4

Ist das Burnout?

Hallo ihr lieben,

Ich bin ganz neu hier und möchte mich hier mal vorstellen.
Ich bin weiblich, 34 Jahre alt, verheiratet und wir haben ein Kind im kleinkind Alter.
Von Beruf bin ich Altenpflegerin und arbeite in einem stationären Pflegeheim mit 20 Wochenstunden.
Seit jeher sind es aber nicht die 80 Stunden im Monat sondern geplant meist noch +25 oder mehr.
20 Tage mit 2 Tagen frei dazwischen ist Gang und Gebe.
Personal Mangel etc sei dank.

Für mich ist der Tag nach Dienst Ende meist schon gelaufen.
Da wartet aber dann noch mein Sohn nach dem Kindergarten und möchte beschäftigt werden.
Wenn mein Mann Früh arbeitet und wir beide somit nachmittags zuhause sind geht es.
Wenn mein Mann nachmittags arbeiten ist und ich mit dem Kleinen alleine bin fällt es mir so schwer. Ich bin müde und ausgelaugt.
Regelmäßig breche ich abends an seinem Bett zusammen und bekomme Heul Anfälle.

Am vergangenen Freitag ist es passiert. Ich bekam genau so einen Heul Anfall in der Arbeit - 15 min nach Dienst Beginn.
Meine sehr verständnisvollen Kolleginnen haben mich dann nach Hause geschickt.
Am selben Tag bekam ich dann mal wieder Magenschmerzen und musste mich auch übergeben.
Magen schmerzen habe ich öfters. Entspannen/abschalten/zur Ruhe kommen sind (innerlich) nicht möglich.

Am Montag werde ich meinen Hausarzt aufsuchen und ihn die Situation schildern.

Was meint ihr, könnte das auf ein burn out hinweisen?

Danke für eure Antworten und liebe Grüße

27.07.2019 20:37 • #1


Friederle
Ob es ein Burnout ist kann dir wohl nur ein Arzt besser noch ein Facharzt sagen. Insgesamt klingt es jedenfalls nicht gesund und könnte schon in die Richtung gehen. Da du am Montag einen Termin hast mach dich nicht verrückt und warte die ärztliche Diagnose ab.

27.07.2019 21:03 • #2


Eis
Hallo MissPink

Willkommen im Forum.

Hindeuten auf BO ja, aber die Diagnose kann nur ein Arzt stellen. Am besten versuchst du mal in dich zu horchen, was für Symptome du hast. Wie sieht dein Tagesablauf aus? Was hat sich verändert? Was macht der Schlaf, wie ist die Stimmung, wie ist der Antrieb? Wie leicht fällt dir die Hausarbeit, musst du dich dazu zwingen? Wie sieht es mit Hobbys aus? Wie mit sozialen Kontakten?

Manchmal reicht auch eine Krankschreibung aus, damit du dich erst mal erholen kannst. Wenn der Verdacht eines BO sich erhärtet solltest du zügig einen Termin bei einem FA für Psychiatrie vereinbaren. Die Wartezeiten sind lang.

Versuch die Fragen für dich zu beantworten, schreib das Wichtigste auf, damit du nichts vergisst, wenn du beim Arzt bist.

Wenn du noch Fragen hast, bitte einfach schreiben.
Alles Gute
Eis

28.07.2019 00:25 • #3


Vielen Dank für eure Antworten.

Mein derzeitiger Tages Ablauf sieht folgendermaßen aus.
Früh arbeiten, Nachmittag kind abholen, mit ihm beschäftigen. Ins Bett bringen. Wenn er schläft erledige ich Hausarbeit. Dazu kann ich mich nur schwer aufraffen. Es gibt Tage da fühlt sich ein Korb Wäsche aufhängen an, als befände ich mich in einem 10 km Marathon.
Vieles verschiebe ich auch auf den nächsten Tag, in der Hoffnung es dann leichter zu bewältigen.
Selbst Duschen verlege ich oft auf den nächsten Tag, da ich mich dazu nicht mehr aufraffen kann. Stattdessen lege ich mich dann ins Bett und grübel und/oder heule.
Ich will abends meist allein sein.
Ganz selten kuschel ich mich mit meinem Mann abends auf die Couch vor den Fernseher.
Ich bin genervt über mich selbst, alles und jeden, am meisten von meinem Job.
Mein Mann und mein Sohn kriegen viel von meinen Launen ab, was mir sehr leid tut und ich unbedingt ändern muss.

Die Schlaf situation ist mies.
Ich schlafe ewig spät ein und wache oft nachts auf. Auch jetzt wie man an der Uhrzeit erkennen kann.
In der früh bin ich gerädert und schlafe oft auf dem Weg zur Arbeit ein (fahre mit dem Bus).
Auch auf dem Nachhauseweg schlafe ich oft ein.

Auch gesundheitliche Symptome machen sich bemerkbar.
Ich habe häufiger Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Nackenschmerzen.
Auch mein Nikotin Konsum hat sich in den letzten Monaten erhöht.
wo ich früher 1 Zig. geraucht habe, zb auf dem Weg zur Arbeit sind es jetzt oft 2 oder sogar 3 nacheinander.
Trotz draußen-Rauchens zuhause kriege ich meist 1 Schachtel am Tag leer, manchmal sogar mehr.
Es entspannt mich in dem Moment.
Weiß nicht ob man das als Nichtraucher nachvollziehen kann.

Jetzt ist es gleich halb 5 und in ca 2 Stunden wird mein Sohn wach werden und ich bin mal wieder gerädert. Es ist zum davon laufen.

Ich wünsche euch einen angenehmen Tag!

28.07.2019 03:29 • #4


Eis
Guten Morgen MissPink

Nach deinen Schilderungen ist auf jeden Fall ein Arztbesuch sinnvoll. Kannst du an der beruflichen Situation was ändern? Lass dich doch erstmal krankschreiben und geh mal zum Facharzt. Aus eigener leidvoller Erfahrung kann ich dir sagen, je früher du den Notschalter drückst, desto leichter kommst du da raus. Warte also nicht zu lange.

LG Eis

28.07.2019 08:37 • x 1 #5


Hallo zusammen.

Ich möchte ein Update geben.
Gestern war ich bei meinem Hausarzt und es ist tatsächlich BO.
habe nun erstmal 14 Tage Arbeitsunfähigkeit und er hat mir Opipramol 50mg verschrieben.
0-0-1 und wenn nötig 0-0-2 dosis.
Gestern hab ich die Tablette um 19 Uhr genommen und bin um 20 Uhr eingeschlafen.
Ab 23.30 Uhr war ich wieder wach und wurde ab da stündlich wach.
Vielleicht klappt es heute besser. Hab die Tablette vorhin erst genommen.

Nehmt ihr auch dieses Medikament? Habt ihr Nebenwirkungen davon?

LG

30.07.2019 21:54 • x 1 #6


Friederle
Hallo MissPink
nun hast du Gewissheit und evtl. das richtige Medikament. Das ist ein tricyclisches Antidepressivum und dem musst du Zeit geben das es wirkt. Üblicherweise setzt die Wirkung, wenn es bei dir wirkt was nicht selbstverständlich ist, erst nach frühstens zwei Wochen aber durchaus auch später ein. Da ist einfach Geduld und gute Rückmeldung zum Arzt angesagt.

30.07.2019 22:50 • x 1 #7


Eis
Hallo MissPink

Ich nehme ein anderes Antidepressiva. Hat dir der Arzt eine Psychotherapie empfohlen? Das wäre auch sehr wichtig, damit du deine Verhaltensweisen, die zum BO geführt haben, änderst.

LG Eis

30.07.2019 22:51 • x 1 #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag