2

Medikament wirkt nicht ?

MisterT

11
3
3
Hallo liebe Community , kann es eigentlich sein , dass ein Medikament keine oder fast keine Wirkung bei einem entfaltet , auch bei hoher Dosis ?

06.03.2021 10:53 • #1


Avatar

Catalie

301
5
440
Hello,

ja das gibt es, Ich glaube sogar gar nicht selten.
Ich habe fast zwölf Wochen Citalopram 40mg, also Höchstdosis, genommen und hatte keine Wirkung, zum Glück auch keine Nebenwirkungen (wobei ich auch da manchesmal dachte, wenn es wenigstens Nebenwirkungen gäbe, wüsste ich zumindest, dass die überhaupt was machen, so hätte ich auch eben so gut TikTak schlucken können).
Wichtig ist nur, je nach Medikament, braucht es eine gewisse Zeit bis ein Spiegel aufgebaut ist und damit die volle Wirksamkeit überhaupt erst erreicht werden kann. Deshalb auch nicht vorschnell aufgeben, dann ab zum Doc und ein anders Medikament ausprobieren. Geduld ist gefragt..

LGC

06.03.2021 11:52 • x 1 #2


MisterT

11
3
3
Hallo Catalie , vielen Dank für deine Antwort .

Dann muss ich mir Gedanken machen , ob ich Reagila (Cariprazin) weiter nehme , denn ich nehme es in der Dosis 4,5 mg am Tag bereits 4 Wochen (Davor schon 4 Wochen 3 mg am Tag) und meine , dass ich dadurch die Wirkung des Medikaments doch spüren muss . Oder wirkt es ein bisschen und ich spüre dieses wenige Wirken nicht ?
Oder bin ich zu ungeduldig und muss noch Zeit zugeben ? Schwierige Frage .

Aber die wichtige Erkenntnisse für mich ist jetzt , dass ein Medikament gegen psychische Erkrankungen bei einem auch gar nicht anschlagen kann , dachte bisher immer , dass das nicht sein kann .

07.03.2021 12:04 • #3


Avatar

Fandango

14
Medikamente sollten durch Psychiater individuell eingestellt werden. Man kann definitiv keine Wirkstoffempfehlung geben.

Ein Beispiel. 1998 lernte ich in der Klappse meine erste Freundin kennen. Sie lief im Sozialzentrum rum wie ein Roboter auf klassischen Neuroleptika. Irgendwie fanden wir beiden zusammen. Sie an Psychose erkrankt mit Stimmen hören und so.

Sie haben bei ihr dann die hochpotenten Neuroleptika ausgeschlichen und sind über ein für Ottonormalverbraucher sehr gefährliches Psychose sicheres Medikament ambulant.

Ihr Zustand hat sich dann bis zur Normalität verbessert. Sie hatte während ihrer Psychose ungefähr 100 Gelbe Säcke im Keller gestapelt, die ich alle rausgebracht habe. Eine wunderschöne und liebenswerte Frau, sie dann wieder Lebensfreude. Ihr Psychiater hat das Medikament dann ausgeschlichen.

Das war wirklich schön.

22.04.2021 14:07 • #4


Avatar

DownTown

726
4
1465
Zitat von MisterT:
Hallo liebe Community , kann es eigentlich sein , dass ein Medikament keine oder fast keine Wirkung bei einem entfaltet , auch bei hoher Dosis ? ...

Hi,
lass doch mal einen Medikamentenspiegel machen. Vielleicht bist du danach schlauer.

22.04.2021 14:15 • x 1 #5

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag