Stricken, Häkeln - wer macht mit?

ChildofLight
Hallo,

ihr macht einen aber ganz schön neugierig auf eure Werke. Zeigt doch mal ein paar Bilder davon!

Gruß,
Child of Light

07.01.2015 19:34 • #31


Knoten
Die Taschen aus den alten Verpackungen sind echt Klasse! Ich hab auch ein paar aus alten Kaffeepadtüten.

Tagsüber Nähen, Abends Stricken/Häckeln... Kenne ich irgendwoher

07.01.2015 20:33 • #32


Mich hat das Strickfieber voll im Griff,es entstehen Socken und der erste Pullover ist in Arbeit. Ich merke,wie gut mir das Handarbeiten tut,es ist gerade in "schlechten" Zeiten gut -ich kann es nur jedem empfehlen. Das stricken von Socken ist viel einfacher,als viele es sich vorstellen und keiner hat diese einzigartigen Socken.

08.05.2015 06:59 • #33


Also ich würde sogerne Häkeln wollen, besonders Häkelfiguren (Amigurumis), aber irgendwie - trotz zig YouTube-Videos raffe ich ganz schnell nicht mehr, wo ich einstechen muss. Ich weiß nicht warum, das ist ultra schwierig für mich! Und es gibt doch so tolle Ideen (z. B. Pinterest), für solche tollen Geschenke.

Dafür bin ich jemand der gerne stickt (auch wenn ich mein Projekt irgendwie nie beende). Ich habe zur Geburt meiner Tochter *räusper*, das ist jetzt 5,5 Jahre her, ein riesen Stickbild mit ihren Geburtsdaten begonnen. Es ist etwa zu 75 % fertig. Leider gibt es noch soviele interessante andere Hobbies, die immer wieder das Sticken auf die Seite rutschen lassen ^^

17.03.2016 05:41 • #34


Mich haben die Stricknadeln voll im Griff,es macht mir noch immer Spaß, Ich finde es herrlich entspannend und wenn dann mal wieder ein Paar Socken fertig sind,werden sie ganz stolz getragen. Ich habe nun gerade Osterhasen für meine Kitakinder gestrickt,es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

23.03.2016 21:45 • #35