Schizophrenie in Beziehungen und Partnerschaft

Hallo ihr Lieben, bin neu im Forum. Ich möchte hier und heute einen Rat loswerden,der an alle geht,die mit einem Schizophrenie -Erkrankten zusammenleben. Geht solange ihr noch könnt! Es ist einfach nicht möglich als Gesunder klardenkender Mensch solche Leute zu verstehen. Liebe hin oder her. Ihr geht dabei kaputt- früher oder später! Ich hab Erfahrung.

25.05.2019 17:06 • #16


Luna1985
Da jeder Mensch anders ist, kannst du nicht unbedingt einen allgemeingültigen Rat geben. Weder jeder Gesunde, noch jeder an Schizophrenie Erkrankte ist gleich. Jede Situation ist anders und es gibt durchaus Menschen die dabei zusammen in einer Partnerschaft zufrieden sind.

25.05.2019 17:32 • #17


Die das irgendwie ertragen meinst du. Glücklich kann man dabei nicht werden.

25.05.2019 17:35 • #18


Luna1985
Ich sagte bewusst nicht glücklich. Oft reicht es schon, zufrieden zu sein.

25.05.2019 18:01 • #19


Hast du damit Erfahrung? Würd mich gerne mit jemand austauschen.

25.05.2019 18:06 • #20


Luna1985
Nicht persönlich. Habe mich lediglich mit Betroffenen unterhalten.

25.05.2019 18:10 • #21


Mein bald exmann hat nur eine schwache form der schizophrenie und es war schon die Hölle,deshalb mein harter Ratschlag.Es wäre schön gewesen jemand zum Austasch der Erfahrungen zu finden.

25.05.2019 18:14 • #22