5

Ich habe Streit mit meiner besten Freundin

Psychogirl54321

Psychogirl54321

76
14
57
Ich habe mich gerade mit meiner besten Freundin gestritten. Grund dafür ist das ich mich zu wenig mit ihr treffe.

Ich habe dank meiner Depression eine hohe Lustlosigkeit und sitze daher meist immer zu Hause. Ich nehm auch meine Tapletten dagegen so gut wie nie. Ich hab's ja immer gewusst. Ich bin nicht gut für sie. Ich bin an vielen Tagen hintereinander ein komplettes Frack und ignoriere so ziemlich alles.

Sie selbst hat auch Depressionen. Vom Charakter her ist sie mir so ähnlich wie eine Schwester. Doch ich werde das Gefühl nicht los das ich nicht gut für sie bin. Depression und Depression funktioniert nicht. Ich will ihr nicht unnötig weg tun. Ich kenne sie seit mehr als 7 Jahren. Ich will sie nicht verlieren aber ich muss sie wohl gehen lassen.

13.06.2020 14:23 • x 1 #1


Avatar

Debra

353
6
424
Den Streit könnt ihr nur untereinander klären. Aber wenn ihr beide Depressionen habt sollte eigentlich etwas Verständnis von ihrer Seite da sein.
Außerdem sollte man sich nicht so abhängig von anderen Menschen machen. Aber das ist meine persönliche Meinung dazu.
Ihr fehlt auf jeden Fall etwas Akzeptanz dafür das Du bist wie Du bist und sich das ja nicht grundlegend ändern wird wie sich hier rauslesen lässt.
Gehen lassen? Musst du das denn? Vielleicht erstmal Gras drüber wachsen lassen und ein bisschen Rar machen (vielleicht auch ein paar nette Dinge in Status machen was du jetzt tolles machst allein)
LG debra

13.06.2020 22:01 • x 2 #2


Avatar

Dani82a

1112
1
1082
Zitat von Psychogirl54321:
Ich nehm auch meine Tapletten dagegen so gut wie nie. Ich hab's ja immer gewusst. Ich bin nicht gut für sie. Ich bin an vielen Tagen hintereinander ein komplettes Frack und ignoriere so ziemlich alles.


Was für Tabletten hast du denn verschrieben bekommen?
Und warum magst du sie nicht regelmäßig nehmen?

Das könnte einer der Gründe sein, warum es dir nicht gut geht und du an manchen Tagen total durch bist.

14.06.2020 10:02 • #3


Psychogirl54321

Psychogirl54321

76
14
57
Ich nehm nur leichte Antidepressiva. Setralin 50g.
Auch wenn ich sie nehme hält der Effekt ungefähr nur 2 Stunden an.

15.06.2020 03:51 • #4


bones

624
5
468
Naja sertralin ist kein leichtes antidepressivum. Klar 50mg ist so die einschleichdosis. Aber dir sollte bewusst sein, dass du sie regelmäßig nehmen sollst, damit auch ein Pegel von sertralin aufgebaut werden kann. Wenn du sie nicht regelmäßig nimmst, dann macht es kein Sinn. Damit kann dir nicht besser gehen. Wie auch.

Wenn es nur 2 std andauert, ist die Dosis nicht ausreichend.

17.06.2020 14:42 • x 2 #5

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag