1

Von der Depression in einen glücklichen Zustand

MJay

MJay

10
5
9
Ich habe mich in der Corona Krise plötzlich wirklich mies gefühlt, als käme alles plötzlich an die Oberfläche, all die Gefühle, die Trauer und Überforderung. Es war seltsam. Auf jeden Fall habe ich beschlossen diese Phase zu nutzen und einfach loszulassen, traurig zu sein und zu weinen. Dann kam der Punkt (und der ist total wichtig zu entdecken) , wo es genug war und ich wieder die Kontrolle über mein Leben erlangen wollte. Ich bin dann jeden Tag früh aufgestanden, koste es was es wolle und bin joggen gegangen. Danach meditieren in der Natur und am Abend kein Essen nach 17h und geführte Meditation vor dem vor dem Schlafengehen. Es hat mich gerettet, ich hab mich selbst gerettet. Von dieser Opferhaltung bin ich raus und hab beschlossen NEIN ich lass mich nicht mehr gehen und vom Wind und Wetter und Zuständen und Menschen hin und her schubsen! Und es hat wirklich gewirkt! Mir geht es schon länger nicht sehr gut, die Krise hat alles total eskaliert. Ich kann es nur empfehlen, diesen Schritt zu machen! Einen einzigen Schritt ist alles was es braucht, um in die Bewegung zu kommen und dann langsam aber bestimmt einen nächsten und nächsten. Wenn ihr Interesse habt, schickt mir eine Nachricht. Ich will nicht wieder, dass meine Posts als Werbung geschaltet werden, weil das ist es nicht, ich will euch nur sagen, was mir geholfen hat. Wieder die Kontrolle über das Leben zu erhalten und nicht auf einen guten Tag zu warten. In der Früh aufstehen und reinfühlen. ist es ein guter oder schlechter Tag? NEIN, so mach ich das nicht mehr! ICH entscheide ob es ein guter Tag wird und ICH handle damit es ein guter Tag wird!
Ich hab eine Meditation aufgenommen, sie reinigt Chakren und aktiviert sie. Für diejenigen, die nicht daran glauben, ist ok, aber einen Versuch ist es allemal wert, denke ich. Muss ja auch nicht meine geführte Meditation sein, es gibt genug wirklich gute da draußen. Aber wenn ihr bei mir reinhören wollt, könnt ihr auch: .
Ich lade euch ein sich die Meditation jeden Abend mit Kopfhörern vor dem Schlafengehen anzuhören, eine Woche lang. Wenn nicht diese, dann findet eine andere, egal. Auf jeden Fall versucht es aus, es kostet nichts! Dann schreibt mir, ob es funktioniert hat! Ich wünsche euch allen alles Gute PS Bitte nicht als Werbung kennzeichnen! Alles was ich sage stimmt und wie gesagt, es können ja auch andere geführte Meditationen sein, diese ist nur ein Beispiel !

16.05.2020 19:29 • x 1 #1


laluna74

3840
9
3268
Ich glaube schon an das was du da beschreibst. Man kann schon sehr viel selbst tun. Es sind die Gedanken, die einen manchmal zurückhalten, es dann auch umzusetzen. Schade eigentlich.

Ich überlege auch gerade, wieso man immer gleich auf Medikamente zurückgreift und wieso man nicht den natürlichen Weg geht, nämlich in die Beschäftigung.

Depressionen gab es schon immer, aber nicht immer hatten die Menschen die Möglichkeit sich dem hinzugeben.

Das ist natürlich jetzt von mir wieder sehr provokant dargestellt, aber ernst gemeint

Und genau deswegen werde ich jetzt noch eine Runde drehen.

16.05.2020 20:14 • #2


MJay

MJay

10
5
9
Super, du sagst es

16.05.2020 22:15 • #3


bones

398
5
272
Da kann ich leider nicht zustimmen. In der Zeit wo ich schwerste Depression hatte, hat mir Mediation in kleinster Weise geholfen. vielleicht bei leichter bis mittlere schwere Depression. Denn in einen Zustand bei schwere Depression ist es einen gleichgültig was drum herum passiert. Da können noch so tolle Sachen passieren, man fühlt sich gefangen in der eigenen Welt.

Jedenfalls hat mir das nix gebracht.

16.05.2020 23:45 • #4


laluna74

3840
9
3268
Sagen wir es mal so, vielleicht ist es ganz gut zu meditieren, bevor die schwere Depression einbricht. Also in einer guten Phase.

Es kann durchaus vorbeugend wirken.

Ich weiß aber auch nicht wirklich wie man den Menschen helfen soll, die wirklich nicht mehr hochkommen. Da ist ja jede Hoffnung verloren.

17.05.2020 00:00 • #5


Avatar

Novalis123

15
3
14
Finde ich schön das es dir gut geht.

Ich hoffe sehr du bleibst auf ewig gesund und das es dir noch besser geht.

Alles gute MJay

18.05.2020 17:26 • #6

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag