Kann nur schwer Entscheidungen treffen - Rente beantragen?

bev211

2
1
hallo zusammen,

ich traue mich nicht die Rente zu beantragen und das aus vielerlei Gründen.

- bin ich krank genug?
- steht mir das überhaupt zu?
- wie fühle ich mich damit?
- bin ich dann nicht nur faul?
- ist es schwierig einen Antrag zu stellen?
- kann ich das schaffen?
- und und und.......

Wie man sehen kann, bin ich nicht in der Lage (oder nur schwer) Entscheidungen zu treffen. Allein, das hier zu schreiben hat mich ca. 6 Monate gekostet, in denen ich mich nicht getraut habe, weil ich mir dumm und faul dabei vorkomme.

Meine Krankengeschichte ist schnell erzählt:

- seit Kindheit Depressionen und Ängste
- erkannt vor etwa 6 Jahren
- davon 1 3/4 Jahre krank
- 3 Wochen Psychiatrie (10.2007)
- 8 Wochen Reha (12.2007)
- wieder berufstätig mit gelegenlichen Krankheitstagen (01.2008)
- kann mich nur schlecht konzentrieren, alles fällt mir extrem schwer, kaum Kontakt zu anderen (willentlich), fast nicht entscheidungsfähig, will keine Verantwortung mehr übernehmen aus Angst zu versagen.
- bin am aller, allerliebsten alleine (Habe 3 Kinder, 1 Enklekind, 1 Mutter, 1 Vater im eigenen Haus)

Kann mir jemand helfen??

Danke Bev
- 30% Behinderung (Bewilligt vor letztem Krankenhausaufenthalt

08.06.2008 11:59 • #1


Avatar

Albarracin

Experte
1545
25
804
Experte

08.06.2008 14:59 • #2


bev211

2
1
Hallo Wolfgang,

recht herzlichen Dank für deine Auskunft. Einen Antrag werde ich dann bald stellen. Zum Glück gibt es jemanden in meiner Firma, der qaulifiziert helfen kann. (Hab ich heute rausgekriegt) Mit der Rente werde ich dann wohl tatsächlich mit meinen Ärzten reden müssen, da es natürlich sehr stark meine familiäre Situation ist, welche Probleme bereitet, aber leider bin ich da heraus nicht sonderlich konzentriert, motiviert, mache Fehler und fühle mich oft eingesperrt. Das ist natürlich Quatsch, aber ich habe dann einen starken Fluchtdrang. Naja, hoffe der Arzt hilft mir.

Das die DRV Hilfestellung leistet finde ich toll, ich muss nur erst den Mut finden, mich mit den Leuten auseinanderzusetzen.

Du schilderst das alles sehr sachlich, was es mir auch leichter macht. Danke!

Leider, wohl auch sehr ehrlich!!

LG Bev

09.06.2008 09:48 • #3

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag