148

Welche Gefühle geben mir, uns, Kraft

Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Suchen wir hier gemeinsam nach unseren, im Inneren versteckten Kraftquellen.

Ich mache den Anfang mit einem meiner Lieblingsgefühle.

Die Hoffnung.

In schweren Zeiten hat mir dieses Gefühl immer wieder Kraft gegeben. Das Gefühl Hoffnung
bringt mich immer wieder voran, weil es mir sagt. Es lohnt sich etwas zu unternehmen, etwas zu tun.
Weil, wenn ich etwas mache, wird sich dabei fast immer etwas ereignen, was mich meiner
persönlichen Zufriedenheit ein Stück näher bringt.

Was ich mache, was ich tue, wird mich fast immer voranbringen.

Damit läst sich gar nicht verhindern, dass sich mein Leben nach und nach, ganz langsam verbessert.

21.03.2021 13:08 • x 6 #1


Ex-Mitglied

Schöner Titel!

(Ich bin heute gesundheitlich leider nicht so in der Höhe, um lang genug zu sitzen und mich einzubringen.)

Man glaubt es kaum, aber in mir gibt es ganz viele Ressourcen.

Eine davon ist meine Phantasie, die gerne manchmal mit meinem Realitätssinn flirtet.
Die Phantasie war schon ganz früh ein Ort, an dem es schön war, an dem das Leben leicht war.
Als Kind habe ich sie gebraucht, weil es meine Fluchtmöglichkeit war, mein sicherer Ort.

Jetzt lebe ich damit und sie gibt mir Kreativität, Freude an den Dingen, Entwicklungspotential zu Neuem.
Seit ich die Phantasie nicht mehr als kindische Gedankenkonstruktion betrachte sondern als meine eigene innere bunte Welt ist mir oft viel leichter ums Herz.

21.03.2021 13:58 • x 7 #2



Hallo Pilsum,

Welche Gefühle geben mir, uns, Kraft

x 3#3


Avatar

Kate

11806
15
20267
Mir gibt die Wut Kraft.
Sie steigert den Antrieb in ungeahnte Sphären, lässt mich hellwach sein, und zwischen all den dummen Entscheidungen, die ich in solchen Momenten treffe, ist manchmal sogar eine gute dabei.

Die Wut und ich wohnen sozusagen Tür an Tür.

21.03.2021 14:52 • x 6 #3


Avatar

kiki28

182
3
113
Danke für eure Beiträge

21.03.2021 16:02 • #4


Avatar

Mabaja

1763
22
2313
Die Kraft, die mich am Leben erhält, ist die Geduld. Sie macht mich widerstandsfähig gegen alles, was ich eh nicht beeinflussen kann: Wetter, Alter usw.

21.03.2021 18:05 • x 5 #5


Tierliebe

Meine Kraft schenkt mir meine/unsere Hündin.
An manchen düsteren Tage wenn ich mich wertlos und nicht gewollt fühle. Wenn mich meine extremen Ängste fertig machen
und ich nach dem Sinn meines Lebens suche, oder ihn hinterfrage, dann schaue ich in die treuen und
herzlichen Augen unserer Hündin. Ich lege mich dann zu ihr und wir beide kuscheln zusammen.
Ihre Nähe , ihre Wärme die sie mir schenkt, sie geben mir unendlich viel Kraft und lassen so manche schwere und
düstere Stunde heller werden. Sie legt tatsächlich ihr Beinchen über meinen Nacken und umarmt mich.Sie spürt das es Frauchen nicht gut geht. Spätestens dann kann ich meinen Tränen freien Lauf geben und bekomme so wieder neue Kraft.
Kraft weiter zu machen.

Lg. Tierliebe

21.03.2021 19:40 • x 5 #6


Avatar

Alexandra2

7712
16
11338
Meine Kraft ist die innere Freiheit so zu sein, wie ich bin. Ich muss niemandem gefallen.
Das war ein sehr langer, einsamer und verzweifelter Weg-

24.03.2021 22:43 • x 4 #7


Avatar

Lost111

10232
28
2428
Mir gibt meine Katze Luna Kraft. Sie ist die Schwester des vor kurzem verstorbenen Flöckchens.
Wir versuchen, uns gegenseitig zu trösten. Mal mehr, mal weniger gut.
Aber wenn in ihre ausdrucksvollen lieben Augen gucke, gibt mir das Kraft, weiter zu machen. Irgendwie. Bis zum Ende.

LG Lost111

25.03.2021 00:16 • x 2 #8


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Zitat von Lost111:
Mir gibt meine Katze Luna Kraft. Wir versuchen, uns gegenseitig zu trösten. Mal mehr, mal weniger gut. Aber wenn in ihre ausdrucksvollen lieben Augen gucke, gibt mir das Kraft, weiter zu machen.


Hallo Lost,
dass Dir die Verbindung zu Deiner Katze Kraft gibt finde ich wichtig.
Gern möchte ich eine Frage an Dich richten, die näher an das eigentliche Thema hier herangeht.

Welche Gefühle in Dir, geben Dir Kraft. Wie würdest Du das beschreiben?

Viele Grüße

Bernhard

25.03.2021 00:24 • #9


Avatar

Lost111

10232
28
2428
@Pilsum

Hallo Bernhard,

Zitat:
Welche Gefühle in Dir, geben Dir Kraft. Wie würdest Du das beschreiben?


Das ist eine schwierige Frage... Es sind Gefühle der Hoffnung und das es eine Zukunft gibt; eine Zukunft, für dich es sich lohnt zu leben.
Denn wie könnte ich sie jemals alleine lassen?! NEVER.
Ich kann das gar nicht so richtig in Worte fassen, sorry.

LG Lost111

25.03.2021 00:41 • x 3 #10


Robbe

455
998
Dass ich geliebt und angenommen bin so wie ich bin, ohne etwas leisten oder beweisen zu müssen oder erst besser werden zu müssen, also Liebe und Annahme.

26.03.2021 20:27 • x 5 #11


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Zitat von Lost111:
Es sind Gefühle der Hoffnung und das es eine Zukunft gibt; eine Zukunft, für die es sich lohnt zu leben.


Für was für eine persönliche Zukunft findest Du, würde es sich Deiner Ansicht nach gut anfühlen,
sodass es sich dafür lohnen würde zu leben?

11.04.2021 12:59 • #12


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Zitat von Robbe:
Dass ich geliebt und angenommen bin so wie ich bin, ohne etwas leisten oder beweisen zu müssen oder erst besser werden zu müssen, also Liebe und Annahme.


Das kann ich gut verstehen.
Bist Du denn auch bereit und in der Lage, andere weitgehend so anzunehmen, wie sie sich verhalten?
Ohne dass sie Dir etwas beweisen müssen?

11.04.2021 13:03 • #13


Ex-Mitglied

Zitat von Lost111:
Es sind Gefühle der Hoffnung und das es eine Zukunft gibt; eine Zukunft, für dich es sich lohnt zu leben. Denn wie könnte ich sie jemals alleine lassen?! NEVER. Ich kann das gar nicht so richtig in Worte fassen, sorry. LG Lost111

Ich kann das durchaus nachvollziehen.
Und damit ist auch alles gesagt, damit
Zitat von Robbe:
Dass ich geliebt und angenommen bin so wie ich bin, ohne etwas leisten oder beweisen zu müssen oder erst besser werden zu müssen, also Liebe und Annahme.

auch.



Mir gibt die Freude an so vielem Kraft- wenn sie nicht grad verschüttet ist unter einem Berg voll drückender Sorgen.

11.04.2021 13:40 • x 1 #14


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Ein Gefühl, was mir oft Kraft gibt ist, bei Kleinigkeiten erfolgreich sein.
Das kann ich auch!

Ich mag es sehr, immer mal Dinge auszuprobieren, die ich bis jetzt noch nie gemacht hatte.
Etwas Neues ausprobieren hat für mich manchmal einen besonderen Reiz.
Auch dafür lohnt es sich meiner Meinung nach, zu leben.
Auch wenn es beim Probieren schief geht. Schließlich weiß ich dann, was mr keinen Spass macht,
was ich nicht mag oder was ich nicht kann und was ich anders und besser machen sollte.

11.04.2021 14:03 • #15


Avatar

Kate

11806
15
20267
Zitat von Pilsum:
Ich mag es sehr, immer mal Dinge auszuprobieren, die ich bis jetzt noch nie gemacht hatte.

Fallschirmspringen?
Zitat von Pilsum:
Schließlich weiß ich dann, was mr keinen Spass macht,

Mit Krokodilen schwimmen?
Gibts alles als Jochen Schweizer Gutschein

11.04.2021 14:07 • #16


Ex-Mitglied

Für Gesunde ist das super.
Ich hab früher auch ausprobiert, war mutiger.

Das kann aber für Depressive ganz schnell in die falsche Richtung gehen.
Noch ein Rückschlag kann gefährlich sein, deshalb probieren manche gar nicht erst wieder aus.

11.04.2021 14:11 • x 1 #17


Machara

6721
3
8123
Zitat von Kate:
Fallschirmspringen?
Also mir wäre Paragliden lieber

11.04.2021 14:12 • x 1 #18


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Zitat von Kate:
Fallschirmspringen?


Zitat von Kate:
Mit Krokodilen schwimmen?


Hey hömma zu, Du Extremsportlerin.
Ich sprach von Kleinigkeiten.
Bei Deinen Sachen hätte ich schon vorher die Hose voll.

11.04.2021 14:16 • x 1 #19


Machara

6721
3
8123
Zitat von Pilsum:
Ich sprach von Kleinigkeiten.

Kaffee schwarz anstatt mit Milch und Zucker zu trinken ist ja langweilig

11.04.2021 14:18 • x 2 #20


Avatar

Kate

11806
15
20267
Zitat von Pilsum:
Ich sprach von Kleinigkeiten.

Nun werd aber bloß nicht übermütig und nimm beim Treppensteigen zwei Stufen auf einmal

11.04.2021 14:20 • x 1 #21


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Zitat von Machara:
Kaffee schwarz anstatt mit Milch und Zucker zu trinken ist ja langweilig


Machara, was hast Du denn so im Angebot.
Einen Tiger umarmen? Oder was sonst?

11.04.2021 14:23 • #22


Avatar

Kate

11806
15
20267
Zitat von Pilsum:
Einen Tiger umarmen?

Aha..,der Bernhard mag also Mietzekatzen

11.04.2021 14:27 • #23


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Zitat von Kate:
Aha..,der Bernhard mag also Mietzekatzen


Erwischt, im Grunde stehe ich auf Miezekatzen.
Aber lieber, wenn sie ihre Krallen eingefahren lassen.

11.04.2021 14:29 • x 1 #24


AThousandTimes

Mir gibt das Gefühl von Freiheit und Ausgelassenheit Kraft weiterzumachen und an einen besseren Morgen zu glauben.

11.04.2021 14:32 • x 2 #25


Avatar

Kate

11806
15
20267
Mir gibt das Gefühl, an manchen Tagen die ganze Welt umarmen zu können, Kraft.

11.04.2021 14:33 • x 1 #26


Pilsum

Pilsum

3186
12
5362
Kraft gibt mir vor allen das Gefühl, beachtet zu werden und ernst genommen zu werden.

11.04.2021 14:34 • #27


Avatar

Alexandra2

7712
16
11338
Ich bin glücklich, daß das Gefühl der Zugehörigkeit sich dauerhaft eingestellt hat, und diese gruselige Einsamkeit/ Leere Vergangenheit ist. Teil einer Gemeinschaft zu sein, ist für mich das Größte und gibt unglaublich viel Kraft

11.04.2021 14:53 • x 1 #28


Avatar

Kate

11806
15
20267
Zitat von Kate:
Mir gibt das Gefühl, an manchen Tagen die ganze Welt umarmen zu können, Kraft.

Nein tut es nicht! Tut es nie!
ich hasse diesen ganzen erbärmlichen verfluchten schei.

11.04.2021 15:12 • #29



Hallo Pilsum,

x 4#30


Machara

6721
3
8123
Zitat von Pilsum:
Einen Tiger umarmen? Oder was sonst?


Ok es muss nicht gerade ein Tiger sein aber sonst darf es so ziemlich alles extreme sein
was ich mit meinen kaputten Knochen hinbekomme.

Mir gibt Stolz und Selbstständigkeit sehr viel Kraft.

Ich mag zB Hängebrücken he höher und länger um so besser
Die Schweiz hat ja so einige davon und vor ein paar Jahren hatten Bekannte aus der Schweiz mir zugesagt
zu einer ganz speziellen Brücke zu gehen. Aber plötzlich ging das aus verschiedenen Gründen nicht mehr.
Ich habe über Monate geübt mir Videos zu dem Weg angesehen und mir einen Puffer an Leistungsfähigkeit erarbeitet. Dann habe ich mich allein auf den Weg gemacht ganz früh mit der ersten Bahn hoch auf den Berg
und ich habe es geschafft 2 Std bis zur Brücke und ich war sooooooooo stolz als ich auf der Brücke stand .
So bei mir, so sicher wenn du das jetzt geschafft hast schaffst du auch alles was in der Zukunft kommt.


Ansonsten alles für Adrenalinjunkies
Paraglidern , an einem Drahtseil angehängt durch eine Klamm , Ballonfahrt oder auf dem Rummel die Fahrgeschäfte hoch schnell usw.
Freiheit und Grenzenlose Weite das ist meins

11.04.2021 16:57 • x 3 #30

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag