Ssri Absetzen, Brain Zaps, Hilfe!

A
Hallo alle,

Ich habe 10 Jahre lang Citalopram genommen. Zuletzt nur noch 10mg das schon mehr als 2 Jahre, also keinerlei therapeutisch wirksame Dosis mehr. Jetzt 2 Monate ohne und seit 5 Wochen diese furchtbaren Brain Zaps bei jedem Kopf und Augenbewegen. Es macht mir so Angst, weil überall steht es geht nach 2 Wochen ca weg. Bei mir tut sich nichts und ich habe Angst es bleibt für immer, da ich die SSRI solange genommen habe
Hatte jemand ähnliches und dennoch Erfolg auch nach langer Zeit? Ich brauche wirklich einen Hoffnungsschimmer.
Ich bin ansonsten psychisch stabil und möchte nicht wieder anfangen mit dem Medikament nur wegen diesem Sch**** Symptom nun wo ich es schon so lange geschafft habe.
PS bitte keine Belehrung bzgl langsameren Ausschleichen, es gibt citalopram nicht niedriger als 10mg und ist auch nicht teilbar.
Escitalopram in Tropfenform als allerletzten Notnagel habe ich bereits zuhause.
Viele Grüße!

Gestern 12:32 • #1


bones
Nun warum escitalopram tropfen? Es gibt doch für Citalopram auch tropfen. Von der Firma hormosan glaub ich heißt sie. Weil es ist nicht dasselbe. Wenn man Citalopram nimmt, sollte man auch da bleiben . Was sagt denn dein Arzt dazu zu dein Symptom? Das es nur 2 Wochen andauern kann, ist so nicht korrekt. Das ist inviduell zu betrachten .

Vor 58 Minuten • #2


hlena
Da schließe ich mich an.
Man geht von den meisten Nutzern aus,welche Nebenwirkungen auftreten können und wie lange sie auftreten.
Aber wie bei allem : Ausnahmen bestätigen die Regel.

Vor 16 Minuten • #3

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag