3

Neurofeedback bei PTBS und Panikattacken und Ängste

Storch2

17
3
17
Hallo,

ich hab jetzt eine Ergotherapeutin gefunden die Neurofeedback anbietet das ist wohl für PTBS bzw. Panikattacken und Ängste. Ich wollte fragen ob das jemand schon mal hatte oder über Erfahrungen berichten kann evtl? Würde mich sehr freuen.
Wünsche euch allen einen schönen Tag

23.10.2020 06:34 • x 1 #1


Avatar

Kate

2868
6
6251
Zitat von Storch2:
Hallo,

ich hab jetzt eine Ergotherapeutin gefunden die Neurofeedback anbietet das ist wohl für PTBS bzw. Panikattacken und Ängste. Ich wollte fragen ob das jemand schon mal hatte oder über Erfahrungen berichten kann evtl? Würde mich sehr freuen.
Wünsche euch allen einen schönen Tag

Hi Storch,
mein Sohn hatte viele Jahre wöchentlich Neurofeedback. Er ist allerdings Autist. Es soll ihm geholfen haben, seine Gedanken gezielter zu konzentrieren und fokussiert zu bleiben.

Er hat dann sozusagen mit seinen Gedanken ein Flugzeug durch Hindernisse auf einem Bildschirm gelotst, während um ihn herum Trubel herrschte.

Er hat das Problem, dass er alles ungefiltert aufnimmt und das regelmäßig zum Overload führte.

In wie weit das jetzt bei PTBS helfen soll weiß ich allerdings nicht. Vielleicht kannst Du auch mal googeln, ob Du dazu Meinungen finden kannst.

LG Kate

23.10.2020 16:49 • x 1 #2


Storch2

17
3
17
Zitat von Kate:
Hi Storch,
mein Sohn hatte viele Jahre wöchentlich Neurofeedback. Er ist allerdings Autist. Es soll ihm geholfen haben, seine Gedanken gezielter zu konzentrieren und fokussiert zu bleiben.

Er hat dann sozusagen mit seinen Gedanken ein Flugzeug durch Hindernisse auf einem Bildschirm gelotst, während um ihn herum Trubel herrschte.

Er hat das Problem, dass er alles ungefiltert aufnimmt und das regelmäßig zum Overload führte.

In wie weit das jetzt bei PTBS helfen soll weiß ich allerdings nicht. Vielleicht kannst Du auch mal googeln, ob Du dazu Meinungen finden kannst.

LG Kate


Liebe Kate,

ganz ganz lieben Dank für deine Antwort das hört sich toll an und freut mich sehr für deinen Sohn dass es ihm so geholfen hat. Danke auch für die Erklärung mit dem Flugzeug so kann man sich das in etwa dann vorstellen. Darf ich fragen ob man dabei die ganze Zeit diese EEG Knöpfe dann am Kopf an hat? Ich werd aus den Recherchen noch nicht so ganz schlau.

Ich wünsche euch alles Liebe und Danke fürs antworten.

25.10.2020 12:21 • #3


Avatar

Kate

2868
6
6251
Zitat von Storch2:
Darf ich fragen ob man dabei die ganze Zeit diese EEG Knöpfe dann am Kopf an hat? Ich werd aus den Recherchen noch nicht so ganz schlau.

Du bekommst eine dünne Mütze mit lauter Kabeln auf.
Das zeichnet die Gehirnfunktionen auf.

25.10.2020 12:28 • x 1 #4


Storch2

17
3
17
Ah ok cool das hört sich gut an ganz lieben Dank und schönen SOnntag.

25.10.2020 12:33 • #5

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag