513

Ich habe keine Kraft mehr

Acon
Liebe Simone,
Ist diese psychsomatische Klinik verhaltenstherapeutisch oder tiefenpsychologisch geprägt. Ich war 12 Wochen in Uchtspringe bei Stendal, wo mit Tiefenpsychologie gearbeit wird. Mir wurde auch das Handy und der Laptop abgenommen. Einmal am Tag war telefonzeit von 19.00 - 19.30 Uhr und am Wochenende von 10.00 - 11.00 Uhr das war es dann. Den Laptop durfte ich nach harten Verhandlungen am Wochenende mir abholen. Ansonsten war der Tag bis 21.30 Uhr getaktet. Kaum Pausen, da man zwischen den Behandlungen die Örtlichkeiten im Gelände wechseln musst. Einzige Pause war eine halbe Stunde nach dem Mittagessen. Ich hoffe,
Dass Du in etwas ruhigeres Fahrwasser gekommen bist. Bitte lass Dich von meinen Erlebnissen nicht ängstigen. Schau erst mal was das Ärztegespräch bringt und mach das Beste draus.

Liebe Grüße und eine Umarmung
Andrea

27.01.2019 22:10 • x 1 #301


Zitat von Acon:
Mir wurde auch das Handy und der Laptop abgenommen. Einmal am Tag war telefonzeit von 19.00 - 19.30 Uhr und am Wochenende von 10.00 - 11.00 Uhr das war es dann.


Handy und Lappi weg - und Telefonzeiten

Ich war am überlegen - wenn ich noch mal in eine Klinik gehe - wovon ich mal ausgehen würde - mir was anderes zu suchen - aber nicht weil es mir da nicht gefallen hat - sondern nur so.
Aber nachdem ich so einige Sachen von anderen hier gelesen habe, bleibe ich bei der Curtius Klinik - evt. noch Bad Segeberg (da hatten mir andere von erzählt als ich in der Klinik war)
Aber ich werde nienicht Experimente machen

Also Handy durfte ich Tag und Nacht in meinem Zimmer benutzen oder von mittags bis 22:00 im W-Lan-Raum .
Nur nicht auf dem sonstigen Klinikgelände - was ich auch einleuchtend finde, denn vielleicht möchte ja nicht jeder unbedingt Bilder von sich in der Klinik auf FB finden
Und für das Laptop galt das natürlich auch.
Besuch konnte man die ganze Woche und WE bekommen - natürlich nur wenn man keine Anwendungen hatte.
Und in Bad Segeberg sollen wohl auch alles Einzelzimmer sein. Aber da habe ich auch nichts von Handyzeiten gehört :-O

Ok die Empfehlung kam von meiner Thera - weil die sagte die Leute waren dort zufrieden - aber das es möglich ist - das man Handy und Lappi einzieht - darüber hatte ich nie nachgedacht.

Ach. nicht das jemand denkt ich bin auf das Handy fixiert - normalerweise liegt es immer nur zuhause rum - weil Handys nicht so meine Welt sind - aber ich will doch mit Mann, Kindern, Freundin telefonieren wenn ich Sehnsucht habe und nicht wenn es 19:00 Uhr ist - außerdem habe ich auch oft länger telefoniert oder What Appt

27.01.2019 23:13 • x 2 #302


Acon
Ihr Lieben,
Ich habe mich wie ein kleines Kind gefühlt. Dort war eine Bevormundung Gang und Gebe. War deshalb auch das Omegatier. Der Aufenthalt hat mir insofern nur dabei geholfen alte Wunden aufzureissen, bearbeitet wurde nichts, das erfolgte dann in der Tagesklinik Lübben. Zweiten hat dieser Aufenthalt viel dazu beigetragen in Ruhe und Geduld eine Sache erst mal zu beobachten und dann knallhart zu analysieren, bei mir, aber auch bei anderen. Die Chefärztin meinte immer, Frau Conrad Sie und ihre verdammte Übersensibilität. Wir mussten dort jeden Tag schriftlich festhalten, was wir für Gefühle und Gedanken wir im Laufe des Tages hatten, was wir gut fanden und was nicht. Das war jeden Morgen früh während der Medikamentenausgabe abzugeben und von unserem Therapeuten gelesen. Körperliche Beschwerden würden erstmal kleingeredet, erst bei akuter Verschlechterung wurde etwas unternommen z.B. hatte ich eine Venenentzündung in beiden Beinen, erst als die entzündeten Bereiche heiss wurden und ich vor Schmerzen nicht mehr wusste wie Laufen und Auftreten wurde etwas unternommen. Als meine Erkältung so weit ging, dass Stimme weg war und der Husterreiz bis zum Erbrechen führte gab's Kodein. Vorher nur Neoangin und die abgezählt. Das war echt grausam. Ich habe dort viel gelernt und zwar hilf Dir selbst, dann wird Dir geholfen.

So jetzt Schluss mit dem Gejammer. Jedenfalls kann ich diese Klinik nicht unbedingt empfehlen.

Liebe Grüße
Andrea

27.01.2019 23:52 • x 1 #303


Zitat von Acon:
o jetzt Schluss mit dem Gejammer. Jedenfalls kann ich diese Klinik nicht unbedingt empfehlen.


Und ich meine empfehlen Die haben sogar Rückenübungen und Physiotheraphie auf dem Plan für mich gehabt, bzw ich konnte mir unter 3 Plänen einen aussuchen - und später dann noch was tauschen.
Also jeder konnte da einen von 3 Plänen nehmen nicht nur ich

Es hat mich echt wenig gestört dort - einiges klar - aber das halte ich für normal.
Grins. eins war z.B. das ich gerne W-Lan auf dem Zimmer gehabt hätte - ja ich weiß nun das war schon unverschämt wenn ich das von Andrea lese.

28.01.2019 00:08 • #304


Simone
So, ich bin da jetzt weg gegangen. Das war echt nicht schön da. Die Schwestern waren total herablassend und mit dem Arzt konnte ich nicht vernünftig reden. Erst wollten die mich nicht gehen lassen, aber dann bin ich trotzdem gegangen.Ich hoffe ich finde morgen mit meinem Doc einen anderen Platz

28.01.2019 20:45 • x 2 #305


Acon
Liebe Simone,
Ich drücke Dir die Daumen, dass Du eine bessere Klinik findest und Dir geholfen wird.
Ganz herzliche Grüße
Andrea

28.01.2019 22:46 • x 2 #306


Versuch doch mal die Curtius Klinik - das war echt nicht übel da.

30.01.2019 11:22 • #307


Simone
@Liselotte Hallo meine Liebe, bei mir war es in letzter Zeit so still weil ich im Moment überhaupt nicht klar komme. Ich kann erst im April in eine Klinik. Die Wochenenden sind immer düsterer als die Woche. Ich versuche nichts zu trinken, schaffe es aber nicht. Die letzten zwei Wochen bin ich morgens nicht aus dem Bett gekommen und bin sogar nicht zu den wöchentlichen Terminen bei meinem Arzt erschienen. Ich habe das Gefühl, das es immer schlimmer wird das ich nichts hinbekomme. Wenn ich dann mal aufstehe, ist es meistens 12h und dann gehe ich auch immer weniger raus. Selbst TV schauen macht mir keine Freude mehr. Ich hoffe bei euch läuft es besser.
Liebe Grüße

09.02.2019 20:41 • #308


Liselotte
Hey, meine Liebe,
habe Dich schon vermisst.

09.02.2019 20:51 • x 2 #309


Ylvi13
Liebe Simone,
schön von dir zu hören, auch wenn ich mir positivere Nachrichten von dir gewünscht hätte. Vielleicht wäre es eine Option, wenn du Kontakt zum sozialpsychiatrischen Dienst aufnimmst. Oder aber du kontaktierst eine Krisenberatungsstelle oder die Telefonseelsorge.
Viele Grüsse und eine feste Umarmung

09.02.2019 21:03 • x 2 #310


Liselotte
Besorge Dir doch mal das Buch 21 Gründe das Alleinsein zu lieben von Franziska Muri, für die Wochenenden.
Du kannst ja mal googeln, habe ich mir geholt, bevor ich total abgestürzt bin mit dem Probiermedikament.

Habe momentan so viel um die Ohren, so viel passiert, aber mein Körper ist ganz schön in Mitleidenschaft gezogen worden. Rücken, Macken, Muskeln, gehe jetzt einmal die Woche zu einem traumasensibelen Yoga für Frauen.

Nicht geheizt, nicht gekocht, nicht gegessen, nur noch zur Arbeit geschleppt, mit einer Banane.ja, wat willste machen? Wenn ich dieses Forum nicht gefunden hätte?

Durch, Du schaffst das, ist ja gar nicht mehr sooo lange, hast Du Zeit Dich vorzubereiten,

09.02.2019 21:09 • x 4 #311


Simone
@Liselotte Du Arme, das ist nicht schön. Das werde ich gleich mal googeln. Danke

09.02.2019 21:11 • #312


Liselotte
Na ja, arm.vielleicht im Sinne von nicht reich, nicht Mittelklasse, arm,
definiert nach dem festgelegten Grundeinkommen, welches Armut definiert, hier bei uns in Deutschland,
in diesem doch so reichen Land.l

Ich reagiere auf das ach Du Arme immer sehr allergisch.

Diese Gesellschaft empfinde ich als arm,
arm an dem wie sie mit den Alten, den Kindern, den Behinderten, den Andersdenkenden, den Sterbenden umgeht.

Ich bin Opfer ,habe wenig lobby,
Was für ein schreckliches Wort,
schon die Kinder in der Grundschule beschimpfen sich mit , hey Du Opfer.
kein Empathieempfinden gelernt, keiner Sprache mehr mächtig, das ist arm.

Das Armut eindeutig eine Auswirkung auf Krankheit hat ist ja zur Genüge bewiesen,
das Du nicht mal mehr eine Brille in Deiner Stärke bekommst,
das alternative Heilmethoden von den Krankenkassen nicht mal zur Kenntnis genommen werden.
ja, das ist arm,


Sorry, musste ich jetzt mal loswerden, meine Wut, die mir Kraft gibt, weiter zu kämpfen,
gegen diese unhaltbaren Zustände.

Mittwoch streiken ja endlich mal die Erzieherinnen,
aber ich bin ja nicht im öffentlichen Dienst,

da geht es ja teilweise zu , wie in den Mastbetrieben,
Masse irgendwie durchschleifen durchs System,
jetzt auch noch die ganz Kleinen.

Entschuldigung, liebe Simone, Du hast es bestimmt ganz anders gemeint,
mit Hilfe von den lieben anderen Menschen hier,
habe ich das ganz tiefe Tal durchwandert.

Ich vermeide es anderen Ratschläge zu geben,
denn Ratschläge sind auch Schläge.
Empfehlungen, Wissen, Erfahrungen gebe ich gerne ,
wenn sie dann gewünscht werden.

Aber ich habe mir mein Herz bewahrt,
respektiere jeden, ob Bettler oder Millionär,
nur jegliche Art von Gewalt,
kommt mir nicht in die Tüte.

Mensch, liebe Simone, nun hast Du was zum Lesen

09.02.2019 21:59 • x 3 #313


Simone
@Liselotte Ja, da hast du recht mit allem was du schreibst. Und Ratschläge an jemanden anderen geben ist immer so semi-optimal.
Ich weiss was ihr hier alle Tag für Tag durch macht. Aber ich bin sehr froh ein Teil von euch zu sein und eure Worte helfen mir ein bisschen um mich besser zu fühlen

09.02.2019 22:19 • x 2 #314


Acon
Liebe Simone,
Ich habe mir schon ganz viele Sorgen gemacht, wie es Dir so geht. Freue mich, endlich etwas von Dir zu hören. Es ist Gut so, dass Du Dich meldest, auch wenn Du Dich nicht so gut fühlst. Wir sind bei Dir. Mit uns kannst Du über alles reden. Wir wissen wie das so ist mit den guten und weniger guten Tagen. Die Zeit bis April wird auch vorbeigehen, war doch erst vor kurzem Jahreswechsel, jetzt ist schon Februar. Dann ist der Frühling nicht mehr weit und es macht mehr Spass nach draussen zu gehen. Du ahnst gar nicht, wie sehr ich es spüre wie die Tage länger werden und Klärchen höher und höher am Himmel steht. Geniesse Diesen Neuanfang in der Natur, schöpfe Kraft daraus für Deinen Neuanfang, denn Du schaffst das, glaube an Dich.

Ganz herzliche Grüße und eine Umarmung
Andrea

09.02.2019 22:21 • x 2 #315




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag