Krankengeld maximale Dauer? Wie lange Lohnfortzahlung?

Heiro

10
6
Hallo,

ich habe eine Frage.
ich war vor zwei Jahren für 16 Wochen krankgeschrieben (mit stationären Aufenthalt).
Seit Ende letzten Jahres bin ich wieder wegen Depressionen allerdings nicht durchgehend krankgeschrieben.
Ganz zuhause bin ich erst seit drei Wochen. Klinik ist wieder geplant.
Wie lange geht die Lohnfortzahlung? Sind das nur die Arbeitstage oder zählen die Wochenenden mit?
Ich lese überall nur Lohnfortzahlung 6 Wochen.
Wird die alte Krankheit beim Krankengeld von 78 Wochen mit angerechnet? Ist in den 78 Wochen die Lohnfortzahlung dabei?

Vielen Dank

Heiro

12.03.2010 16:03 • #1


GastAccount

zu der letzten Frage kann ich nur ja sagen. In den 78 Wochen ist die Lohnfortzahlung dabei. Daher gibt es genau genommen nur 72 Wochen Krankengeld durch die Krankenkasse.

Die anderen Sachen weiß ich nicht genau.

12.03.2010 18:35 • #2


Avatar

Albarracin

Experte
1389
24
601
Experte

13.03.2010 11:56 • #3

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag