7525

Corona, Lockdown und Depression

Shana1967

774
6
1370
Ich kenne Gott sei Dank niemanden,
Der auch kritisch hinterfragt
Und NICHT zugleich alle Schutzmaßnahmen und
Einschränkungen befolgt.

Das eine schließt das andere nicht aus!

Mit dem Einmischen, das kenne ich .
Deswegen tue ich es auch.
Leider ist - wie gestern hier- mein Einmischen
nach hinten losgegangen.
so wie häufig im realem Leben.
Niemanden ist geholfen und ich trage den Schaden.

02.05.2021 09:58 • x 5 #3421


Shana1967

774
6
1370
*Impf in den Mai*
war eine Veranstaltung
in Karlsfeld
Mit 5 Ärzten ,
Armbänchen und DJ + Musik
+ 1000 x AstraZeneca zum Impfen


Wie so oft, krieg ich das alles nicht zusammen.

02.05.2021 18:30 • #3422


Avatar

Tierliebe

458
1
849
Mein Mann erzählte mir heute früh beim Frühstück,
das die Frau einer seiner ferneren Arbeitskollegen trotzt Zweifachimpfung in der vergangen Woche positiv auf Corona
getestet wurde. Somit ist sie wieder in Quarantäne und ihr Mann als erste Kontaktperson auch.
Er wurde allerdings negativ getestet.

Was ich diesbezüglich hinterfrage ,
a. wie kann es sein wenn jemand die zweifache Impfung hat, aber denoch positiv getestet wird und in Quarantäne muss ?

b. Unsere Regierung hat vor, allen geimpften, genesenen und negativ getesteten ihre "Freiheiten" (bei dem Wort wird mir schlecht) sorry, zurückzugeben. Wie oft hat man mittlerweile mitbekommen, das Menschen die sich infiziert hatten,genesen
waren und sich erneut infiziert haben.

Wenn jetzt alle Genesen ihre "Freiheiten" zurück erhalten, besteht doch weiterhin die Gefahr das sie Überträger
des Virus bleiben, da nicht erwiesen ist, das man sich nach einer durchstandenen Infektion nicht erneut anstecken kann.
Und gleiches gilt für die geimpften Menschen. Sieht man doch, anhand der Frau des Kollegen meines Mannes,
das es durchaus passieren kann, trotzt zweifacher Impfung erneut positiv getestet zu werden.

Wenn dieser Weg , dieser Schritt jetzt ernsthaft durchgezogen wird, so solls mich nicht wundern wenn die Zahlen der
Neuinfektionen wieder in die Höhe schießen.

Zu dem Wort "Freiheiten" möchte ich noch sagen, es fühlt sich an als sei man ein Schwerverbrecher,den man seine
Freiheit entzieht. Ein sch...Wort. Ich kann psychisch, auch wegen schlechter Erfahrungen überhaupt nicht mit
solch einer Aussage umgehen.

02.05.2021 19:43 • x 1 #3423


Shana1967

774
6
1370
@Tierliebe

Diese Infos hab ich eben auch, trotz Impfung positiv
Zig Begründungen , die ich nicht wirklich verstehe.
Aber wieder Quarantäne


Ach ja, aber dann milder Verlauf ....

02.05.2021 19:47 • x 1 #3424


Avatar

hlena

12787
4
1106
Es kann durchaus sein, daß der Mann negativ ist.
Und die Frau positiv,weil es wohl ein anderer Covid Stamm war, ähnlich wie bei der Grippeimpfung.
Die muß ja auch jedes Jahr angepaßt werden.

02.05.2021 19:57 • x 1 #3425


Avatar

Tierliebe

458
1
849
Zitat von Shana1967:
@Tierliebe Diese Infos hab ich eben auch, trotz Impfung positiv Zig Begründungen , die ich nicht wirklich verstehe. Aber wieder Quarantäne Ach ja, aber dann milder Verlauf ....

Für mich ist die Entscheidung der Regierung überhaupt nicht nachvollziehbar.
Sonst hören sie doch immer auf das was ihnen die Virologen, Epidemielogen und und und erzählen und empfehlen.
Eigentlich müsste ihnen doch bekannt sein, das genesen nicht heißt nicht mehr neu erkranken zu können und somit
weiterhin Übertrager bleibt. Und das es nun auch schon mehrfach vorgekommen ist, das doppelt geimpfte erneut positiv
getestet wurden.

Wenn diese auch nur einen milden Verlauf haben, oder so wie in dem Fall von der Frau des Kollegen meines Mannes,
sie hat keinerlei Symptome. Für die geimpften mag zum Glück der Verlauf nicht schwerwiegend sein,
aber sie bleiben weiter Überträger soweit nichts anderes bewiesen ist. Und wenn sie dann einen anderen Menschen
infizieren, könnte es hier sein, das es einen Menschen trifft der nicht geimpft ist, ein schwaches Imunsystem oder
Vorerkrankung hat und nun eine schwere Form der Erkrankung durchmacht.

02.05.2021 20:00 • x 1 #3426


Shana1967

774
6
1370
Das versteh ich auch alles nich!
Ich kann dieser Logik nicht folgen.

Aber mein Gefühl sagt,
sie müssen den Geimpften die Freiheit erweitern,
sonst macht das doch alles eine
schlechte politische Performance
Und wir sitzen weiter bis 2050 im LockDown

Ich bleibe dabei, die Wahlen kommen,
die Geimpften steigen und werden nicht getestet.
Die Inzidenz wird sinken.
Und Corona bleibt wie Grippe,
eine Erkrankung die tödlich
sein kann
auch mit Impfung .

02.05.2021 20:10 • x 4 #3427


Avatar

hlena

12787
4
1106
Das glaube ich nicht.
Wenn es so wäre, warum impft man dann gegen die Grippe?

02.05.2021 20:14 • #3428


Avatar

Tierliebe

458
1
849
Zitat von Shana1967:

Ich bleibe dabei, die Wahlen kommen,
die Geimpften steigen und werden nicht getestet.
Die Inzidenz wird sinken.
Und Corona bleibt wie Grippe,
eine Erkrankung die tödlich
sein kann
auch mit Impfung .

Ich bin da ganz bei dir.
Sehe das ganz genauso.

02.05.2021 20:28 • x 1 #3429


Shana1967

774
6
1370
ach ja,

Ich tu es mir an und schau Anne Will
CoronaDiskussion


Herr Söder hat grad erklärt, es muss klar sein,
Dass wir uns jetzt jahrelang impfen lassen müssen.
Jedem muss bewusst sein, dass es nicht mit den 2 Impfungen getan ist !

Jahrelang war mir nicht klar:-(

02.05.2021 22:33 • x 3 #3430


Avatar

djamila

1137
8
2509
Zitat von Shana1967:
Herr Söder hat grad erklärt, es muss klar sein,
Dass wir uns jetzt jahrelang impfen lassen müssen.
Jedem muss bewusst sein, dass es nicht mit den 2 Impfungen getan ist !

Na @Shana1967 das ist ja nun auch nichts neues mehr . Was aber die Aussage hat , keine freie Entscheidung mehr .
Und bei den Zweifach Geimpften , wenn dann 2 Wochen vergangen sind , wird dann nicht mehr getestet. Da werden dann auch die Mutanten keine rolle mehr spielen . Denn das kann man dann ja den Unvernünftigen in die Schuhe schieben . Die keine Impfung möchten . Nee man darf gar nicht mehr darüber Nachdenken .

03.05.2021 06:28 • x 2 #3431


Avatar

djamila

1137
8
2509
Ein Halleluja auf die Wahlen .

03.05.2021 06:30 • x 2 #3432


Avatar

michi2879

404
3
624
Zitat von Shana1967:
ach ja, Ich tu es mir an und schau Anne Will CoronaDiskussion Herr Söder hat grad erklärt, es muss klar sein, Dass wir uns jetzt jahrelang impfen lassen müssen. Jedem muss bewusst sein, dass es nicht mit den 2 Impfungen getan ist ! Jahrelang war mir nicht klar:-(

Ist doch mit der Grippeimpfung das gleiche.

Mir war das von Anfang an klar. Vor allem weil klar ist, das Genesene schon wenige Monate nach der Erkrankung keine Antikörper mehr haben.

Gruß michi

03.05.2021 07:58 • x 3 #3433


Avatar

michi2879

404
3
624
Zitat von djamila:
Ein Halleluja auf die Wahlen .

Und dann Barbock ?. Leg schon mal 50.000 Euro für Investitionen in Dein Haus auf die Seite. Die wirst Du brauchen:

Zitat:
Die Energierevolution: Erneuerbar heizen, wohnen, wirtschaften

Klimaneutralität heißt raus aus den fossilen Energien. Nicht nur der Strom, auch das Benzin in unseren Autos, das Kerosin im Flugzeugtank, das Öl für die Heizung und das Gas im Industriebetrieb müssen auf erneuerbare Energien umgestellt werden.


https://www.gruene.de/artikel/wahlprogr...swahl-2021

ich hab nur mal das rausgepickt was für mich bedeuten würde, mindestes 25 k ~ + für eine neue Heizung. Und dann muss ich ein funktionierendes Gerät wegwerfen, weil es ideologisch nicht mehr passt. Das passt mir nicht.

Mein Auto ist 11 Jahre alt, hat kein bisschen Rost, funktioniert mit ein bisschen Wartung und Pflege wie am ersten Tag. Wenn es den nach den Grünen geht, wegwerfen. Was ist daran nachhaltig ? Nichts.

Das grüne Wahlprogramm steht für einen radikalen Umweltschutz und das wird für "uns" kleinen unbezahlbar. Entweder weil wir die Investitionen direkt aus eigener Tasche bezahlen müssen, oder weil sie von den Vermietern über die Modernisierungsumlage weitergegeben werden an die Mieter.

Aber ... anderes Thema.

gruß michi

03.05.2021 08:04 • x 1 #3434


Resi

4371
7
11097
Zitat von hlena:
Das glaube ich nicht. Wenn es so wäre, warum impft man dann gegen die Grippe?

Was genau glaubst du nicht, hlena?

Ich persönlich glaube nicht mehr an die Macht der Zahlen.
Es gibt (mittlerweile verstummte) Virologen, die von der Wichtigkeit des R-Wertes reden, der aber nicht so gut "vermarktet" werden kann, um die Impfbereitschaft zu fördern.

03.05.2021 08:35 • x 3 #3435


Avatar

Kate

6867
11
13067
Zitat von michi2879:
ich hab nur mal das rausgepickt was für mich bedeuten würde, mindestes 25 k ~ + für eine neue Heizung. Und dann muss ich ein funktionierendes Gerät wegwerfen, weil es ideologisch nicht mehr passt. Das passt mir nicht.

Das würde mir auch so gehen. Buderus älteres Modell (qualitativ besseres) top Zustand dann für die Tonne.

LG

03.05.2021 08:42 • #3436


Senca

28
98
Zitat:
Ich persönlich glaube nicht mehr an die Macht der Zahlen.
Es gibt (mittlerweile verstummte) Virologen, die von der Wichtigkeit des R-Wertes reden, der aber nicht so gut "vermarktet" werden kann, um die Impfbereitschaft zu fördern.

Ich persönlich glaube an die Zahlen auf den Intensivstationen hier in meiner Heimatstadt.
Ich persönlich glaube den Ärzten und Pflegekräften die am Ende ihrer Kräfte stehen sowohl psychisch als auch physisch.
Ob R Wert oder Inzidenz ist mir herzlich egal, aber die Menschen die in den KHs liegen, deren Angehörige und diejenigen die sie pflegen sind mir nicht egal.

Aktuell gibt es noch viel zu wenig Impfstoff, es warten unzählige Menschen auf einen Termin.
Ich könnte täglich für mehrere Dutzend Menschen buchen, wenn es Termine gäbe.

Es gibt und gab schon immer zahlreiche Länder in denen eine Einreise ohne bestimmte Impfungen nicht möglich war/ ist.
Es gibt kaum Impfungen die, nach einmal impfen, lebenslang schützen.

Die Pandemie ist kein deutsches Problem, es ist ein weltweites Problem.

Ich glaube es ist völlig egal wie die Politik entscheidet, es gibt immer Menschen die Entscheidungen gut finden und welche die Entscheidungen schlecht finden. "Allen Menschen recht getan ist eine Kunst die niemand kann" aus den Lebenserinnerungen von Robert Bosch; 1921

Ich finde es gut sich mit den Für und Wieders des Themas auseinander zu setzen, ich finde es gut unterschiedlicher Meinung zu sein. Das regt zum Nachdenken und Überdenken der eigenen Meinung an. Aber wirklich hilfreich und besser finde ich es, wenn dann zur Kritik noch konstruktive Verbesserungsvorschläge gemacht werden würden.

Ich möchte kein Entscheidungsträger sein, was wäre wenn.... Deutschland so handeln würde wie
z.B.:die Regierungen in Südkorea, Neuseeland Australien ect.
was wäre wenn... Deutschland so handeln würde wie z.B. Brasilien oder die USA unter der Regierung Trump?
Was wäre, wenn gehandelt werden würde wie z.B. in Indien?

Es ist sehr, sehr schwierig.
Ich war selbst vor einigen Jahren auf einer Fernreise, glücklicherweise nicht in einem Ebola Gebiet. Jedoch bin ich in ein Land eingereist welches harte Quarantäne Beschränkungen für Reisende aus Ebola Gebieten verordnet hatte. Am Flughafen habe ich selbst erlebt wie streng die Kontrollen und die Vorsichtsmaßnahmen waren, in einem Land, wo ich es niemals erwartet hätte. Damals habe ich die strengen Maßnahmen nicht verstanden und den Kopf geschüttelt. Heute kann ich es verstehen.


Zitat:
Umweltschutz und das wird für "uns" kleinen unbezahlbar

Ohhjaaa wie wahr!

03.05.2021 11:36 • x 4 #3437


EmptyLife

58
1
53
Ich finde es äußerst amüsant, wie viele erst jetzt begreifen, was ich und andere schon lange wussten.
Das kommt davon, wenn man leichtgläubig und manipulierbar ist.
Aber ich gehöre ja zu denen, die die einzig richtige Wahrheit nicht sehen wollen.

03.05.2021 13:24 • #3438


Shana1967

774
6
1370
Kein Grund zur Schadenfreude !
Uns macht das alle zu schaffen
unabhängig davon was jeder einzelne
glaubt oder nicht glaubt.

03.05.2021 13:32 • x 1 #3439


Avatar

Tierliebe

458
1
849
Zitat von Shana1967:

Jahrelang war mir nicht klar:-(

Leider wurde davon schon vor Wochen im TV gesprochen und diskutiert. Impfen gegen Corona für immer.
Zitat von Resi:
Es gibt (mittlerweile verstummte) Virologen, die von der Wichtigkeit des R-Wertes reden, der aber nicht so gut "vermarktet" werden kann, um die Impfbereitschaft zu fördern.

Ja, z.b. Virologe Hendrik Streek, meines Erachtens sehr kompetent.
Aber ihn hört keiner - ihn will keiner hören. Denke weil H.Drosten und H.Streek unterschiedliche Meinungen haben,
eine andere Auffassung.
Aber H.Drosten arbeitet halt fürs RKI, das RKI mit der BRD, da wird natürlich ihm
vorangig Gehör verschafft und H.Streeks Meinung zählt nicht und verstummt somit.

03.05.2021 14:36 • x 2 #3440


DownTown

DownTown

732
4
1474
Zitat von EmptyLife:
Ich finde es äußerst amüsant, wie viele erst jetzt begreifen, was ich und andere schon lange wussten. Das kommt davon, wenn ...

Was wusstest denn du und andere, was wir vorher nicht wussten? Ich gehöre sicherlich zu den manipulierten Menschen die noch nichts begriffen haben.

03.05.2021 14:44 • x 3 #3441


Avatar

hlena

12787
4
1106
Daß die beiden unterschiedliche Meinungen haben, glaube ich nicht mal.
H. Streek sieht halt auch vorrangig die praktische Seite eines Jeden,ohne die Ernsthaftigkeit in Frage zu stellen.
Das beruhigt die Menschen.Das ist, was die Menschen brauchen.

03.05.2021 14:50 • x 2 #3442


Resi

4371
7
11097
Zitat von hlena:
H. Streek sieht halt auch vorrangig die praktische Seite eines Jeden


Herr Streek schaut vor allem über den Tellerrand eines bloßen Virologen hinaus und nimmt noch andere Aspekte wahr.
Und Herr Streek beschwört auch nicht ständig neue Katastrophen herauf- aber das finden die meisten Menschen halt interessanter:
Negative Schlagzeilen verkaufen sich immer sehr viel besser als gute.

03.05.2021 17:53 • x 3 #3443


Verbrannt

625
1
992




Möchte nicht mehr reden. @Liebe DownTown bitte google einfach z.B. bei den bekannten Fotoseiten z.B. Verbrennung Indien...Vergleiche selbst. Ich habe nie Lügenpresse in den Mund genommen. Ein Land in den 1,4 Millionen Kinder nicht das 5 Lebensjahr erreichen, ein Land das total rassistisch ist und nur die oberen Kasten einen Zugang zu einem etwas was man als Gesundheitssystem definieren kann. Bitte Vergleich die Bilder oder nutze selbst die Bilder Rückwärtssuche bitte...Baerbock? Schaut euch das FFF Urteil an. Klar Luisa Langstrecke (Reemsta) hat das nur für uns getan um uns zu retten. Ich kann nicht mehr und bin weg. Nur Fake News verbreite ich nicht....leider. Nur bitte unterstelle es mir nicht. Ich habe den Großteil meiner Familie verloren und vielleicht habe ich auch die Schnauze volll. Ich bin weg und endlich glücklich. Bist du es auch ? Hier ein kleiner Teil meiner Denkweise und nein ich kenn ihn nicht und weiß nicht wer er ist und welche Gesinnung er hat aber....ich finde es lesenswert. Möchte jemand etwas über vermeintliche Fake News wissen ? Gott hilft mir und lass mich weg sein...

http://einsamer-wanderer.net/2021/05/01...-mir-euch/

Liebe downtown, ich bin wohl weg und meine Freunde auch. Es geht nicht darum wer Recht hat, es geht darum was passiert. Jeder muss wissen was er macht und mehr muss man doch nicht wissen.

03.05.2021 20:44 • #3444


Shana1967

774
6
1370
Herr Lautebach ist übrigens zu einem " es wird ein guter Sommer" Vorhersager mutiert.

03.05.2021 20:48 • x 2 #3445


Avatar

michi2879

404
3
624
@Shana1967

haha hab ich auch gelesen ....., grübel, atemwegserkrankungen, Sommer, war da nicht was ? Klar, braucht man kein großer Prophet zu sein, die gehen ganz von allein zurück im Sommer. ..... Nun denn, wir werden ja sehen.

Ich stehe im übrigen beim Doc auf der Impf warteliste.

Gruß michi

03.05.2021 20:53 • x 2 #3446


Shana1967

774
6
1370
Ich glaube er hat eine Frau gefunden, Herr Lauterbach


er ist im Moment nicht mehr omnipräsent

Und so wird der Sommer für uns alle gut ...hoffe ich !

03.05.2021 20:59 • x 3 #3447


Verbrannt

625
1
992
Und ich habe die Gleiche oder vielleicht auch andere Ängste als du... Wir alle haben Angst.
Ich auch oder nicht ?

03.05.2021 21:00 • x 1 #3448


EmptyLife

58
1
53
Zitat von DownTown:
Was wusstest denn du und andere, was wir vorher nicht wussten? Ich gehöre sicherlich zu den manipulierten Menschen die noch nichts begriffen haben.

Dass sich der Virus in der Welt, in der wir leben, weder aufhalten, noch ausrotten lässt.
Dass weder Abstand noch Masken ernsthaft und langfristig etwas bringen, sondern alles nur in die unendliche Länge ziehen.
Dass Corona genauso wie die Grippe jetzt ein Teil unseres Lebens ist und für immer sein wird. (Und es somit immer Infizierte* geben wird.) *ich hasse dieses Wort mittlerweile!
Dass eine Impfung nie eine Wiederansteckung mit einem Krankheitserreger verhindert und auch nicht, dass man andere ansteckt. (Das funktioniert nicht wie Wasser, das an Glas abperlt, Leute )
Dass eine Impfung nie verhindert, dass man durch den Erreger krank wird (Symptome bekommt). Das verhindert das Immunsystem, wenn es stark genug ist. Auch ohne (wiederholte) Impfungen!
Dass man nicht jeden Menschen vor dem Tod bewahren kann und die natürliche Ordnung akzeptieren muss.

03.05.2021 21:02 • x 3 #3449


Avatar

Tierliebe

458
1
849
Zitat von Shana1967:
Herr Lautebach ist übrigens zu einem " es wird ein guter Sommer" Vorhersager mutiert.


Jetzt fehlt nur noch die Aussage :
"Wir schaffen das "

03.05.2021 21:05 • x 2 #3450

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag