4580

Corona, Lockdown und Depression

Avatar

Driver64

347
10
480
Zitat von Forenleitung:
Uns geht es lediglich darum, dass es nicht zu politisch wird und man in Haudrauf-Stimmung alles kritisiert.

Also nichts mehr von Donald Trump und dem Wendler
(Donald Trump hat angeblich Politik gemacht und auf dem Wendler wird draufgehauen)

09.01.2021 13:49 • x 3 #2041


DownTown

DownTown

481
3
1019
Ich habe einfach das Problem, dass ich gerade nicht nach vorne blicken kann. Normalerweise hat man ja immer etwas worauf man hinarbeitet oder sich freut. Das fehlt mir gänzlich, denn bei allem was kommen könnte, gibt es immer dieses "wart' mal ab, was bis dahin ist". Wenn ich über die letzten Monate nachdenke kommt mir das Grausen, weil es mir da besonders schlecht ging und aktuell ist meine Stimmung auch mal so mal so. Ich habe das Gefühl festzuhängen. Und das was ich sonst tue,damit es mir besser geht, geht eben nicht. Außer joggen gehen und das macht bei diesem Wetter auch ne mega Stimmung...

09.01.2021 15:29 • x 5 #2042


Avatar

Alexandra2

6444
15
8983
Liebe DownTown,
vielleicht hilft eine kleine Liste, was mir gut tut trotz allem- und diese Liste ergänzt Du vielleicht; am Ende wird eutlich, daß immer etwas geht. Auch wenn es jetzt nicht so aussieht...
Etwas Neues kochen/ backen
telefonieren
Entrümpeln- Verkaufsanzeigen schalten
Renovieren
Reparieren
Handwerkeln und Handarbeiten
Zeichnen/ Malen
Gedichte schreiben
eine neue Sprache lernen
Fotoalbum online erstellen....
liebe Grüße Alexandra

09.01.2021 18:42 • x 3 #2043


DownTown

DownTown

481
3
1019
Hallo Alexandra2,
ja, deine Liste mit Möglichkeiten ist schon schön, einiges davon setze ich in der Tat schon um. Manches klappt nicht so, weil da ja auch noch Kinder rumrennen
Aber im Prinzip hast du recht. Man muss am Ball bleiben, sich beschäftigen...

09.01.2021 20:35 • x 3 #2044


DownTown

DownTown

481
3
1019
Zitat von Driver64:
Ich denke das nicht
Ehr glaube ich das hier einige überkompensieren
Aber wieso?
Nur weil die Wahrheit bei einigen nicht mehr in ihr selbstgebaute Heile Welt Schema passt!
Bis Dato fand ich den Gedankenaustausch und Meinungsinformation hier sehr erquickend, teils Sarkastisch und aber auch mit sehr viel Ironie.
Also genau mein Humor
Immer diese Androhungen einiger User hier, wenn das nicht sofort beendet wird dann würden sie das Forum verlassen
Es wird doch keiner dazu gezwungen hier zu lesen.
Jungs und Mädels,
da oben rechts sind so 3 kleine Balken, dort einfach die Glocke deaktivieren und Ruhe ist
Dies es ist für die Getriggerten User gut und aber auch für uns, die gerne hier weiter Diskutieren wollen, auch gut


Vielleicht sollten wir mal einen Humor-Thread gründen...das kann einem ja in manchen Momenten ja auch helfen

09.01.2021 20:40 • x 2 #2045


Avatar

Alexandra2

6444
15
8983
Liebe @downtown, vielleicht kannst Du gemeinsam mit den Kindern malen, dabei haben alle Ablenkung

09.01.2021 20:53 • x 3 #2046


DownTown

DownTown

481
3
1019
Zitat von Alexandra2:
Liebe @downtown, vielleicht kannst Du gemeinsam mit den Kindern malen, dabei haben alle Ablenkung


Ich dachte eher an renovieren, telefonieren,... malen, basteln, spielen ist ja schon Dauerprogramm

09.01.2021 21:45 • x 3 #2047


Avatar

Alexandra2

6444
15
8983
Erst malen, dann renovieren, oder umgekehrt, je nach Begabung
Ich habe mal mit kindlicher Unterstützung Sponge Bob, Patrick und Gary direkt auf die Wand gemalt und den größten Spaß gehabt-oder die Malerei mit Fingerfarben am Fenster, das Entzücken meines Sohns (3jähr) zu sehen über meine Begeisterung, herrlich.
Hauptsache es macht DIR Spaß

09.01.2021 21:56 • x 1 #2048


DownTown

DownTown

481
3
1019
Zitat von Verbrannt:
Ich weiß, mir ist es egal geworden. Den Mund darf man sich nicht verbieten lassen. Die #Wirmachenauf Aktion hat es wieder gezeigt. Unternehmer in den Gruppen aus allen Bereichen wie Dönerladen, Mode usw. machen aus purer Verzweifelung am 11.01 auf.


Hat heute eigentlich irgendwo ein Laden verbotenerweise geöffnet? Hat jemand was mitbekommen?

11.01.2021 19:25 • x 2 #2049


DownTown

DownTown

481
3
1019
Zitat von Verbrannt:
Ich weiß, mir ist es egal geworden. Den Mund darf man sich nicht verbieten lassen. Die #Wirmachenauf Aktion hat es wieder gezeigt. Unternehmer in den Gruppen aus allen Bereichen wie Dönerladen, Mode usw. machen aus purer Verzweifelung am 11.01 auf.


Hat heute eigentlich irgendwo ein Laden verbotenerweise geöffnet? Hat jemand was mitbekommen?

11.01.2021 19:25 • x 1 #2050


Avatar

michi2879

229
3
365
ne bei uns nicht, die meisten könnten sich die Bußgelder wohl nicht leisten.

Ja, corona geht mir langsam aber sowas von auf den Wecker 1 jahr weggeschmissen im Lockdown.

Außer meinem Gehör, das dankt es mir das ich nicht neben einer 100 Watt Röhre stehe und Gitarre spiele und neben mir ein Schlagzeuger seine Felle verprügelt. Da pfeifen einem die Ohren . Aber ich vermisse es, den Spaß den man dabei hat.

Grjß michi

11.01.2021 19:52 • x 2 #2051


DownTown

DownTown

481
3
1019
Zitat von michi2879:
ne bei uns nicht, die meisten könnten sich die Bußgelder wohl nicht leisten.

Ja, corona geht mir langsam aber sowas von auf den Wecker 1 jahr weggeschmissen im Lockdown.

Außer meinem Gehör, das dankt es mir das ich nicht neben einer 100 Watt Röhre stehe und Gitarre spiele und neben mir ein Schlagzeuger seine Felle verprügelt. Da pfeifen einem die Ohren . Aber ich vermisse es, den Spaß den man dabei hat.

Grjß michi


Ich hätte auch einfach mal wieder Lust auf ein großes Konzert, mit vielen Menschen, lauter Musik, Schweiß, Halsschmerzen und Muskelkater am Folgetag...das wäre auch mal wieder was für die Seele...totaleskalieren

11.01.2021 20:53 • x 1 #2052


Avatar

Irgendeine

1408
10
1650
Zitat von michi2879:
Ja, corona geht mir langsam aber sowas von auf den Wecker 1 jahr weggeschmissen im Lockdown.

Das geht jedem so...
Zitat von DownTown:
Ich hätte auch einfach mal wieder Lust auf ein großes Konzert, mit vielen Menschen, lauter Musik, Schweiß, Halsschmerzen und Muskelkater am Folgetag...das wäre auch mal wieder was für die Seele...totaleskalieren

Ich auch. Habe letztens ein Live-Video von Rammstein gesehen. Meine Güte, war ich neidisch. Ich will wieder in einer Menge stehen, in einem Moshpit, einem Circlepit oder einer Wall of death mitlaufen.

11.01.2021 23:41 • x 3 #2053


Avatar

Driver64

347
10
480
Zitat von michi2879:
Aber ich vermisse es, den Spaß den man dabei hat.

Neee, las ma sein.
Immer wieder dem Bassisten erklären, wann er einzusetzen hat und das Reggae keine Musik ist, sondern ein Zustand unter Dro-geneinfluss, ist echt nervend

12.01.2021 02:37 • #2054


Avatar

michi2879

229
3
365
Zitat von Driver64:
Neee, las ma sein.
Immer wieder dem Bassisten erklären, wann er einzusetzen hat und das Reggae keine Musik ist, sondern ein Zustand unter Dro-geneinfluss, ist echt nervend


*grins* ich "liebe" Musiker aus der Rythmusfraktion die nach "Gefühl" spielen und nicht zählen können.

Zählen und Präzision ist alles in der Musik. Von wegen Flow und so'n quatsch. Metall z.b. hört sich nur dann gut und nicht nach soundmatsch an, wenn die musiker präzise und genau auf den Punkt spielen.

Bei Rock'n Roll und Bluesrock kann man mal ein bisschen lasch sein das kann sich ruhig ein wenig dreckig anhören

Gruß michi

12.01.2021 09:16 • #2055


DownTown

DownTown

481
3
1019
Zitat von Irgendeine:
Das geht jedem so...

Ich auch. Habe letztens ein Live-Video von Rammstein gesehen. Meine Güte, war ich neidisch. Ich will wieder in einer Menge stehen, in einem Moshpit, einem Circlepit oder einer Wall of death mitlaufen.



Rammstein ist jetzt nicht so mein Fall und ich weiß auch nicht was ein Moshpit, Circlepit oder eine Wall of death ist, aber ich verstehe was du meinst...Menschen über Menschen, Körperkontakt...das, was man sonst vielleicht gar nicht so sehr mag, fehlt jetzt einfach.

12.01.2021 10:56 • x 1 #2056


Avatar

Driver64

347
10
480
Zitat von DownTown:
..... ich weiß auch nicht was ein Moshpit, Circlepit oder eine Wall of death ist,

Ein Pogo-Tanzkreis nur ohne Schläge
(frei übersetzt von einem Schlagwerker der nur bis 4 zählen kann)

12.01.2021 12:24 • x 4 #2057


Avatar

Irgendeine

1408
10
1650
Zitat von DownTown:


Rammstein ist jetzt nicht so mein Fall und ich weiß auch nicht was ein Moshpit, Circlepit oder eine Wall of death ist, aber ich verstehe was du meinst...Menschen über Menschen, Körperkontakt...das, was man sonst vielleicht gar nicht so sehr mag, fehlt jetzt einfach.


Vereinfacht gesagt: Man schubst sich, rennt hintereinander im Kreis und 2 Menschengruppen rennen aufeinander zu.
Klingt bescheuert, macht mit der richtigen Musik aber richtig Laune

12.01.2021 13:08 • #2058


Avatar

mutmacher

611
14
893
Hätte nie gedacht, dass ich gerade den OBI so sehr vermisse! Wieso sind Discounter geöffnet und OBI geschlossen ?
Auch dass die Schulen geschlossen sind Ständig kommt meine kleine Enkelin angelaufen und will bespaßt werden in einer Zeit wo früher Schule war! Natürlich auch die größeren Enkel hängen gelangweilt auf der Couch!
Man wird es wirklich leid mit den Beschränkungen- selbst mit dem Einladen ist es schwierig (nur 1 Person!).
Dann- wie oft geht man aus dem Haus und hat den Mundschutz vergessen!
Ach so vieles was einfach schlimm geworden ist!
Der einfache normale Arztbesuch wird zum Problem. Man kann nicht mehr einfach da reinschneien für ein Rezept, sondern wird sortiert (infektiös/ nicht infektiös).
Ach je...

12.01.2021 14:01 • x 2 #2059


Avatar

ZeroOne

632
3
1480
Zitat von DownTown:
Menschen über Menschen, Körperkontakt...das, was man sonst vielleicht gar nicht so sehr mag, fehlt jetzt einfach.


Ich habe mich schon oft gefragt, wie das wohl nach Corona sein wird?!

Werden die Menschen ein großes Nachholbedürfnis an Nähe und Körperkontakt haben?
Oder wird bei vielen ein Ekel, Angst, oder nur Vorsicht und Zurückhaltung bleiben, sodass auch Dinge, wie der klassische Handschlag, das Umarmen, Küsschen-links-Küsschen-rechts, etc. der Vergangenheit angehören?

LG
ZeroOne

12.01.2021 14:03 • x 2 #2060


Avatar

michi2879

229
3
365
es wird vieles verloren gehen, da bin ich mir ziemlich sicher.

Wenn die noch lange so weitermachen, dann werden die meisten Veranstalter, Tontechniker, und das ganze gedöns drumherum pleite sein, das Equipment wurde auf betreiben der Jobcenter verkauff, weil es zum verwertbaren vermögen gehört.*kotz*

So hat es mal einer beschrieben der versuchte Hartz4 zu beantragen. Es ist in etwa so das man dem Handwerker das Werkzeug wegnimmt und sich später wundert das er nicht mehr arbeiten kann.

Schöne neue Welt

12.01.2021 14:16 • x 1 #2061


Traumwelt

101
2
141
Zitat von ZeroOne:

Ich habe mich schon oft gefragt, wie das wohl nach Corona sein wird?!

Werden die Menschen ein großes Nachholbedürfnis an Nähe und Körperkontakt haben?
Oder wird bei vielen ein Ekel, Angst, oder nur Vorsicht und Zurückhaltung bleiben, sodass auch Dinge, wie der klassische Handschlag, das Umarmen, Küsschen-links-Küsschen-rechts, etc. der Vergangenheit angehören?

LG
ZeroOne

Wenn das vorbei ist, werd ich auf jeden Fall Amok kuscheln.

Ähm, irgendwelche Freiwillige?

12.01.2021 14:25 • x 1 #2062


Traumwelt

101
2
141
Jetzt schlägts 13...
Lockdown bis Ostern?
Da kann ich ja gleich in die Kiste hüpfen!

WIE SOLL ICH DAS DENN MACHEN?
Ich brauch mal wieder Anflug von Normalität. Ich könnt kotzen, unglaublich.

12.01.2021 23:09 • x 3 #2063


Avatar

ClaraFall

2857
2
5610
Ich finde auch die in Bayern ins Leben gerufen FFP2 Maskenpflicht super. Wirklich. Denn sowas schwappt rüber. Ich seh schon NRW mit FFP . . Zusammenwachsen.

Einer fängt immer an. Söder gern voraus.

12.01.2021 23:31 • #2064


Avatar

Driver64

347
10
480
Zitat von Traumwelt:
Wenn das vorbei ist, werd ich auf jeden Fall Amok kuscheln.

Gibt es in Amerika schon lange, Kuschelparty
https://www.welt.de/vermischtes/article...n-bin.html

13.01.2021 03:02 • x 1 #2065


Avatar

Alexandra2

6444
15
8983
Es ist nur ein Virus, immer auf der Suche nach einem Wirt...
Aber bitte, man da ja alles Nervige reintun...

13.01.2021 06:44 • #2066


DownTown

DownTown

481
3
1019
Zitat von Traumwelt:
Jetzt schlägts 13...
Lockdown bis Ostern?
Da kann ich ja gleich in die Kiste hüpfen!

WIE SOLL ICH DAS DENN MACHEN?
Ich brauch mal wieder Anflug von Normalität. Ich könnt kotzen, unglaublich.


Ich verstehe nicht, warum man es nicht schafft Alternativen zu entwickeln, wie z.B. dieses Click&Collect damit die Menschen wieder wenigstens eine kleine Perspektive haben. Mal ganz abgesehen davon, dass man auch nochmal hinterfragen sollte was man evt. lockern oder ändern könnte. Da fehlt mir ein bisschen Entwicklung...es geht immer nur noch extremer. Es macht uns alle kaputt.

13.01.2021 08:11 • x 1 #2067


Avatar

Driver64

347
10
480
Jetzt zeigt das Virus sogar seine absolute Respektlosigkeit gegenüber Beamten und Behörden !
Mitarbeiter von NRW-Behörden haben an Rosenmontag nicht dienstfrei
https://rp-online.de/nrw/panorama/rosen...d-55647657

13.01.2021 12:51 • x 1 #2068


Avatar

Driver64

347
10
480
Zitat von mutmacher:
Hätte nie gedacht, dass ich gerade den OBI so sehr vermisse

Toom macht Reklame -
Online bestellen, im Markt abholen
Es soll sogar verschiedene Märkte geben die es auch bringen

13.01.2021 13:09 • #2069


Avatar

Irgendeine

1408
10
1650
Zitat von ZeroOne:
Oder wird bei vielen ein Ekel, Angst, oder nur Vorsicht und Zurückhaltung bleiben, sodass auch Dinge, wie der klassische Handschlag, das Umarmen, Küsschen-links-Küsschen-rechts, etc. der Vergangenheit angehören?

Ich würd's bei dem Großteil der Menschen nicht vermissen. Ich hab diese "Begrüßungsrunden" in Menschengruppen schon immer gehasst.

Immer die Frage, wen man wie begrüßt. Ist eine Umarmung zu intim? Ein Handschlag zu unpersönlich?
Sagt man einfach nur "Hallo" in die Runde?
Für jemanden, der Mimik, Verhaltensweisen, Aussagen u.ä. des Gegenübers oft nicht richtig deuten kann, sind solche Situationen Horror pur.
Dass man in D Küsschen links-rechts-links nicht kennt musste ich auch erst mal lernen.

13.01.2021 22:07 • x 4 #2070

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag