19

Seit Woche mit niemanden geredet / keine Kontakte

Joachim-68

Seit zwei Wochen habe ich mit keiner Menschenseele gesprochen (Telefon, Handy, Mail und WhatsApp) Kontakt gehabt.
Ich habe eine Internetseite die gut besucht wird, eine Telefonnummer, Handynummer, E-Mail Adresse und dieses WhatsApp.
Ich habe wirklich versucht in den letzten zehn Jahren Kontakt aufzubauen und zu erhalten.

Letztendlich war ich immer nur der Mensch, der dich stört und sich einmischt.
Jeder ist sich nur noch selbst der Nächste.

Ich persönlich weiß nicht mehr weiter. Was ist aus unserer Gesellschaft geworden?
Vor dreißig Jahren sah das im Job und privaten Leben noch viel besser aus.
Heute haut Dir dein bester jahrelanger Freund den Ellenbogen ins Gesicht und hat Spaß dabei.

LG Joachim

24.06.2020 12:26 • x 3 #1


Avatar

buddl1

298
397
du bist da nicht allein,
es hat sich viel in den letzten 20 Jahren in unserer Gesellschaft verändert...
sehr viele kommunizieren mit ihrem Handy so intensiv,
das ihre Welt in virtuellen Bereich größer geworden ist, als jene die wenn man vor die Haustür tritt.

zu warten das dich einer anruft, mit dir kontakt suchen möchte,
es ist so, als wenn du in einem Armeisenhaufen jene finden willst, die eben dieses Interesse hätte.
warte nicht darauf, dass einer anruft.
was wäre zu tun?
ehrlich gesagt....
ich habe da keine wirkliche Alternative,
heute läuft soviel über soziale Medien ab,
man kann sich einfach in ein Caffè, Bistro setzen,
sich in kleinen Vereinen, sofern es Interessenten gibt, wie Wandergruppen, Schwimmer oder Schachspielern
oder Gesellschafter in öffentl. Einrichtungen ausprobieren.
aber ob es jene Kontakte daraus erben, sich erhofftes ergibt,
es hängt ja auch davon ab wie man sich repräsentiert.

wir suchten z.Bsp. mangels zu erwartender Enkelkinder,
eine entsprechenden Ausgleich,
wir fanden ihn vor mehr als zwei Jahren
und heute besitzen wir tatsächlich etwas,
unbeschreibliches,
eben das Gefühl nicht nur gebraucht sondern eben auch anerkannt zu sein in dem was wir
geben und nehmen.

es gilt die Hoffnung zu tragen,
ja weiter zu suchen,
auch nach unmöglichen Dingen,
nur nicht vor dieser Kiste hängen,
den die,
die ändert nichts...
buddl1,

24.06.2020 12:59 • x 3 #2


Joachim-68

Ich bin alleine und kein Mammut. Aber genau das, ist es was depressiven Menschen nicht funktioniert.
Sorry, du bist wahrscheinlich mitten im Leben und hast keine Ahnung was Depressiv heißt.
Dein Beitrag war ziemlich unangebracht!

24.06.2020 13:08 • #3


Avatar

buddl1

298
397
es ist sehr traurig,
dass du anderen unterstellst keine Ahnung zu haben,
du hast Recht ich bin weder Arzt und Psychologe,
aber nicht so anmaßend wie du.

die wenigen die es versuchen dir einen Weg zu zeigen, den sie selbst gegangen sind, die sich Zeit genommen haben,
dich damit nicht allein zulassen,
dann ist es wohl so, es zu belassen,
dass du damit allein bleiben wirst.
... es wohl auch hier der (dein) falscher Platz es erscheinen lässt.
buddl1,

24.06.2020 14:18 • x 4 #4


Avatar

Kate

2148
5
4434
Du hast absolut recht @buddl1, es ist manchmal wirklich traurig und macht fassungslos. Für sich selbst Frust ablassen ist ja absolut ok, aber bei anderen, recht fragwürdig und unfair. Zumal das ein Depressionsforum ist, ich denke jeder hier kennt das.

LG Kate

24.06.2020 14:49 • #5


Joachim-68

Wenn das alles so einfach wäre, wie Ihr darlegt? Wäre keiner krank!

24.06.2020 15:26 • x 1 #6


Avatar

Kate

2148
5
4434
Niemand sagt, dass es einfach ist. Im Gegenteil, es ist ein enorm harter Kampf. Man muss aber auch bereit sein, ihn gehen zu wollen.

LG Kate

24.06.2020 15:28 • x 1 #7


Joachim-68

Darum geht es nicht, jeder kennt den Kampf mit sich selbst.
Aber eine Darlegung von buddl1 und Kate finde ich nicht ok.

Ich schreibe nicht aus Frust, sondern weil ich Menschen mit meiner Erfahrung weiter helfen möchte. Existiert nicht genau darum diese Forum?

24.06.2020 15:41 • #8


Avatar

Kate

2148
5
4434
Zitat von Joachim-68:
Sorry, du bist wahrscheinlich mitten im Leben und hast keine Ahnung was Depressiv heißt.


Lieber Joachim,
es ist dieser Satz der kränkend ist. JEDER hier kennt Depressionen. Und womöglich vielleicht mehr als Du? Könnte doch theoretisch sein. Seelisches Leid lässt sich halt nicht messen. Aber alleine schon, dass man hier angemeldet ist, zeigt mir, dass viele bereit sind was dagegen zu tun. Selbstheilungskräfte sind immer in einem, man muss sie nur finden, und das ist kräfteraubend, anstrengend und mit viel Leid verbunden, aber eben machbar, wenn man nicht aufgibt!

LG

24.06.2020 15:48 • x 4 #9


Avatar

Dani82a

1112
1
1081
Ich verstehe gerade überhaupt nicht, was du mit deinem Beitrag erzielen möchtest.

Möchtest du Reaktionen auf deinen Post haben?
Wenn ja: was müssen die Antworten beinhalten, damit sie deiner Ansicht nach "gut" sind?

Menschen zu unterstellen, dass sie nicht krank sind, finde ich total daneben.

Ein Forum ist dazu da sich auszutauschen.

Depressionen sind sowas von facettenreich - da kann man sich nicht hinstellen und so tun, als wenn man die einzig leidende Person ist...Mann oh Mann...

24.06.2020 15:55 • x 3 #10


zaskarom

56
8
18
ich verstehe das auch nicht so ganz in deinem eingangsbeitrag berichtest du nur über deine probleme mit deiner extremen einsamkeit. aber in deinem nächsten beitrag sagst du, du bist hier weil du anderen weiter helfen willst.
das passt nicht nur nicht zusammen, sondern wiederspricht sich vollkommen.

lg zaskarom

12.11.2020 08:31 • #11


Avatar

Kate

2148
5
4434
Zitat von zaskarom:
ich verstehe das auch nicht so ganz in deinem eingangsbeitrag berichtest du nur über deine probleme mit deiner extremen einsamkeit. aber in deinem nächsten beitrag sagst du, du bist hier weil du anderen weiter helfen willst.
das passt nicht nur nicht zusammen, sondern wiederspricht sich vollkommen.

lg zaskarom

Er hat das Forum bereits wieder verlassen. Dies erkennst Du unter dem Namen Gast.

12.11.2020 08:34 • #12


zaskarom

56
8
18
na ja event. schaut er ja mal wieder rein

12.11.2020 08:45 • #13


Avatar

Heideblümchen

348
2
620
Es wird einen Grund haben (man beachte den "Umgangston"), dass er keine sozialen Kontakte mehr hat und sich andere abwenden.....so mein erster Eindruck, wenn ich zwischen seinen Zeilen lese....so traurig wie das auch sein mag.....

12.11.2020 13:39 • #14

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag