72

Partnerin hat womöglich Borderline / wie damit umgehen?

Ghost_inductee

75
1
15
Zitat von Versunkenheyt:


Inakzeptabel... Deine Freundin hat ihr eigenes Leben und auch ihre Rechte. 'Ne Anzeige wäre total gegenstandslos. Zudem nicht wirklich gesundheitsfördernd für Deine Freundin. Ich seh da irgendeine Abhängigkeit.... Aber Deine Freundin muß da dringend raus, sonst wird es ihr nie besser gehn.



Was ist das für eine Mutter.... bin schockiert, kenn aber leider Parallelen zu meiner Mutter. :-?

Siehe meinen Kommentar davor, sie muß raus da, schnellstmöglich. Sie hat ein eigenes Leben und auch ein Recht darauf.




Ein absichtliches Wegsehen und eine Angst ... "was könnten die Leute denken..." leider auf dem Dorf sehr verbreitet... und ich hab 0 Verständnis dafür.





Das wäre doch ideal. Und Sie hat noch Leute, neben Dir, die sie kennt und die vielleicht auch mehr Verständnis aufbringen als ihre Eltern.



Ja das wäre perfekt.....

Ich habe wie gesagt nur Angst das sie mich nur hin hält.... Wieder belügt..... Nicht weiß was sie will....

Mir geht's gerade selbst nicht gut.... Ist mir zuviel im Kopf.... Melde mich später

10.01.2019 18:34 • #31


Ex-Mitglied

@Ghost_inductee

Versuch, etwas abzuschalten. Es ist nicht einfach, zugegeben. Aber ich bin überzeugt davon, daß Du das schaffst... Ihr schafft das.

10.01.2019 18:41 • x 1 #32


Ghost_inductee


75
1
15
Ich würde ihr gerne das jetzt schicken weil ich es im Gefühl habe das sie das braucht gerade was meint ihr?


Manchmal mein Schatz aber nur manchmal......
Spüre ich das dich irgendwas belastet....

Manchmal wenn du nur so kurz antwortest...

Manchmal wenn du still bist...

Manchmal denke ich daran wie du dort oben bist und dich vor lauter Anspannung zerkratzt und du nicht weißt wohin mit diesem innerlichen Druck.
Dann wäre ich gern bei dir und würde dich in den Arm nehmen und dir sagen es wird alles gut werden


Ich sehe dir an wie sehr es dich manchmal innerlich quält dir aber die Worte fehlen dich auszudrücken und zu beschreiben was es ist.

Auch jetzt hab ich das Gefühl du bist vielleicht angespannt oder dich belasten Doofe Gedanken.

Aber auch ich kann mich irren....

Nur sollst du wissen das ich dir immer zu höre und für dich da bin.



Du bist meine Schnegge und ich passe auf dich auf. Und gemeinsam schaffen wir das alles zusammen

10.01.2019 20:22 • #33


Ex-Mitglied

Also für mich hört sich das gut an - aber ich würde auf die Antwort von @Versunkenheyt warten - sie liest vielleicht was anderes aus dem Text

10.01.2019 22:23 • x 1 #34


Ghost_inductee


75
1
15
Ich habe ihr mal geschrieben das ich mir wünschen würde das sie ihrem Sohn mal erzählt Das wir ein Paar sind.. Eben und so...
Und ich habe ihr gesagt das ich mich nicht als teil fühle und mich fühle als würde ich nicht dazu gehören...
Aber sie liest nur und sagt nichts...

War das falsch?
9 Monate sind wir zusammen manchmal hat sie gesagt sie macht es..... Ja manchmal hat sie sogar gesagt das sie es gleich morgen macht...

Ich warte bin Geduldig.... Aber

10.01.2019 23:06 • #35


Ex-Mitglied

Zitat von Ghost_inductee:
Ich würde ihr gerne das jetzt schicken weil ich es im Gefühl habe das sie das braucht gerade was meint ihr?


Manchmal mein Schatz aber nur manchmal......
Spüre ich das dich irgendwas belastet....

Manchmal wenn du nur so kurz antwortest...

Manchmal wenn du still bist...

Manchmal denke ich daran wie du dort oben bist und dich vor lauter Anspannung zerkratzt und du nicht weißt wohin mit diesem innerlichen Druck.
Dann wäre ich gern bei dir und würde dich in den Arm nehmen und dir sagen es wird alles gut werden


Ich sehe dir an wie sehr es dich manchmal innerlich quält dir aber die Worte fehlen dich auszudrücken und zu beschreiben was es ist.

Auch jetzt hab ich das Gefühl du bist vielleicht angespannt oder dich belasten Doofe Gedanken.

Aber auch ich kann mich irren....

Nur sollst du wissen das ich dir immer zu höre und für dich da bin.



Du bist meine Schnegge und ich passe auf dich auf. Und gemeinsam schaffen wir das alles zusammen



Klingt alles gut, ich kann da grad nix Negatives finden.

10.01.2019 23:52 • #36


Ex-Mitglied

Ich muß etwas schlafen, zumindest kämpf ich wieder. Jede Nacht das gleiche, ich kann einfach nicht mehr schlafen... :-( und dabei bin ich ständig müd und will nur schlafen, dann gibt mein Kopf mal Ruhe...

10.01.2019 23:54 • x 2 #37


Ghost_inductee


75
1
15
Zitat von Versunkenheyt:
Ich muß etwas schlafen, zumindest kämpf ich wieder. Jede Nacht das gleiche, ich kann einfach nicht mehr schlafen... :-( und dabei bin ich ständig müd und will nur schlafen, dann gibt mein Kopf mal Ruhe...



Guten Morgen,

Ich hoffe dir geht es gut und du konntest schlafen.

Bei meiner Freundin scheint sich gerade viel zu tun in ihr.... Sie merkt das bspw irgendwwas nicht stimmt und hat gesagt das sie sich vorher nie damit so intensiv beschäftigt hat weil sie glaubte das sei alles normal....

Sie meint auch sie ist gespannt sich das alles mal von einem Profi anhören zu lassen... (Termin bei der Psychiaterin) jetzt fehlt nur noch eine Therapeutin....

Macht der Psychiaterin auch so einen Test bzw stellt die auch die richtigen fragen?

11.01.2019 06:53 • x 1 #38


Ghost_inductee


75
1
15
Btw, ich sehe sie heute und bin über Nacht bei ihr und ihren Eltern....

Ich weiß nicht aber ich möchte ihr schon sagen das ich nicht immer nur auf ihre Bedürfnisse eingehen kann und das nach fast einem Jahr ich mir doch mal wünsche das sie dem kleinen das sagt dass wir ein Paar sind.

Denkt ihr in den Worten ist das vorsichtig genug?

11.01.2019 07:49 • #39


Ex-Mitglied

Zitat von Ghost_inductee:
Guten Morgen,

Ich hoffe dir geht es gut und du konntest schlafen.


Guten Morgen Dir auch,

ich glaub, gegen 2 Uhr nachts dann irgendwann mal. Hoff, Du hast auch etwas schlafen können und nicht die ganze Nacht Gedanken gewälzt.


Zitat von Ghost_inductee:
Bei meiner Freundin scheint sich gerade viel zu tun in ihr.... Sie merkt das bspw irgendwwas nicht stimmt und hat gesagt das sie sich vorher nie damit so intensiv beschäftigt hat weil sie glaubte das sei alles normal....


Es ist gut und ein erster Schritt, daß sie zur Psychologin geht.



Zitat von Ghost_inductee:
Macht der Psychiaterin auch so einen Test bzw stellt die auch die richtigen fragen?


Ich weiß nicht, ich denke, jeder macht das anders.

Ich hatte damals Tests. Einen IQ Test, wofür die damals 2 oder 3 Stunden eingerechnet hatten und einen Test bzgl. Alltagssituationen, was ich über gewisse Dinge denke, was in meinem Kopf ist oder wie ich handel... das war so ein Ja/Nein Ankreuz-Dingens.

Zitat von Ghost_inductee:
Ich weiß nicht aber ich möchte ihr schon sagen das ich nicht immer nur auf ihre Bedürfnisse eingehen kann und das nach fast einem Jahr ich mir doch mal wünsche das sie dem kleinen das sagt dass wir ein Paar sind.


Schon ja, vorsichtig, mit Feingefühl und immer auf ihren mentalen Zustand bedacht. Also ich würd keinen Termin für sowas festlegen. Mach es, wenn ihr in einer entspannten Situation seid, sprich, eine spontane Entscheidung.

11.01.2019 08:03 • x 1 #40


Ghost_inductee


75
1
15
Zitat von Versunkenheyt:

Guten Morgen Dir auch,

ich glaub, gegen 2 Uhr nachts dann irgendwann mal. Hoff, Du hast auch etwas schlafen können und nicht die ganze Nacht Gedanken gewälzt.




Es ist gut und ein erster Schritt, daß sie zur Psychologin geht.





Ich weiß nicht, ich denke, jeder macht das anders.

Ich hatte damals Tests. Einen IQ Test, wofür die damals 2 oder 3 Stunden eingerechnet hatten und einen Test bzgl. Alltagssituationen, was ich über gewisse Dinge denke, was in meinem Kopf ist oder wie ich handel... das war so ein Ja/Nein Ankreuz-Dingens.



Schon ja, vorsichtig, mit Feingefühl und immer auf ihren mentalen Zustand bedacht. Also ich würd keinen Termin für sowas festlegen. Mach es, wenn ihr in einer entspannten Situation seid, sprich, eine spontane Entscheidung.



Ok.... Interessant finde ich was sie vorhin gesagt hat....

Ich meinte zu ihr das ich ihr mit der Frage keinen Druck machen wollte... Und das es wohl an mir lag das sie deswegen noch so angespannt ist.

Sie meinte "Es liegt an niemanden oder etwas...noch nie!"

Sie hat sich dafür auch entschuldigt und ich meinte zu ihr das sie das nicht braucht und ich Verständnis habe als auch das alles einen Grund hat und es sich alles klärt sie braucht keine Angst zu haben.... Wir das schaffen zusammen.

Hat sie endlich was verstanden?

11.01.2019 08:07 • #41


Ex-Mitglied

Zitat von Ghost_inductee:
Sie meinte "Es liegt an niemanden oder etwas...noch nie!"


Ich denke, sie versteht sich am besten, warum sie wie in gewissen Situationen tickt. Es ist allerdings schwer, sich zu erklären, was in einem vor geht, noch schwerer für Außenstehende / Nicht-Borderliner. Ich selbst hab' Probleme, alles in Worte zu fassen. Und in manchen Situationen kann man gar nichts erklären, weil man es für sich selbst nicht weiß. Umso schlimmer ist dann, wenn die Außenwelt fragt und bohrt, was los ist, man selber aber keinen Plan hat, man nur den Krieg im Kopf spürt...

11.01.2019 08:12 • x 1 #42


Ghost_inductee


75
1
15
Zitat von Versunkenheyt:

Ich denke, sie versteht sich am besten, warum sie wie in gewissen Situationen tickt. Es ist allerdings schwer, sich zu erklären, was in einem vor geht, noch schwerer für Außenstehende / Nicht-Borderliner. Ich selbst hab' Probleme, alles in Worte zu fassen. Und in manchen Situationen kann man gar nichts erklären, weil man es für sich selbst nicht weiß. Umso schlimmer ist dann, wenn die Außenwelt fragt und bohrt, was los ist, man selber aber keinen Plan hat, man nur den Krieg im Kopf spürt...


Oh oh.... Den Fehler habe ich immer gemacht gefragt und gebohrt.... Dabei wollte ich nur verstehen.... Jetzt fühl ich mich schlecht.

Wenn ich gewusst hätte das es auch an mir lag...

11.01.2019 08:24 • #43


Ex-Mitglied

Zitat von Ghost_inductee:
Oh oh.... Den Fehler habe ich immer gemacht gefragt und gebohrt.... Dabei wollte ich nur verstehen.... Jetzt fühl ich mich schlecht.

Wenn ich gewusst hätte das es auch an mir lag...



Quatsch! Kein Grund, Dich schlecht zu fühlen. Du hast es in guten Absichten getan, und Du kennst/kanntest Dich mit dieser "Materie" nicht aus.

Schau mal, es ist soviel Gutes hier in Deinem Tread. Du versuchst und machst, gibst Dir so sehr Mühe, zu verstehn. Und man merkt, daß Du sie sehr liebst. Glaub mir, nicht jeder macht sich so viel 'nen Kopf wie Du es tust.

Alles ist gut. :)

11.01.2019 08:28 • x 1 #44


Ghost_inductee


75
1
15
Zitat von Versunkenheyt:


Quatsch! Kein Grund, Dich schlecht zu fühlen. Du hast es in guten Absichten getan, und Du kennst/kanntest Dich mit dieser "Materie" nicht aus.

Schau mal, es ist soviel Gutes hier in Deinem Tread. Du versuchst und machst, gibst Dir so sehr Mühe, zu verstehn. Und man merkt, daß Du sie sehr liebst. Glaub mir, nicht jeder macht sich so viel 'nen Kopf wie Du es tust.

Alles ist gut. :)



ICH HAB NUR ANGST SIE ZU VERLIEREN!

Tschuldige.....

Ich denke nicht dran sie aufzugeben.

11.01.2019 09:09 • x 1 #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag