
3151
Will ich etwas schreiben. Ich ja mein Inneres Krümmelmonster nein.
Obwohl ich körperlich im Moment
Wirklich durch bin , sind wir trotzdem Aktiv.
Bin heute etwas zerschlagen aber rechtzeitig aus dem Bett gekommen.
Zeit zum wach werden genommen.
In ruhe Paule fertig gemacht.
Sachen für meinen Freund zusammengesucht. Fahrrad runter gebracht. Mich angezogen und los Paule runter bringen, und ab aufs Rad.
Pause

18.02.2022 14:24 • x 2 #309


Alma

167
2
76
Liebe Djamila,

mich hat dein Thema mit dem inneren Kind sehr angesprochen, deswegen dachte ich lass mal liebe Grüße da.

Kennst du die Autorin Susanne Hühn?

Ich schicke dir und deinem Krümel mal einen Keks rüber, falls du das magst.

Alma

19.02.2022 17:31 • x 1 #310


djamila

djamila

1443
8
3151
@Alma ein Liebes Hallo an dich.
Herzlich willkommen hier bei uns.
Und ja wir lieben kekse.
Bei uns ist noch Umzugs Chaos .
Aber Kaffee und Tee in der Küche gibt es immer .
Die Autorin Susanne Hahn kenne ich nicht.
Schreibt sie denn zum Inneren Kind ?
LG Djamila

20.02.2022 16:56 • x 1 #311


Tierliebe

Zitat von djamila:
ja das sind sie ja immer noch.
ist ja noch hier . Nur schreibt sie schon länger nicht mehr.
Ich habe die Vermutung das sie nicht mehr lebt.
Warum Resi gegangen ist hab ich nicht mitbekommen.
Einfach zu viel zu tun.

Hallo djamila,
klar sind sie das immer noch und sie werden es auch bleiben.
Bei barke37 weiß man es nicht so genau was los ist, vielleicht ist sie auch erkrankt.
Und Resi....ich habe im Nachhinein diverses mitbekommen weshalb sie gegangen ist, aber dazu äussere ich mich nicht.
Ich finde es schade das sie nicht mehr hier ist.

20.02.2022 18:49 • x 1 #312


djamila

djamila

1443
8
3151
Liebe @Kate ja ich kenne diese Bäder auch.
Nur komme ich nicht in das Gefühl der Entspannung.
Es ist nur dafür da zu funktionieren und zu überleben.
Einfach Leben ist für mich schwer.
Besonders jetzt in dieser Zeit.
Ich hab da mit meiner Psychologin dran gearbeitet .
Leider sind jetzt die Abstände zu groß.
Da durch C noch mehr Menschen Hilfe brauchen.
LG Djamila

21.02.2022 09:40 • #313


djamila

djamila

1443
8
3151
@Tierliebe ich erwarte nicht das du etwas Preis gibst.
Denn das führt zu nichts.
Ich vermisse sie halt , und wünsche einfach das es Ihnen gut geht.
LG Djamila.

21.02.2022 09:46 • #314


Alma

167
2
76
@djamila
Ja, Susanne Hühn schreibt über das innere Kind. Fand ihre Bücher sehr gut.

Hilft dir die Arbeit mit dem Inneren Kind auch bei Verzweiflung? Und wenn ja wie? Sorry, ich hoffe es ist okay, dass ich so neugierig frag.

22.02.2022 22:27 • #315


djamila

djamila

1443
8
3151
Ich und mein Inneres Kind stehen mit Paule an einer Straße in der Nähe wo wir Wohnen.
Uns fröstelt es Innerlich und äußerlich.
Paulchen kann hier etwas schauen.
Wir ich und mein Inneres Kind sind nicht gut drauf.
Können uns schlecht konzentrieren.
Wollen uns nur verstecken. Beobachten mit Abstand die Menschen draußen.
Jedes laute streiten live erschreckt uns.
Aber auch hier im Forum spüre ich starke Anspannung, wenn ich hier und da mal lese.
Was dazu führt das ich mich so fühle wie als Kind.
Kann keine Worte finden , schleiche selbst ganz leise durch meine Wohnung damit mich niemand hört und sieht .
Gedanken und Gefühle kommen so schnell und gehen so schnell.
Mein Körper mein Geist und meine Seele fühlen sich an wie ein Schmerzklumpen.
Ich Esse Sinnlos ungesundes um mich rum.
Wenn ich allein bin.
Ich weiss nicht Irgendwie ist diese Welt nicht zu ertragen.

15.03.2022 16:21 • x 3 #316


Alma

167
2
76
Liebe Djamila,

tut mir Leid, dass es dir heute so schlecht geht. Schmerzklumpen ist ein gutes Wort. So fühle ich mich auch heute.
Es kommen wieder bessere Tage.

Wenn du magst fühle dich virtuell gedrückt. Oder eine heiße Schokolade?

Liebe Grüße
Alma

15.03.2022 19:26 • #317


Avatar

Kate

11796
15
20236
Ach Djamila ich wünsche Dur so sehr einen ganz ruhigen Ort nur für Dich und Paulchen
Ich glaube Dir, dass alles schwer zu ertragen ist. Ich werde zukünftig auch mehr daran denken.

15.03.2022 20:19 • #318


djamila

djamila

1443
8
3151
Liebe @Alma vielen Dank für deine aufmunternden Worte.
Und ich drück dich mal zurück und wünsche dir ganz viel innere Kraft.
Diesem Satz es kommen wieder bessere Tage kann ich nichts abgewinnen momentan.
Ob ich einen Weg finde in dieser Gesellschaft zu bestehen weiß ich nicht.

16.03.2022 15:45 • #319


Alma

167
2
76
Danke, Djamila!
Und das mit dem Satz kann ich verstehen.

16.03.2022 21:11 • #320


djamila

djamila

1443
8
3151
Man bin ich Doof nun hatte ich es geschafft mir mal etwas von der Seele zu und dann lösche ich es weg.
Klar die kleine Djamila ist im Modus nichts sehen nichts hören nichts sagen.
Sie liegt im Bett unter der Decke voller Angst.
Fühlt sich beobachtet und kontrolliert.

30.03.2022 14:31 • #321


djamila

djamila

1443
8
3151
Wir drehen uns im Kreis so das einem schon Schwindelig wird .

16.04.2022 12:52 • #322


djamila

djamila

1443
8
3151
Ich bin immer noch da und Paolo auch. Gestern habe ich vieles gemacht was schon seit Wochen nicht mehr statt fand.
Nachdem Paulchen zur FG. Gefahren ist.
Habe ich mich komplett gewaschen mit Haare usw.
Frische Wäsche auch die Thrombose strümpfe .
Da ich oft dicke Beine bekomme.
Zähne geputzt und so weiter.
Von meiner Wahrnehmung war her aber kein besseres empfinden.
Die Klamotten die ich anhatte hab ich weggeworfen.
Kaffee zum mitnehmen gemacht , danach los mich treffen mit H meine Betreuerin.
Ihren Vorschlag umsetzen endlich nach Ärzten zu schauen.
Für mich und Paolo.
Los gelaufen bin ich im Tempo.

28.04.2022 19:30 • x 1 #323


Avatar

Wuslchen

14569
5
14976
Aber du bist losgelaufen. Schön mal wieder von dir und Paulchen zu lesen.

28.04.2022 19:44 • x 1 #324


djamila

djamila

1443
8
3151
Weiter gehts , also in Wedding sind wir gut angekommen und dann gemütlich die Müllerstr, Richtung Seestr. Langgelaufen .
Und auf die Schilder geachtet . Eine Adresse für Hautarzt aufgeschrieben und nach Termin gefragt . Antwort geht nur Online , nicht grade aufbauend ich komme mit dem Online gedöns nicht gut zurecht . Dann kurz bei Wolle reingeschaut , wegen einem bestimmten Auto , was Paulchen so Liebt . Leider Leider Pech . Was mir so besonders auffällt das die Müllerstr. so Still ist wenig Menschen und das passt gar nicht zur Müllerstr. Sie ist sonst voller Leben ja auch etwas Hektisch dadurch , aber es hatte etwas eigenes .
Jetzt wirkt es nur noch Vorsichtig strahlt Angst aus und Anspannung . Im Allgemeinen sieht man zu viele Menschen allein oder zu Zweit mit massig Abstand .
Erstes Ärztehaus , da hab ich vor Jahren Dr Sommer meinen Rheumatologen gefunden . Dann wechselte er die Praxis ich ging mit , weil ich nicht wechseln wollte .
Und kurze Zeit später eröffnete er mir , das er in eine andere Stadt zieht . Ich war geschockt aber es war nicht zu ändern .
Danach hab ich in der Praxis keinen Termin mehr bekommen , keine Übernahme der Patienten .
Nun hatte ich meine Hoffnung auf das Ärztehaus in der Müllerstr. gesetzt , diese erfüllte sich nicht ,denn nun gibt es dort auch keinen Rheumatologen mehr .
Und vor dem Eingang dieses Ärztehauses steht jetzt ein Zelt.
Also weiter zum nächsten Ärztehaus direkt von der AOK, vorher Zwischen Stopp im WC City Klo . Genau daneben liegt ein Kranker Obdachloser. Da wo das WC Häuschen steht ist ein Platz und da stehet eine Kirche . Und davor Lauter Papp Kreuze , mit Lebensgeschichten von Hartz IV Empfängern. Einfach nur Grausam und unmenschlich ( Menschunwürdig)
Genau wie der Ukraine Krieg und alle anderen Kriege ........... Nein ich fühl mich zur Zeit wie eine Marionette nicht wie ein Mensch . Es ist jetzt 2:57 und ich kann immer nooch nicht schlafen obwohl ich Müde bin . Pause

29.04.2022 01:57 • x 1 #325


djamila

djamila

1443
8
3151
@Wuslchen ja ich laufe los nur das stehen bleiben wird immer mehr und das wieder los laufen immer anstrengender.
Und wenn es nicht kontinuierlich am laufen bleibt verliert man die Hoffnung.
Das schreibe ich aber meinem Alter zu und den Körperlichen Beschwerden.
Und der größer gewordenen Angst vor Menschen.
LG Djamila
PS. Ich hoffe du hast einen schönen erholsamen Urlaub

06.05.2022 13:31 • x 1 #326


Avatar

maya60

11435
46
16955
Liebe @djamila , das liest sich ja gar nicht gut. Was genau, wenn du schreiben magst, hast du für Beinbeschwerden?

06.05.2022 14:17 • #327


djamila

djamila

1443
8
3151
@maya60 die Beinbeschwerden haben einmal mit meinen Venen zu tun und mit dem Rheuma . Konnte jetzt erst antworten weil immer die Zeit fehlt .
LG. Djamila

08.05.2022 00:04 • x 1 #328


djamila

djamila

1443
8
3151
Ein falscher Klick und alles was man schrieb ist weg.
Jetzt mag ich nicht mehr. Bin eh durch für heute. Grummel

12.05.2022 18:23 • x 1 #329



Hallo djamila,

x 4#30


Avatar

Kate

11796
15
20236
Wenn du auf die kleine Diskette im Schreibfeld klickst, kann es sein, dass der Text wieder da ist.

LG

12.05.2022 18:30 • x 2 #330

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag