3200

Wie erlebt ihr gerade diese ungewöhnliche Zeit

Avatar

Irgendeine

1408
10
1650
Ich wollte hier nicht schon wieder was lostreten.
Eigentlich wollte ich einfach nur meine persönlichen Ängste loswerden. Im Alltag habe ich keine Panik o.ä. vor Corona.
Ich hab ehrlich gesagt hauptsächlich Schiss, demnächst deswegen ins kalte Wasser geschmissen zu werden.
Aber okay. Ich halte jetzt meine Klappe.

09.10.2020 21:30 • #1201


Avatar

Machara

3437
1
4578
Zitat von Irgendeine:
ch hab ehrlich gesagt hauptsächlich Schiss, demnächst deswegen ins kalte Wasser geschmissen zu werden.


Das ist doch eine klare Aussage die ich verstehen kann. Seine Angst zuzugeben ist doch eine starke Leistung!

Gute Nacht schlaf gut.

09.10.2020 21:38 • x 1 #1202


Avatar

Irgendeine

1408
10
1650
Zitat von Machara:
Das ist doch eine klare Aussage die ich verstehen kann. Seine Angst zuzugeben ist doch eine starke Leistung!

Danke. Kommunikation fällt mir im Alltag sehr schwer und ich bin (aus alten Mustern heraus) sehr schnell verletzt, wenn ich mich ungerecht behandelt fühle. Später würde ich am liebsten alles, was ich gesagt/geschrieben habe, löschen.

Ich wünsche dir auch eine gute Nacht.

09.10.2020 21:42 • x 1 #1203


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Dieser Thread hat schon lange ein schlechtes Karma !
Warum das besonders in diesem Thread ist, dazu habe ich so meine ganz persönliche Meinung !

Ich finde, dass dieser Thread völlig eine andere Richtung genommen hat, wie ich es Ursprünglich bei der Erstellung
dieses Thread mir gedacht hatte !
Es sollte ein Thread sein, indem Achtsamkeit - Respekt u. Mitgefühl bei jedem geschriebenen Beitrag,
ganz Vorne an steht !
Dies ist mir unmöglich zu erkennen !

Löschung dieses Thread geht leider nicht, sonst würde ich es veranlassen !
Ich finde, hier passieren so viele Dinge nicht hin, die der Seele hier nicht gut tun u. somit auch für eine gewisse Form
von Aggressivität in dem Geschriebenen sorgt !

Villt. hat einer den Mut einen neuen Thread zu eröffnen , zudem Thema, worüber Ihr Euch austauschen wollt ?
Dieser Thread wird noch auf lange Zeit, weiter sein schleichendes Gift, immer wieder hinein bringen !

Dieser Thread u. der "Austausch" darin, ist einem ansonsten so gutem Forum nicht wert !

10.10.2020 11:53 • x 3 #1204


Avatar

Machara

3437
1
4578
Zitat von Jedi:
Dieser Thread hat schon lange ein schlechtes Karma !


Jed du hast mal wieder recht.

10.10.2020 12:02 • x 1 #1205


Avatar

Irgendeine

1408
10
1650
Zitat von Jedi:
Dieser Thread wird noch auf lange Zeit, weiter sein schleichendes Gift, immer wieder hinein bringen !

Tut mir leid, wenn ich das verursacht habe.

10.10.2020 12:07 • x 1 #1206


Avatar

Machara

3437
1
4578
Zitat:
Tut mir leid, wenn ich das verursacht habe.


Du ich war genauso daran beteiligt.


Ich war ja das "Kamel" was ihn aus der Versenkung geholt hat.
Frei nach dem Motto ist Gras über was Negatives gewachsen geraten kommt ein Kamel vorbei und frisst das Gras ab.

Sorry dafür.

Lassen wir ihn doch einfach wieder in der Versenkung verschwinden.

Es ist genug Platz für jeden von uns hier.

Ich wünsche allen ein geruhsames Wochenende.

10.10.2020 12:14 • x 1 #1207


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Zitat von Irgendeine:
Tut mir leid, wenn ich das verursacht habe.


Nein Irgendeine, es geht hier nicht darum, wer eine mögliche Schuld daran trägt oder etwas Verursacht hat,
dass ist es nicht, aber jedem der hier schreibt u. geschrieben hat, müsste doch aufgefallen sein,
dass dieser Austausch hier nicht Konstruktiv ist !

Wäre ich ein neues Mitglied u. würde lesen "Wie erlebt ihr gerade diese ungewöhnliche Zeit",
würde ich mir erhoffen, wo ich in meinem Alltägl.-Leben damit nicht gut zurecht komme,
dass ich hier etwas an Unterstützung erfahren kann -
ein Verstehen mir entgegen gebracht wird, dafür, was mich gerade so belastet/ gar mir Angst od. ein Unbehagen macht.

Oder, dass ich hier Mut machen kann u. davon berichte, wie ich auch gut durch diese schwierige Zeit komme u.
dadurch erhoffe, dass ein Anderer, der sich gerade etwas schwer mit dieser Zeit tut, etwas davon für sich
nutzbar übernehmen kann.

Ist das nicht das, warum Wir Alle hier auch in einem solchen Forum unterwegs sind

"Wie Menschen, andere Menschen behandeln,
ist eine direkte Reflexion davon.
wie sie sich selber fühlen ".

(Paulo Coelho)

10.10.2020 12:31 • x 2 #1208


Avatar

Irgendeine

1408
10
1650
Zitat von Jedi:
Wäre ich ein neues Mitglied u. würde lesen "Wie erlebt ihr gerade diese ungewöhnliche Zeit",
würde ich mir erhoffen, wo ich in meinem Alltägl.-Leben damit nicht gut zurecht komme,
dass ich hier etwas an Unterstützung erfahren kann -
ein Verstehen mir entgegen gebracht wird, dafür, was mich gerade so belastet/ gar mir Angst od. ein Unbehagen macht.

Jo. Das ist richtig. Das war auch meine Intention. Die wurde scheinbar ganz anders verstanden. Das hat sich für mich nicht gut angefühlt. Aber es ist okay, ich lasse es jetzt und halte meine Gedanken hier raus.

10.10.2020 13:20 • #1209


Avatar

Forenleitung

460
49
708
Liebe Mitglieder,

wir können das Thema schließen oder aber wir versuchen es noch einmal. Was dabei unbedingt zu beachtet ist, findet ihr direkt im ersten Beitrag. Lasst Politik, Zweifel an den Regierungsmaßnahmen etc. komplett außen vor.

Einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

11.10.2020 09:28 • x 3 #1210


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Liebe @forenleitung

Zitat von Forenleitung:
Lasst Politik, Zweifel an den Regierungsmaßnahmen etc. komplett außen vor.


Das ist der eine Punkt, aber mit schleichenden Gift ist der Ton - der Unterton - eine Form der Aggressivität
in den Worten u. Sätzen , bishin zu einer Übergriffigkeit, die bis ins Persönliche gegangen ist,
die Verstörend u. Verletzend auf so manchen Hier gewirkt hat. (Mich pesönlich da eingeschlossen)

(Ich sage dazu nur "Gewaltfreie Kommunikation" !) u. hier in diesem Thread bestimmte die Wolfsprache u.
nicht die Giraffensprache !
-------------------------------------
Zitat von Forenleitung:
wir können das Thema schließen
Den Antrag habe ich ja noch einmal erneuert u. tue es ganz bestimmt nicht Grundlos !
oder
aber wir versuchen es noch einmal
Natürlich respektiere ich Eure Entscheidung, wenn auch u. da bin ich ehrlich, mit einem Magengrummeln !
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich selbst habe mehrfach versucht u. ich könnte meine Beiträge dazu heraussuchen, dass ein Gewaltfreieren Umgang
hier Einzug hätte halten können, - mein persönliches Fazit= es ist nicht gelungen !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn ich in diesem Forum einen Thread einstelle, dann möchte ich gerne, dass jeder, ob er sich beteiligt oder nur liest,
wieder mit einem guten Gefühl aus dem Thread heraus geht - etwas mitnimmt, was ihn angeregt oder Hilfreich war
oder wenn man Verunsichert, villt. gerade mal etwas den Boden unter den Füßen verloren zu haben scheint,
mit einer sbjektiven Angst gerade kämpft, dann den Thread öffnet u. liest,
villt. u. möglicherweise danach etwas wieder mehr an Bodenhaftung u. Beruhigung gewinnen konnte.

Dieser Thread erfüllt Nichts davon !

LG Jedi


11.10.2020 11:30 • x 3 #1211


Avatar

Resi

2577
4
6628
Zitat von Jedi:
Ich finde, dass dieser Thread völlig eine andere Richtung genommen hat, wie ich es Ursprünglich bei der Erstellung
dieses Thread mir gedacht hatte !

Lieber Jedi,
so etwas kann immer geschehen, wenn viele Menschen viele Meinungen und Erfahrungen zu einem Thema haben.
Diese Zeit ist nicht nur eine sehr unsichere, sondern auch eine sehr emotional-aufgeladene.

Der Titel dieses Threads fragt nach unserem "Erleben".
Und dazu gehört eben auch das, was uns berührt.
Auch Auseinandersetzungen.
Auch Respekt davor, daß Menschen nicht so reagieren, wie man sich das manchmal wünscht.
Auch Respekt davor, daß der Ton bei emotional geladenen Themen rauer wird- um das wieder zu entschärfen gibt es in einem Forum die Möglichkeit, zu regulieren und zu moderieren.
In der Regel schaffen wir es, miteinander umzugehen.


Ich finde nicht, daß hier irgendetwas geschehen ist, was dazu veranlaßt, die User zu maßregeln oder den Thread zu schließen.

11.10.2020 11:39 • x 2 #1212


Avatar

ClaraFall

2860
2
5621
Ich möchte mich da Resi anschließen! Hier ist für mich überhaupt keine Situation zu finden, die massiv ausgeartet wäre. Und Menschen - und hier finden eben so viele verschiedene einen Platz - kommunizieren anders, denken anders und fühlen anders.

Und ich finde im übrigen, dass dieser Thread zeigt, wie vermeindliche Konflikte einen lösenden Weg finden.

Merkwürdiger finde ich da eher, das wenn Situationen bereinigt sind ( und Konflikte und ihre Bereinigungen sind eben Teil des Lebens) .. man dennoch wieder so negativ belastet reinschaut.

11.10.2020 12:01 • x 2 #1213


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Zitat von Resi:
Diese Zeit ist nicht nur eine sehr unsichere, sondern auch eine sehr emotional-aufgeladene.

Das erlaubt aber meiner Meinung nach nicht Alles !
---------------------------------------------------------------------
Zitat von Resi:
Der Titel dieses Threads fragt nach unserem "Erleben".
Und dazu gehört eben auch das, was uns berührt.

Genau - "was uns berührt" u. mit solchen Gefühlen dann dann auch da zu sein u.
mit einem besseren Gefühl wieder aus einem solchen Thread herauszugehen, dass ist der Sinn eines solchen Forums !
(villt. habe ich da eine falsche Vorstellung von einem solchen Forum entwickelt )
-----
Zitat von Resi:
Respekt davor, daß Menschen nicht so reagieren, wie man sich das manchmal wünscht.

Ich find, dass man nicht alles respektieren u. hinnehmen muss, wie Menschen reagieren !
Besonders dann, wenn Hinweise gegeben werden, dass etwas in so einer Form nicht gewünscht wird !

Wo bleibt da der Gegenseitige Respekt ?
--------------------------------------------------------
Zitat von Resi:
Auch Respekt davor, daß der Ton bei emotional geladenen Themen rauer wird-
hatte meiner Ansicht nach, hier nichts zu suchen ! - dafür gibt es auch keinen wirklichen Grund !
"Ängste - Unsicherheit - Traurigkeit - Verlust oder wenn jemand selbst od. auch ein naher Angehöriger erkrankt ist",
soll dies hier ein Ort sein, wo er sich Verstanden u. Angenommen fühlen kann!

um das wieder zu entschärfen gibt es in einem Forum die Möglichkeit, zu regulieren und zu moderieren.
Dies tat die Forenleitung auch !
Ergebnis......................


------------------------------
Zitat von Resi:
Ich finde nicht, daß hier irgendetwas geschehen ist,
was dazu veranlaßt,
die User zu maßregeln
Unter Maßregeln verstehe ich villt. etwas anderes u. wer mich hier in diesem Forum kennt u. liest,
der wird sicher schon feststellen können, dass ich hier niemals User maßgeregelt habe u. auch nicht möchte !

oder
den Thread zu schließen.
Warum denn nicht ?
Jeder kann selbst einen neuen Thread eröffnen, mit einem ähnlichen Anliegen/ Thema u. ihn in seinem Sinne führen !

11.10.2020 12:43 • x 1 #1214


Avatar

Resi

2577
4
6628
Zitat von Jedi:
villt. habe ich da eine falsche Vorstellung von einem solchen Forum entwickelt

Ein solches Forum ist in allererster Linie für Menschen mit (gehabten) Depressionen da.
Ich denke, da sind wir uns einigv .

Dieser Thread hat einen Titel, den ich als irreführend empfinde.
Vielleicht wäre sinnvoller gewesen:
"Was findet ihr besonders gut und schön in dieser besonderen Zeit?
Was zieht ihr an positiven Erlebnissen und Gedanken aus dieser ungewöhnlichen Zeit"

Unter Maßregelung verstehe ich:
"Das darfst du schreiben und das ist unerwünscht".

11.10.2020 12:53 • x 3 #1215


Avatar

ClaraFall

2860
2
5621
Jedi, ich weiß gar nicht - ob ein Forum ein Ziel haben kann oder sollte, ausser das des Austausches.

Ohne es böse zu meinen: das Forum ist keine ideale, heile Welt, in der nur der beste und richtige Weg gegangen werden kann. ( Und was ist richtig und falsch? ) Vor allem nicht, wenn, wie hier, Erkrankte die insbesondere Probleme mit der Psyche haben, daran teilnehmen.

Ich für meinen Teil suche hier nicht die heile Welt die es da draußen nicht gibt. Ich habe hier Austausch gefunden. Positiven, negativen, aufwühlenden, verletzenden, motivierenden!

Und für mich ist all das ... Sein und Leben.


Und ich möchte als "Clara" schreiben .. nicht als Wolf und nicht als Giraffe.

Und andere müssen lernen, damit umzugehen. Wie auch ich lernen muss, mit Worten andere umzugehen.

11.10.2020 12:57 • x 2 #1216


Avatar

Resi

2577
4
6628
Ich denke, es war/ist dir wichtig, Jedi, daß in diesem Thread viel positive Energie rüber und herum gereicht wird.
Das verstehe ich nun.

Es funktioniert aber so nicht, das wäre schon in einer SHG schwierig.
Es entwickeln sich halt, und gerade in anonymen Foren, auch Dynamiken, die aber wichtig sind für eine Weiterentwicklung.

11.10.2020 13:12 • x 3 #1217


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Zitat von Resi:
Ich denke, es war/ist dir wichtig, Jedi, daß in diesem Thread viel positive Energie rüber und herum gereicht wird.
Das verstehe ich nun.


- Fühle mich von Dir verstanden
----------------------------------------------------------------------
Zitat von Resi:
Es funktioniert aber so nicht,

Schade !
------------------------------------------------------------------
Dann kann dieser Thread ja geschlossen werden, den ob er da ist oder nicht, spielt dann sicher auch keine große Rolle mehr !

Und ich werde mir Zukünftig überlegen, ob eine Erstellung eines Threads für mich noch einen Sinn ergibt,
wenn er den Pfad dessen verlässt, den ich bei der Erstellung für mich u. denen, die ich Mut machen möchte,
sich in diesem Thread dann auch sich Angenommen, Wertgeschätzt u. Verstanden zu fühlen.

11.10.2020 13:41 • #1218


Avatar

Resi

2577
4
6628
Zitat von ClaraFall:
nicht als Wolf und nicht als Giraffe.

Ah- jetzt verstehe ich!

Ist Gewaltfreie Kommunikation im Alltag eigentlich überhaupt möglich?
Haben wir da einen Thread?

11.10.2020 13:49 • x 1 #1219


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Zitat von ClaraFall:
Und ich möchte als "Clara" schreiben .. nicht als Wolf und nicht als Giraffe.


Das sollst Du natürlich auch !

Die Wolf- u. Giraffensprache kommt aus der "Gewaltfreien Kommunikation" nach Marshall B. Rosenberg.
Habe es nur erwähnt, weil ich mich darin habe Ausbilden lassen u. es möchte damit nur Anschaulich wiedergeben,
wie die unterschiedliche Sprache miteinander, besser auseinander gehalten - erkannt werden kann.
Ist sehr spannend u. könnte so manchen Paaren oder auch am Arbeitsplatz dabei helfen,
am tatsächlichen Kern eines Problems zu bleiben, anstatt so viel an seelischer u. persönlicher Verletzungen zu hinterlassen.

11.10.2020 13:51 • x 1 #1220


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Zitat von Resi:
Haben wir da einen Thread?


- Nein - ist mir nicht bekannt !

11.10.2020 13:52 • x 1 #1221


Avatar

julienne

1239
18
1619
@Jedi
Es ist wirklich traurig, was in diesem Thread passiert.
Ich rätsele genauso wie du, woran es eigentlich liegt. Am Titel liegt es nicht - der ist unmissverständlich. Dein Eingangstext erläutert völlig ausreichend, welche Art du dir wünschst. Das alles wird trotzdem ignoriert. Obendrein wird dir noch eingeredet, dass deine Vorstellung vom respektvollem Miteinander undurchführbar sei.
Du sagst, dass es dir dabei schlecht geht, und deine Wünsche werden trotzdem bewusst übergangen.

Dir bleibt wohl tatsächlich nichts anderes übrig, als das Thema schließen zu lassen, damit Du nicht weiter angegriffen wirst.

Ich finde es sehr schade, weil ich deine Motivation sehr schön finde. Mich haben die ausartenden "Diskussionen" immer wieder abgehalten mitzureden.

Ich wünsche dir viel Kraft, das Gesagte richtig einzuordnen, einmal tief durchzuatmen und wieder nach vorne zu schauen.

Liebe Grüße,
Julienne

11.10.2020 13:59 • x 1 #1222


Avatar

Resi

2577
4
6628
Zitat von julienne:
Dir bleibt wohl tatsächlich nichts anderes übrig als das Thema schließen zu lassen, damit Du nicht weiter angegriffen wirst.

Wer greift denn bitte Jedi an?

11.10.2020 14:00 • x 2 #1223


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Nein, angegriffen wurde ich nicht u. das wäre mir nicht so wichtig !
Aber dieses schleichende Gift, was sich durch diesen Thread zieht, halte ich sowohl für das Anliegen,
was ich Ursprünglich mit diesem Thread gewollt hatte, aber auch für dieses Forum, für nicht mehr für Würdig !

11.10.2020 14:06 • #1224


Avatar

Resi

2577
4
6628
Ich verstehs nicht- welches Gift?

Jedi, wir sind alle unterschiedlich, wir haben unterschiedliche Charaktere, unterschiedliche Stimmungen, sind auf unterschiedlichen Wegen.
Ja, und wir streiten uns halt auch mal.
Ich kann auch Aggressionen haben und das darf ich auch- wer ist ausfällig oder giftig geworden?

Du hast die Leute doch auch ermutigt, ihren Gefühlen Ausdruck zu bringen.
Was bitte ist falsch daran?

11.10.2020 14:10 • x 2 #1225


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Zitat von Resi:
Dieser Thread hat einen Titel, den ich als irreführend empfinde.
Vielleicht wäre sinnvoller gewesen:


Lassen wir einmal dahingestellt, ob der Titel des Threads irreführend für Dich oder gar Andere ist.
Ich habe mir vor der Erstellung dazu meine Gedanken gemacht u. dies war zu dem Zeitpunkt meine Wahl !

Ich selbst, benutze aber trotzdem auch in anderen Threads, die für mich auch eine eher irreführende Überschrift haben,
eine wohlwollende Sprache, gegenüber der Person, die diesen Thread eröffnet hat, aber auch gegenüber Jeden
der sich dort im Austausch befindet.

11.10.2020 14:17 • #1226


Avatar

julienne

1239
18
1619
Zitat von Resi:
Du hast die Leute doch auch ermutigt, ihren Gefühlen Ausdruck zu bringen.

Jedi hat hier doch keinen Boxring freigegeben! Es geht um die Gefühle in der Coronazeit.

11.10.2020 14:19 • x 1 #1227


Avatar

ClaraFall

2860
2
5621
Zitat von julienne:
Das alles wird trotzdem ignoriert. Obendrein wird dir noch eingeredet, dass deine Vorstellung vom respektvollem Miteinander undurchführbar sei.


Das finde ich jetzt giftig. Eingeredet .. tzz . . Soll ich jetzt schreiben .. lösch das bitte?


Was ist hier nur los?

11.10.2020 14:19 • x 1 #1228


Jedi

Jedi

4427
13
10276
Zitat von Resi:
Du hast die Leute doch auch ermutigt, ihren Gefühlen Ausdruck zu bringen.
Was bitte ist falsch daran?

Habe sicherlich zu solche Dingen nicht ermutigt, wie sie geschehen sind.

Sonst hätte die Forenleitung nicht auch von selbst da schon einmal eingreifen müssen.

11.10.2020 14:20 • #1229


Avatar

Kate

3175
8
6843
Ähm hier seid ihr also...bin ich hier etwa die Einzige die Lebkuchen essend vor einer unfertigen Liste steht?

In der Gruppentherapie war ich immer diejenige die sagte wir werden uns jetzt mal alle wieder beruhigen!
Das hat immer geklappt.

Also, wer will welches Türchen?

11.10.2020 14:24 • x 1 #1230

Weiterlesen »