125

Es geht weiter / jeden Tag - stark bleiben!

Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Manchmal stellt uns das Leben ganz schön harten Herausforderungen

16.05.2021 00:10 • #31


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Heute gebügelt - wenn auch erst im Sitzen - ein weiterer kleiner Schritt - auch wenn die Gedanken
dieses Wochenende nicht so einfach waren - hoffen wir mal das Beste für die neue Woche

16.05.2021 21:27 • #32



Hallo Nullpunkt,

Es geht weiter / jeden Tag - stark bleiben!

x 3#3


Avatar

Juju

3221
13
4393
Du wirst mit dieser, Deiner guten Einstellung jeden Tag ein Stückchen weiterkommen.

16.05.2021 21:52 • x 2 #33


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Nach einem gedanklich ehrlich gesagt ganz schön bescheidenen langen Wochenende hatte ich gerade Therapie
und hab neue Übungen kennengelernt - das hat mich wieder aufgebaut - das wieder beweglich sein hat mir gut
getan

17.05.2021 09:45 • x 1 #34


Avatar

Juju

3221
13
4393
Zitat von Nullpunkt:
Nach einem gedanklich ehrlich gesagt ganz schön bescheidenen langen Wochenende hatte ich gerade Therapie und hab neue Übungen kennengelernt - das ...


Das freut mich sehr für Dich.

17.05.2021 09:51 • x 1 #35


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Heute hat der Prothesenmann meine Prothese noch mal geändert - mal schauen
wie es sich morgen anfühlt - heute wieder die kleinen Schritte bis Mittag - hab
etwas geschafft - danach war ich aber ganz schön geschafft, so dass der
Nachmittag eher ereignislos vergangen ist - die Gedanken sind im Griff gerade,
aber nicht einfach - eine ständige innere Anspannung darüber wie das alles
weitergehen soll und was mich noch alles erwartet - frei und locker fühl
ich mich mit der ganzen Situation nicht

19.05.2021 21:24 • x 2 #36


Avatar

Juju

3221
13
4393
Lieber Nullpunkt. Ich kann Dich soooooo gut verstehen.
Gib Dir Zeit. Es ist alles frisch, Du musst Dich neu erfinden.

19.05.2021 21:30 • x 2 #37


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Danke Juju - ja neu erfinden, das trifft es gut - ich muss mein Leben ganz neu erfinden
ein Schritt (höhö) nach dem anderen - das mir Zeit geben muss ich wohl noch lernen -
wäre gerne schon weiter und ja immer positiv, zuversichtlich sein fühlt sich zuweilen
auch recht anstrengend an

19.05.2021 21:38 • x 2 #38


Avatar

Juju

3221
13
4393
Das ist such anstrengend!
Du darfst den Kopf auch ruhig mal in den Sand stecken, nur nicht vergessen ihn wieder raus zu ziehen. Atmet sich etwas schlecht .....

19.05.2021 21:42 • x 2 #39


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Es atmet sich so schlecht, wenn man den Kopf in den Sand steckt

das ist gut

19.05.2021 22:00 • x 2 #40


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Ich lerne jeden Tag dazu mein anderes Leben zu leben

21.05.2021 19:40 • x 1 #41


Avatar

maya60

8831
37
13644
Hört sich gut an !

21.05.2021 19:43 • x 1 #42


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Neugierig sein, aufmerksam sein, interessiert sein - die drei helfen den Blick von den ganzen
dunklen Gedanken auf das Jetzt zu richten - hilft natürlich nicht immer - manchmal sind die
schwarzen Männchen ganz schön zäh und nervig

21.05.2021 22:41 • x 1 #43


Avatar

Juju

3221
13
4393
Zitat von Nullpunkt:
Neugierig sein, aufmerksam sein, interessiert sein - die drei helfen den Blick von den ganzen dunklen Gedanken auf das Jetzt zu richten - hilft natürlich nicht immer - manchmal sind die schwarzen Männchen ganz schön zäh und nervig

Ich denke, dass die schwarzen Männchen einfach auch dazu gehören. Deine Ansätze finde ich sehr gut, sie sind auch für mich persönlich gut. Den Blickwinkel auf andere Dinge zu richten, das ist einfach der bessere Weg. Dennoch aber ist nichts mehr wie es war und das muss ja auch erst einmal verkraftet werden. Gesteh Dir die Trauer auch zu, lass die schwarzen Männchen kommen und schenke ihnen bisschen Aufmerksamkeit am Tag und dann schick sie wieder fort und suche nach den Bunten Männchen. Mache Dir vielleicht mal eine Liste mit dem, was Du jetzt schon bereits alles hast und kannst und was mit Deinem Training und Deinen Übungen generell möglich sein wird.
Wenn ich mich so lese, dann denke ich.... ja, Juju....MACH DAS AUCH SELBST MAL SO :::
Ich wünsche Dir schöne Pfingsten, mit mehr guten als schlechten Gedanken.LG Juju

22.05.2021 07:55 • x 1 #44


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Danke dir Juju - auch dir schöne Pfingsten - Wetter ist ja eher mäh - war diese Woche wieder auf der Arbeit zu Besuch
und konnte ein bisserl positive Gedanken mitnehmen - meine Prothese wurde am Donnerstag auch noch mal geändert
so dass ich nun damit wieder neu üben muss - es geht immer weiter irgendwie anscheinend

23.05.2021 12:57 • x 2 #45


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Heute ist der Tag so vorbeigelaufen - hmmm - morgen Fußpflege also wieder unterwegs und laufen üben wenigstens etwas
fühl mich insgesamt schlapper irgendwie - sind es die Gedanken die mich langsam machen - dieses noch nicht wissen, wie
alles werden soll? hmmm - sind es die Tabletten? oder einfach weil ich so viel abgenommen habe und halt nicht mehr einfach
essen darf worauf ich Hunger habe?

26.05.2021 21:26 • #46


Excellent66

110
1
66
Gedanken schwer wie Blei , die Leichtigkeit verloren, die Flügel des Engels gebrochen doch aufgeben zählt nicht , jeder Tag ist ein Tag deines Lebens und somit wichtig

27.05.2021 00:56 • x 3 #47


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Das hast du schön geschrieben @Excellent66

27.05.2021 09:58 • x 1 #48


Avatar

Juju

3221
13
4393
Zitat von Excellent66:
Gedanken schwer wie Blei , die Leichtigkeit verloren, die Flügel des Engels gebrochen doch aufgeben zählt nicht , jeder Tag ist ein Tag deines ...


Ganz, ganz toll

27.05.2021 11:13 • x 1 #49


Excellent66

110
1
66
Zitat von Juju:
Ganz, ganz toll

Danke dir

27.05.2021 18:41 • x 1 #50


Excellent66

110
1
66
Danke schön

27.05.2021 18:43 • #51


Excellent66

110
1
66
Zitat von Nullpunkt:
Das hast du schön geschrieben @Excellent66

Danke

27.05.2021 18:44 • #52


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Heute wieder raus zur Fußpflege mit neuer Protheseneinstellung - naja ich kann damit laufen aber frei und schmerzfrei und easy geht anders - ich freute mich als ich am Anfang überhaupt wieder vorwärts kam mit der Prothese - aber der "nächste Schritt" jetzt freihändig ohne Rollator erscheint mir gerade sehr weit weg irgendwie

27.05.2021 22:34 • #53


Avatar

Juju

3221
13
4393
Zitat von Nullpunkt:
Heute wieder raus zur Fußpflege mit neuer Protheseneinstellung - naja ich kann damit laufen aber frei und schmerzfrei und easy geht anders - ich ...


Das ist mit Sicherheit mit viel Übung und Training und natürlich eisernen Willen verbunden.
Du schaffst das, bleib am Ball.
Kopf hoch....denk an den Sand, der krümelt so im Mund.

28.05.2021 07:42 • #54


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Gestern 1:30 Std. mit Rollator gelaufen - längste Strecke und dank der veränderten Protheseneinstellung scheuert es
anscheinend nicht mehr so - trotzdem fühlt sich der Weg noch weit an - will heute auch noch mal in der Wohnung üben

30.05.2021 10:57 • x 3 #55


Avatar

maya60

8831
37
13644
Zitat von Nullpunkt:
Gestern 1:30 Std. mit Rollator gelaufen - längste Strecke und dank der veränderten Protheseneinstellung scheuert es anscheinend nicht mehr so - trotzdem fühlt sich der Weg noch weit an - will heute auch noch mal in der Wohnung üben

Super Aber versuche, zwischen Unter- und Überforderung zu bleiben, auch was das Prothesen-Scheuern betrifft! Um Rückfälle zu vermeiden!

30.05.2021 12:41 • x 1 #56


Avatar

Juju

3221
13
4393
Zitat von Nullpunkt:
Gestern 1:30 Std. mit Rollator gelaufen - längste Strecke und dank der veränderten Protheseneinstellung scheuert es anscheinend nicht mehr so - ...


Boa.... soooo lange? Das ist ja wirklich toll!
Herzlichen Glückwunsch.
Das freut mich sehr für Dich.

30.05.2021 12:52 • x 2 #57


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Nach schlechter Nacht heute Therapie gehabt und wieder einige Übungen gelernt - die Sonne
scheint - eigentlich ganz schön aber man merkt halt jetzt besonders wie immobil man ist, wäre
gerne schon weiter - vielleicht schaff ich es ja diese Woche einmal die Arbeit zu besuchen

31.05.2021 10:31 • x 2 #58


Avatar

Frederick

446
1
553
lieber Nullpunkt. Gerade habe ich etwas von dir gelesen, und ich freue mich über deine Motivation, trotz allem.................

Oh für mich wäre das auch ganz arg schlimm. Weil gerade laufen und Sport ein Ausgleich für meine Depression ist.

Aber trotzdem, DU kannst dich noch bewegen, und es wird jeden Tag besser. Und da darfst du echt von Herzen stolz

auf dich sein.

Das DU trotzdem immer wieder spüren darfst, was Leben bedeutet.

DU kannst noch atmen, also bist DU. DU lebst, DU schmeckst den Geschmack des Lebens, jeden Tag aufs Neue.

Kein Tag ist einzigartig, kein Tag Tag gleicht dem anderen. Aber DU lieber Nullpunkt bist einzigartig, und einmalig.

DU kannst das, DU schaffst das, das, DU weißt , das es geht!

liebe motivierende Grüße,


Frederick

31.05.2021 17:57 • x 1 #59



Hallo Nullpunkt,

x 4#30


Nullpunkt

Nullpunkt

593
3
264
Danke dir Frederick schick dir auch liebe Grüße zurück

31.05.2021 19:02 • x 1 #60

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag