50

Depressionen nach Seitensprung meiner Partnerin

Acon
Hallo ihr Lieben,

Ich bin der Ansicht, das vor einer Trennung bestimmt vieles versucht würde, um die Beziehung weiterzuführen. Jedenfalls ist das bei mir und vielen Anderen so. Manchmal ist die Trennung der letzte Ausweg, um sich und die Kinder vor Schlimmeren zu bewahren. Frederick ich finde es toll, dass Du eine Partnerin gefunden hast, die mit Dir in der Beziehung die Klippen des Lebens gemeistert hat und eure Beziehung dadurch stärker gemacht hat. Aber dazu bedarf es eben das Wollen beider. Leider ist das manchmal nicht gegeben und dann kann auch die Beziehung nicht wachsen und weitergehen. Stell Dir einen Pferdewagen vor, auf dem das Paar sitzt und der eine immer nur häh und der andere Hott sagt. Das geht nicht gut. Die Pferde gehen letztendlich durch und es passiert etwas, das niemand gewollt hat. Besser ist vor dem Durchgehen der Pferde brr zu rufen und auszusteigen.

Ganz liebe Grüße
Andrea

19.01.2019 22:19 • x 2 #46


Frederick1
liebe Andrea,

ja das sehe ich genau so wie du.Viele Konflikte in der Familie, in der Beziehung werden falsch und unangemessen ausgetragen. Da beschimpft eine Frau ihren Mann fürchterlich, weil sie noch an alten Verletzungen leidet. Und der Mann fühlst sich beschimpft und herausgefordert. Das kenne ich aus meiner eigenen Beziehung, ich leide an meinen alten Verletzungen, lasse sie an meiner lieben Frau, an den Kindern raus, obwohl die gar nichts dafür können.

Weiß aber der andere, warum man um sich schlägt, das es gar nicht ihn betrifft, so kann das Ganze relativiert werden.

Deshalb finde ich den offenen und ehrlichen Umgang miteinander ganz wichtig. Das jeder offen und ehrlich darüber redet, was er fühlt und denkt, das man sich Zeit für die Beziehung nimmt.

Kann ich offen reden über alles, wird meine Meinung gehört und ernst genommen, können unsere verschiedenen Meinungen als Diskussionsbeitrag , und nicht als Vorwürfe und Angriffe gehört werden...Darf ich sagen wie ich fühle, ohne gleich angegriffen werden.

Reden, immer wieder reden miteinander, versuchen so gut es geht sich zu verstehen. In Zeiten des smartphones ist das gar nicht so einfach. Ein smartphone ist etwas Gutes, aber das persönliche Gespräch geht vor.

Ja, es kann aber auch der Zeitpunkt kommen, wo gar nichts mehr geht, eine Trennung das Beste für alle ist.

Mich trifft das deshalb, weil es in meiner Herkunftsfamilie so brutal war. Deshalb versuche ich es besser zu machen,gelingt aber nicht immer. Aber ich finde es so wichtig, das wir uns vergeben können, meinen Stolz überwinden, sagen, es tut mir leid............................

Freund können eigentlich nie etwas falsch machen, ......................................................................


viele liebe Grüße an dich Andrea,

irgendsoein Frederick

20.01.2019 09:06 • x 1 #47


Acon
Mit oder ohne Hund ?

20.01.2019 09:21 • x 1 #48


Frederick1
liebe Andrea,

eigentlich bin ich fast immer mit Hund. Meine liebe Frau geht arbeiten, und so ist Hund immer bei mir. Und heute ist auch noch "Weltknuddeltag" Also wenn ich Hund in die Augen schaue, der strahlt so eine Liebe und ein Verständnis aus.

Seither schaue ich bei Menschen immer zuerst in die Augen, die sind am ehrlichsten, das habe ich jetzt von Hund gelernt.

Im Zeitalter der Topmodels schaust du heute eher auf die Haut, die Kleidung, voll bemalte Lippen, Stiletto Hacken usw.

Also mein Hund definiert seinen Wert nicht nur an seinem äußerlichen Erscheinen. Wirklich schön macht meinen Hund, wie er so aus seinem Innersten strahlt.

ganz viele liebe Grüße an dich,
Frederick mit Hund

21.01.2019 15:17 • #49


Acon
Lieber Frederick,

Bei meiner Katze ist es auch so. Sie gibt mir die Ruhe mit meiner Depression umgehen zu können. Sie ist heute wieder ganz besonders anhänglich und sucht den Kuschelkontakt. Sie merkt, dass heute wieder einer meiner weniger guten Tage ist. Das hilft mir dann schon sehr und tröstet.
Das mit den Augen ist richtig. Das habe ich auch schon gemerkt. Bei mir ist der Blick in die Augen sehr wichtig. Schau mir in die Augen und ich weiss wer Du bist, sagte mal jemand und damit hat er recht. Viel zu oft wird von den Augen abgelenkt durch Äusserlichkeiten. Diese Menschen legen Wert auf Oberflächigkeit und das ist keine Basis für wirklich tiefergehende Beziehungen.

So ich werde mich jetzt mal aufrappeln und wenigsten ein bisschen so tun als ob.

Einen schönen Abend wünsche ich Dir und Deiner Familie
Andrea

21.01.2019 18:47 • #50




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag