614

Motivation zum Bewegen und Abnehmen

Eis
Hallo @julienne

10 aktiv und 30 passiv bedeutet den Winkel, wie weit du den Arm heben oder abspreitzen kannst. Aktiv, also du allein, passiv ist die geführte Bewegung. Also das ist schon sehr sehr wenig. Bin gespannt, was weiter rauskommt.
Der Schwindel irritiert mich etwas, kann das eine Wechselwirkung mit deinen Medikamenten sein? Hast du da nachgeschaut? Wenn die Tabletten so schlecht helfen oder solche Nebenwirkungen machen frag mal nach einer Spritze in die Schulter.
Ich mache viele Dehnübungen, die mir gut tun. Physio war ganz ganz wichtig für mich, das macht aber jetzt bei dir nur wenig Sinn in der Akutphase. Aber so schnell bekommst du sowieso keinen Termin.
Alles Gute

@Juju
Wow, die 10000 Schritte pro Tag wäre mein Ziel, aber das schaffe ich nur sehr sehr selten. Respekt

06.10.2019 19:06 • x 1 #271


Juju
Zitat von Mayke1:

Da schau ich aber bewundernd!
Sind das alles Laufschritte oder auch Pedalbewegungen beim Radfahren?


Nur Schritte.

06.10.2019 19:10 • #272


@Eis
Zitat von Eis:
10 aktiv und 30 passiv bedeutet den Winkel, wie weit du den Arm heben oder abspreitzen kannst. Aktiv, also du allein, passiv ist die geführte Bewegung.

Ja, so hörte ich es auch den Arzt der Mitarbeiterin erklären . War in alle Richtungen so desolat.

Zitat von Eis:
Der Schwindel irritiert mich etwas, kann das eine Wechselwirkung mit deinen Medikamenten sein? Hast du da nachgeschaut?

Ich hatte vorher ja nur die Magenschutztablette geschluckt.

06.10.2019 19:35 • #273


Eis
@julienne
nimmst du keine Antidepressiva?

06.10.2019 19:52 • #274


nee, nehm ich nich

06.10.2019 20:27 • #275


Pimbolina71
Zitat von Juju:
87200 Schritte in 7 Tagen. das ist doch prima.



Wow, Bravo


Ich war sehr faul übers Wochenende, kaum 1000 Schritte pro Tag, das ist rein gar nichts. Schäme mich fast ein wenig dafür. Da muss ich was ändern.

07.10.2019 04:02 • x 1 #276


Juju
Habe mein Sportprogramm zuhause gemacht.
18698 Schritte für heute.
Leider tut mir das linke Knie und der rechte Fuß seit einigen Wochen weh.
Das nervt.

07.10.2019 19:09 • x 2 #277


Eis
Wow, das ist echt gut.

08.10.2019 08:35 • #278


Mayke1
Mein Sportprogramm lässt echt zu wünschen übrig. Radfahren oder Treppen steigen jagt mir den Schmerz in die Knie. Aber laufen geht ganz gut. Heute musste ich zu Fuß zur Psychiaterin gehen (bei uns am Ort) und im Haus lassen sich auch noch etliche Schritte zurücklegen.
Aber ich konnte wieder ein weiteres Kilo verabschieden.
Das ist doch seltsam: Monatelang hatte ich zu kämpfen, dass ich trotz Bewegung nicht wieder zunehme und nun nehme ich ohne nennenswerte Bewegung ab. Bin bei der Ernährung aber auch sehr viel konsequenter als vorher. Hoffentlich kann ich dranbleiben!

08.10.2019 09:09 • x 2 #279


Juju
Ich habe heute 40 Minuten mein Sportprogramm zuhause durchgezogen und 18004 Schritte .

08.10.2019 20:37 • x 2 #280


Eis
Also das spornt mich jetzt wieder an, morgen möchte ich auch wieder Sport machen. Heute hab ich mich nur erholt, aber morgen möchte ich den Sport einbauen.

08.10.2019 22:15 • x 3 #281


Pimbolina71
Zitat von Eis:
Also das spornt mich jetzt wieder an, morgen möchte ich auch wieder Sport machen. Heute hab ich mich nur erholt, aber morgen möchte ich den Sport einbauen.



Geht mir auch so, das spornt mich auch an, ab heute wieder mehr Bewegung in den Alltag einzubauen und meine Sport-Hausaufgaben zu machen.

09.10.2019 05:03 • #282


Juju
Das schafft Ihr!

09.10.2019 05:19 • x 2 #283


Mayke1
Heute bin ich zum Hausarzt hin- und zurück gelaufen. Der Weg bergan ist gar nicht schön. Alternativ könnte ich ihn abkürzen, müsste dann aber rund 150 Stufen überwinden. Das wollte ich den lädierten Knien nicht antun.
Später ist noch Krankengymnastik. Vielleicht zählt die ja auch mit zur Bewegung?
Auf die Waage gehe ich derzeit gern. Das Gewicht schaukelt sich Pfund für Pfund runter.
Scheint also auch ohne größeren Sport zu funktionieren. Aber warum ich fast ein Jahr Stillstand hatte und sogar schauen musste, dass ich nicht wieder zunehme, kann ich mir nicht erklären. Ich verzichte konsequent auf süße Getränke, spare mit der Butter auf dem Brötchen und nasche mich nicht durch den Abend. Das ist immer die gefährlichste Zeit.
Bis Weihnachten möchte ich meine persönliche "magische Grenze" erreicht haben. Da es nun stetig ein bisschen abwärts geht, schaffe ich es vielleicht.

10.10.2019 10:25 • x 1 #284


Juju
Ich war walken im Wald.übernehmen Stunde.19000 Schritte heute geschafft.

10.10.2019 19:37 • x 1 #285




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag