45

Warum darf man nicht aufgeben?

GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Tealight:
In der Nachbarschaft bekam eine Familie eine Familien Hilfe. Diese Familien Hilfe hat nur geguckt, ob alles läuft. Den normalen Alltag hat die Familie selbständig gemacht, ohne Unterstützung. Da frage ich mich, wozu Familien Hilfe Verstehst du..... Überlege für Dich, wozu Du Unterstützung benötigst ...

und ob mein gesetzlicher betreuer das ok geben würde für eine nromale wohnung bezweifle ich auch irgendwie.

12.08.2022 20:16 • #271


Avatar

Grothszes

283
4
257
Zitat von GefangenimLimbo:
Das ist eine normale wohnung aber da kommt dann jemand zuerst in der woche, und dann immer weniger, einfach um zu sehen ob alles funktioniert etc.

So schlecht finde ich die Idee eigentlich nicht. Mach das doch so, hört sich doch vernünftig an. Aber bestimmt sitzt du in zwei Wochen eh wieder hier und plärrst rum.

Zitat von Tealight:
Diese Familien Hilfe hat nur geguckt, ob alles läuft.

Naja, wenn's damit besser klappt als vorher, dann war es doch ein Erfolg. Zum Glück stellt der Staat heutzutage solche Hilfen bereit.

12.08.2022 20:19 • #272



Hallo GefangenimLimbo,

Warum darf man nicht aufgeben?

x 3#3


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Grothszes:
So schlecht finde ich die Idee eigentlich nicht. Mach das doch so, hört sich doch vernünftig an. Aber bestimmt sitzt du in zwei Wochen eh wieder hier und plärrst rum. Naja, wenn's damit besser klappt als vorher, dann war es doch ein Erfolg. Zum Glück stellt der Staat heutzutage solche Hilfen bereit.

Der staat ist sehr inkompetent wenn es um hilfe geht. Individuelle private hilfe is oft besser.

wegen dem ambulant betreuten wohnen, das kriegt man nicht so einfach.

12.08.2022 20:21 • #273


Avatar

Grothszes

283
4
257
Kannst du auch mehr als Einzeiler und Tatsachenbehauptungen ohne Begründung schreiben?
Hast du so wenig Energie oder warum fallen deine Posts immer so kurz aus?
Macht doch keinen Sinn, dass dir andere alles aus der Nase ziehen müssen.

Zitat von GefangenimLimbo:
Der staat ist sehr inkompetent wenn es um hilfe geht.

Hast du da Beispiele parat?

Zitat von GefangenimLimbo:
wegen dem ambulant betreuten wohnen, das kriegt man nicht so einfach.

Wieso nicht?

12.08.2022 20:28 • #274


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Grothszes:
Kannst du auch mehr als Einzeiler und Tatsachenbehauptungen ohne Begründung schreiben? Hast du so wenig Energie oder warum fallen deine Posts immer so kurz aus? Macht doch keinen Sinn, dass dir andere alles aus der Nase ziehen müssen. Hast du da Beispiele parat? Wieso nicht?

Weil das i nder Schweiz seperat bezahlt wird von der Invalidenversichung, die auch staatlich finanziert ist, aber eben nicht unter sozialhilfe fällt. Und invalidenrente das hab ich noch nicht, und das läuft immer noch. Wenn man das überhaupt bekommt, dann geht das jahre. Ich werde es bekommen aber es dauerte jahre.

Voraussichtlich erst in ein paar monaten.

12.08.2022 20:30 • #275


GefangenimLimbo

315
5
12
Und dann wenn ich das habe heisst dass, nicht das sie mir ambulant betreutes wohnen auch wirklich bezahlen.

12.08.2022 20:31 • #276


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
und ob mein gesetzlicher betreuer das ok geben würde für eine nromale wohnung bezweifle ich auch irgendwie.

Du hast doch vorhin gesagt, das der Betreuer schon sein okay gegeben hat damit du auf Wohn-Suche gehen kannst...

12.08.2022 20:35 • #277


Avatar

Grothszes

283
4
257
@GefangenimLimbo

Das ist in der Tat doof - wenn ich mich recht erinnere, kann man hier in DE viel einfacher ambulant betreutes Wohnen bekommen. Aber du musst dich ja nicht davon abhängig machen. Versuch es doch einmal selbst mit eigener Butze und so.

12.08.2022 20:36 • #278


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Grothszes:
Das ist in der Tat doof - wenn ich mich recht erinnere, kann man hier in DE viel einfacher ambulant betreutes Wohnen bekommen. Aber du musst dich ja nicht davon abhängig machen. Versuch es doch einmal selbst mit eigener Butze und so.

Das ist so gelöst damit die Statistiken gut aussehen, dass nicht so viele invalidenrente bekommen, werden sie einfach auf sozialhilfe abgeschoben.

12.08.2022 20:38 • #279


Tealight

1030
3
438
Zitat von Grothszes:
Naja, wenn's damit besser klappt als vorher, dann war es doch ein Erfolg. Zum Glück stellt der Staat heutzutage solche Hilfen bereit.

Wozu ist eine Familien Hilfe da, wenn sie nur guckt ...
So was ist raus geschmissenes Geld

12.08.2022 20:39 • #280


Avatar

Grothszes

283
4
257
Zitat von Tealight:
Wozu ist eine Familien Hilfe da, wenn sie nur guckt ...

Auch nur das Wissen um die Überwachung von Außen kann sich positiv auf die Motivation der Beteiligten auswirken und daher therapeutisch wirksam sein. Ich habe nachgeschaut: Familienhilfen haben einen breit gefächerten Kompetenzbereich - die wird bestimmt nicht einfach nur geguckt haben, ob ein Stein noch auf dem anderen steht, sondern hat bestimmt noch andere Impulse gesetzt.

12.08.2022 20:53 • #281


Tealight

1030
3
438
Zitat von Grothszes:
Auch nur das Wissen um die Überwachung von Außen kann sich positiv auf die Motivation der Beteiligten auswirken und daher therapeutisch wirksam ...

Ich habe mit der Mutter gesprochen, sie war froh als das vorbei war....

Es ist raus geschmissenes Geld, ... man kann es sich natürlich auch schön reden.

12.08.2022 21:26 • #282


Avatar

Grothszes

283
4
257
Zitat von Tealight:
Ich habe mit der Mutter gesprochen, sie war froh als das vorbei war...

Mal 'ne andere Frage: Warum ist die Person denn überhaupt angeheuert worden? Was lief bzw. läuft in der Familie schief?

Zitat von Tealight:
Es ist raus geschmissenes Geld, ... man kann es sich natürlich auch schön reden.

Soll die Mutter erstmal korrekt ihren Job machen, dann reden wir weiter.

12.08.2022 21:31 • #283


Tealight

1030
3
438
Zitat von Grothszes:
Mal 'ne andere Frage: Warum ist die Person denn überhaupt angeheuert worden? Was lief bzw. läuft in der Familie schief? Soll die Mutter erstmal ...

Hat das noch mit dem eigentlichen Thema zu tun....

12.08.2022 23:42 • #284


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Tealight:
Hat das noch mit dem eigentlichen Thema zu tun....

ich hab ein problem damit wenn manche menschen denken ich könnte genausoviel erreichen wie ein gesunder mensch.

Diese Menschen irren sich

13.08.2022 14:03 • #285


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
ich hab ein problem damit wenn manche menschen denken ich könnte genausoviel erreichen wie ein gesunder mensch. Diese Menschen irren sich

Richtig, das ist dein Problem...

13.08.2022 14:04 • #286


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Tealight:
Richtig, das ist dein Problem...

ich bin nicht so leistungsfähig.

13.08.2022 14:05 • #287


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
ich bin nicht so leistungsfähig.

Okay

13.08.2022 14:27 • #288


GefangenimLimbo

315
5
12
@Tealight

Und meine Gesundheit scheint wieder mehr abzunehmen

13.08.2022 16:54 • #289


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
@Tealight Und meine Gesundheit scheint wieder mehr abzunehmen

Okay

Dann hast du die Möglichkeit, zu gucken was du machen kannst, damit deine Gesundheit wieder aufwärts geht ...

13.08.2022 17:00 • #290


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Tealight:
Okay Dann hast du die Möglichkeit, zu gucken was du machen kannst, damit deine Gesundheit wieder aufwärts geht ...

Ich warte nur noch bis die gesellschaft kollabiert

13.08.2022 17:02 • #291


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
Ich warte nur noch bis die gesellschaft kollabiert

Es wird nichts kollabieren! Ich kenne auch keinen Grund dazu.... Du etwa

Du kennst vom Thema ab, ... was aber nicht schlimm ist...

13.08.2022 17:19 • #292


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Tealight:
Es wird nichts kollabieren! Ich kenne auch keinen Grund dazu.... Du etwa Du kennst vom Thema ab, ... was aber nicht schlimm ist...

Klimawandel ist harmlos, gell?

13.08.2022 17:22 • #293


GefangenimLimbo

315
5
12
Esi st echt schwierig für mich nicht einfach komplett aufzugeben. Was vielleicht schwierig für nachzuvollziehen ist, nehme ich mal an.

Habe ich recht?

13.08.2022 17:43 • #294


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
Klimawandel ist harmlos, gell?

Für mich gibt es keinen Klimawandel...
Es ist für mich eine normale Entwicklung der Natur...

13.08.2022 17:47 • #295


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Tealight:
Für mich gibt es keinen Klimawandel... Es ist für mich eine normale Entwicklung der Natur...

Jaja, passt ja zu deinem überzogenen optimismus.

13.08.2022 17:48 • #296


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
Esi st echt schwierig für mich nicht einfach komplett aufzugeben. Was vielleicht schwierig für nachzuvollziehen ist, nehme ich mal an. Habe ich ...

Im Leben darf man nicht aufgeben, jedes Lebewesen hat nur 1 leben....

Deine Problematik im Leben ist nachvollziehbar....

13.08.2022 17:50 • #297


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
Jaja, passt ja zu deinem überzogenen optimismus.

Ja, ich bin optimistisch - richtig

13.08.2022 17:51 • #298


GefangenimLimbo

315
5
12
Zitat von Tealight:
Im Leben darf man nicht aufgeben, jedes Lebewesen hat nur 1 leben.... Deine Problematik im Leben ist nachvollziehbar....

Jaja, ich nehme mal an du hast deutlich mehr möglichkeiten als ich im leben

13.08.2022 17:51 • #299



Hallo GefangenimLimbo,

x 4#30


Tealight

1030
3
438
Zitat von GefangenimLimbo:
Jaja, ich nehme mal an du hast deutlich mehr möglichkeiten als ich im leben

Ich habe nicht mehr Möglichkeit, wie jeder andere...
Ich schöpfe aber die Möglichkeit aus, die mir zur Verfügung stehen...

Ich habe mich viel informiert, etliches lesen können. Bis ich zu dem Schluss gekommen bin, meine Ernährung umzustellen. Ich ernähre mich nach den Ratschlägen von Anthony William.

13.08.2022 17:58 • #300

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag