1

Sertralin Dosiserhöhung wie lange dauert es bis Wirkung

Simone69

2
1
1
Hallo, ich bin neu bei euch.
Depressiv bin ich seit ca. 15 Jahren,hatte damals Therapie und Klinikaufenthalt. Seitdem nehme ich Sertralin in Dauermedikation und es ging mir in den letzten Jahren auch relativ gut.
Jetzt ist privat etwas passiert, das mich komplett aus der Bahn geworfen hat und die Depression ist wieder da.
Ich nehme normalerweise jeden Tag 100 mg, seit drei Tagen habe ich mich entschlossen auf 200 mg aufzustocken, weil ich diesen Zustand nicht ertragen kann. Ich bin antriebslos, traurig, habe zusätzlich Panikattaken, kann kaum schlafen , nichts essen und schaffe es nicht mich zu irgendetwas aufzuraffen.

Kann mir jemand sagen wie lange es dauert bis die Erhöhung sich bemerkbar macht?

Danke fürs lesen.

26.07.2022 12:05 • x 1 #1


Ebenholz

6
1
3
Hast Du die Erhöhung mit Deinem Behandler abgestimmt? Von 100 gleich auf 200 ist viel. Ich habe auch mal Sertralin genommen. Bei mir hat es sehr langsam gewirkt.

Gestern 09:58 • #2



Hallo Simone69,

Sertralin Dosiserhöhung wie lange dauert es bis Wirkung

x 3#3


Simone69

2
1
1
Nein, meine Psychiaterin hat die Praxis geschlossen, seitdem verschreibt mir die Hausärztin Sertralin. Ich war vor ein paar Jahren in der Psychiatrie da wurde von 50 direkt auf 200 dosiert. Deshalb dachte ich das passt schon.

Gestern 18:54 • #3


Avatar

bones

1050
5
851
Nun normal geht man in einer Dosis von 25-50mg immer nur hoch. Schaut ob alles passt. Aber das 4fache ist schon sehr viel. Ich würde dir ans Herz legen einen Psychiater aufzusuchen, weil der Hausarzt ist eigentlich dafür weniger geeignet. Die meisten kennen sich da nicht aus. Sehr oft sind hier User erfahrender als der Arzt.

Wie lang das dauert, kann dir nicht wirklich einer was dazu sagen.

Vor 57 Minuten • #4

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag