707

Motivation zum Bewegen und Abnehmen

Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Also heute möchte ich wieder mehr Bewegung in den Alltag reinbringen. Zuerst beim Putzen vom Badezimmer und danach beim Spaziergang runter ins Einkaufszentrum. Auch mein Hometrainer und das Terraband warten darauf, dass ich diese wieder mal benutze.

Ich nehme den inneren Schweinehund also an die Hand und wir gehen diesen Weg gemeinsam.

17.09.2019 06:12 • #211


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
So, in 30 Minuten gehe ich im Badezimmer putzen und aufräumen. Der Müllsack steht schon parat, es kommt alles weg, was ich nicht mehr gebrauche. Etwa eine Stunde nehme ich mir Zeit dafür, zwischendurch mal eine Tee-Pause, das muss auch sein. Ich schwitze jetzt schon, wenn ich daran denke. Beim Putzen schwitze ich immer, egal bei welcher Jahreszeit.

17.09.2019 08:25 • x 1 #212


Hoffnung21

Hoffnung21

1850
10
4085
Hallo @Pimbolina71 ,

Ich schwitze auch beim putzen, muss immer aufpassen, dass ich nicht wieder alles volltropfe, was grad so schön sauber ist. Finde es toll, dass du es angreifst. Pause dazwischen ist auch sehr wichtig. Hör ruhig nach der Stunde auf, auch wenn du noch nicht fertig bust. Ein Anfang ist gemacht.

VG Eis

17.09.2019 08:58 • x 1 #213


Hoffnung21

Hoffnung21

1850
10
4085
Ich hab gestern Abend auch noch Sport gemacht. Ein bisschen Krafttraining und 10 min Laufen. Danach bin ich am Laufband weitergegangen, bis ich wenigstens die 5000 Schritte voll hatte.

17.09.2019 09:00 • x 1 #214


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Habe bereits angefangen im Badezimmer - bereits um halb neun. Jetzt ist also Halbzeit. Jetzt noch die beiden Kästchen und die Badewanne und dann bin ich erstmal zufrieden.

17.09.2019 09:03 • x 1 #215


Avatar

Juju

3211
13
4378
Ich werde heute mehrmals absichtlich das Treppenhaus benutzen

17.09.2019 09:09 • x 1 #216


Avatar

Anchiwa4964

18979
20
17817
Ich warte mit der Bewegung ab, was der Orthopäde feststellt. Einpaar Dehnübungen für den Rumpf werden vielleicht tagsüber möglich sein.
Blöderweise habe ich heute das Bedürfnis, mir mit Essen was Gutes zu tun. Ein Denkfehler!

17.09.2019 09:24 • x 2 #217


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Ja, liebe Mayke bitte vorsichtig sein, bevor Du nicht weisst, was mit Deinen Knien los ist. Suchst Du im Essen etwas Trost? Oder willst Du den körperlichen Schmerz überdecken? Beides für mich sehr nachvollziehbar. Vielleicht kochst Du heute Dein Lieblingsgericht? Wäre das eine Option?

17.09.2019 09:27 • x 1 #218


Avatar

Lilly-18

1224
2
2086
Da ich gerade Urlaub habe, nehme ich mir viel Zeit um mich sportlich zu betätigen.
Gestern bin ich 54 Kilometer geradelt, nicht mit dem E-bike, mit dem normalen Mountain-Bike, rund um den Chiemsee, und es war herrlich! Mit vielen Pausen, zum Baden, Kaffee trinken, Brotzeit machen. Also alles ganz in Ruhe.
Ich bin so glücklich, dass mein Körper in einem so guten Zustand ist. Mir tat nichts weh, weder der Rücken (ist auf dem Mountainbike nicht selbstverständlich!) noch der Po. Ich habe einen sehr guten Sattel!
Ich bin so dankbar und zufrieden, dass ich sowas noch machen kann und nehme mir vor, dafür zu sorgen, dass das auch noch lange so bleibt.

17.09.2019 09:46 • x 3 #219


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Meine Lieblingssportarten (Tischtennis und Badminton) kann ich wegen der Fussheberschwäche nicht mehr ausüben und alles andere macht mir nur mässig Spass. Was natürlich nicht fördert, dass ich es mit einer Regelmässigkeit mache, wie ich es machen müsste.

17.09.2019 10:02 • #220


Avatar

Juju

3211
13
4378
Ich habe eben mein Lieblings-Training zuhause gemacht. 45min ausgepowert.

17.09.2019 19:30 • x 1 #221


Avatar

Anchiwa4964

18979
20
17817
Bei mir ist 1 Woche konsequente Schonung für beide Beine angesagt.
Also muss ich wieder mehr mit dem Oberkörper machen .Schade, dass nicht mal normales Laufen erlaubt ist.

18.09.2019 05:35 • x 2 #222


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Oh @Mayke1 - das tut mir leid. Was meinte der Doc? Hast Du Terra Bänder zu Hause? Ich werde heute endlich runter laufen ins Grüssencenter, um mir ein paar Sachen zu besorgen. Und dann weiter putzen, da schwitze ich ja auch immer ganz gewaltig.

18.09.2019 05:47 • #223


Avatar

Juju

3211
13
4378
Ich habe gestern spontan mein Auto stehen lassen und bin per Perdes zum Physiotherspeuten
Heute, später Nachmittag möchte ich mit einer Freundin wieder walken gehen.

19.09.2019 11:56 • x 1 #224


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Zitat von Juju:
Ich habe gestern spontan mein Auto stehen lassen und bin per Perdes zum Physiotherspeuten
Heute, später Nachmittag möchte ich mit einer Freundin wieder walken gehen.


Bravo! Du machst das ganz toll

19.09.2019 13:15 • x 1 #225


Avatar

Anchiwa4964

18979
20
17817
Und ich sitze hier am Haus und blase Trübsal (ist auch eine Bewegung, halt eine innerliche )
Ab und zu mache ich Gymnastik für den Oberkörper. Es bläst ein kühler Wind im Schatten. Eigentlich wollte ich noch zum Poolnudel-Paddeln (da wo die Beine nichts zu tun haben) ans Wasser, aber der Sturm peitscht jetzt das Meer wieder so stark auf, dass ich mich wahrscheinlich nicht darin auf den Füßen halten kann.
Schon wieder ein Tag, wo so manches schief läuft. Gut, dass ich nichts zum Naschen im Haus habe. sonst hätte ich mir jetzt eine Frust-Portion Süßes einverleibt.
Mit der Anzeige auf der Waage bin ich zufrieden, immer noch das neulich mir abgerungene Kilo weniger. Das will ich jetzt als neue Motivation nehmen, um weiterzumachen.

19.09.2019 14:44 • x 3 #226


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Meine 500gr weniger kann ich bis jetzt auch halten und auch ich bin froh, dass ich nichts Süsses in der Wohnung habe, es wäre wohl diese Nacht zum Frustessen gekommen.

Heute werden wir uns genügend bewegen, so dass ich nicht noch zusätzlich etwas machen muss. Wir machen das Städtchen Liestal unsicher. "Wandern" von einer Ecke in die andere - immer mit von der Partie mein Rollator.

Und essen kann ich auch erst etwas, wenn wir in Liestal angekommen sind und nicht gerade wieder zurück fahren mit dem öV. Mir wird nämlich noch schnell mal schlecht im Zug etc.

20.09.2019 05:51 • x 2 #227


Avatar

Juju

3211
13
4378
Ich gehe gleich mal in die Stadt und werde dort die Einkaugsmeile hoch und runter flanieren.
Heute Mittag wollen wir sie einen Markt spazieren.
Mal sehen, ob ich all das trotz meiner Beschwerden machen kann.

21.09.2019 09:01 • x 1 #228


Avatar

Anchiwa4964

18979
20
17817
@Pimbolina71 , beim Zugfahren mit Blick in Fahrtrichtung wird mir auch oft schlecht. Aber in Fahrtrichtung rückwärts zu sitzen und die Landschaft gehen anstatt auf mich zukommen zu sehen, beunruhigt den Magen nicht sehr. Kurios, gell?

Mich drängt es zur Bewegung. Es ist gar nicht so leicht, nur für den Oberkörper etwas zu tun, denn viele Übungen übertragen sich auf die Beinmuskeln oder bleiben im Kreuz stecken, was dann auch wieder Unbehagen verursacht. Das macht mich alles wirklich unzufrieden. Auf jeden Fall ist es sinnvoll, mir in D noch einen anderen Orthopäden zu suchen. Den Osteopathen muss ich ja leider leider auf der Insel zurücklassen. Ich werde morgen noch einmal hinfahren und mich beraten lassen.
Trotz Nascherei und wenig Bewegung habe ich nicht zugenommen. Somit ist die Motivation dranzubleiben gleich wieder erneuert.

21.09.2019 11:36 • x 1 #229


Avatar

Anchiwa4964

18979
20
17817
Berichtigung: Beruhigt den Magen sehr.

21.09.2019 11:36 • x 1 #230


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Liebe Mayke

Manchmal macht mir das Bus- oder Bahnfahren gar nichts aus, und dann wieder wird mir selbst im Auto übel. So bevorzuge ich die Termine am Vormittag, wenn ich noch nichts im Magen habe.

Heute brauche ich viel Motivation, um mich zu bewegen, zugenommen habe ich jedoch auch nicht, aber eben auch nicht abgenommen. Stillstand.

22.09.2019 02:49 • x 1 #231


Avatar

Juju

3211
13
4378
Ich war 55 Minuten im Wald walken und hab ne Strecke von 3,6km zurückgelegt.

22.09.2019 13:34 • x 1 #232


Avatar

Juju

3211
13
4378
Habe meinen alten Fitnesstracker aktiviert und mich total gefreut, dass er funktioniert.
Mi Batterie, die ein gutes Jahr hält und ohne Puls-Frequenz. Das hasse ich nämlich.
Heute stolze 11000 Schritte und das für einen Sonntag.

22.09.2019 17:49 • x 2 #233


Avatar

Anchiwa4964

18979
20
17817
Ich will auch mal wieder etwas hier beitragen, auch wenn die Bewegung noch bevorsteht. Von der Waage her gibt es allerdings auch ohne viel Sport Erfreuliches zu berichten. 1,5 Kilo, das ich jetzt gehalten habe, näher an meinem Ziel.
Um uns das Heimkommen zu versüßen haben unsere Kinder uns zwei Übernachtungen in Thüringen geschenkt, damit wir eine Wanderung mit Alpakas mitmachen können. Die Schwiegermutter unseres Sohnes züchtet diese Tiere und bietet kleine und große Wanderungen an. Zuerst bin ich erschrocken, weil mich Termine erst einmal sehr unter Druck setzen.
Die Kinder wussten, dass ich mir solche Spaziergänge immer schon gewünscht habe. Also werden wir am Freitag gegen Mittag losfahren. Wenn ich wegen der Knie nicht gut laufen kann, geht eben nur eine kleine Strecke. Die Bandagen nehme ich auf jeden Fall mit. Sollte ich aus bekanntem Grund nicht mitlaufen können, ist das erstens eine gute Gelegenheit, vor anderen Menschen für mich einzustehen und zweitens bleibt mir dann immer noch das Schöne Erlebnis, bei den Tieren auf ihrer Wiese zu sein und dort ein bisschen herumzulaufen.

26.09.2019 03:38 • x 2 #234


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Liebe Mayke

Bravo: 1,5 Kilos sind also runter! Super.

Ich drücke Dir die Daumen, dass die Knie nicht zu sehr schmerzen und Du den Ausflug am Freitag/Samstag geniessen kannst.

Dadurch dass ich erkältet bin und der Appetit gleich null ist, bin ich jetzt auch wieder etwas leichter. Jetzt sind es noch 5 Kilos bis zum UHU.

26.09.2019 05:01 • x 2 #235


Avatar

Juju

3211
13
4378
Ich habe gestern Mittag wieder meine Stunde Training zuhause gemacht.
Leider aber wieder gestern Abend Süßigkeiten gegessen.
Heute Nacht auch.

26.09.2019 06:07 • x 3 #236


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
Hallo @Juju : da kannst Du aber stolz sein, dass Du die Stunde Training durch gehalten hast. Und das Süsse danach, sehe es einfach so, dass der Körper darum gebettelt hat und Du ihm nachgegeben hast. Heute ist ein neuer Tag, vielleicht ohne zuviel Süssem.

26.09.2019 06:59 • x 3 #237


Avatar

Anchiwa4964

18979
20
17817
Wir sind gestern wirklich viel gelaufen. Zuerst durch das wunderschöne Erfurt. Danach noch zu den Alpakas auf die Weide ubd zulerzt die Kennenlernrunde mit den Tieren. Der Tracker gab am späten Abend 8,4 Kilometer an. Ich bin stolz, die Strecke trotz der schmerzenden Knie geschafft zu haben.
Wenn wir heute nach Hause kommen, bin ich auf die Anzeige auf der Waage gespannt. Wir hatten immer reichlich gefrühstückt, dich das tun wir zu Hause auch. Gestern jedoch wars virl zu viel an Essen. Mittags wollte ich unbedingt eine Thüringer Bratwurst essen. Nachmittags bei den Verwandten gab es Kuchen, den mein Sohn gebacken hatte und abends waren wir beim Griechen eingeladen.

Heute ist zwar nochmal Laufen dran, aber es gibt auch wieder gute Verpflegung, z B. das Picknick auf der Wanderung.

29.09.2019 05:20 • x 2 #238


Avatar

Juju

3211
13
4378
Ich war gestern fast ne Stunde im Wald walken. Hatte auch echt Glück mit dem Wetter.

29.09.2019 05:52 • x 1 #239


Avatar

Pimbolina71

4617
9
4914
@Mayke1 und @Juju Bravo

29.09.2019 06:07 • x 1 #240

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag