491

Ich habe keine Kraft mehr

Simone

Simone

155
3
102
@issabella Vielen Dank für deine Worte

08.01.2019 11:50 • #106


Ex-Mitglied

Und? .-) Warst Du schon beim Doc oder erst heute Nachmittag?

08.01.2019 11:54 • #107


Simone

Simone


155
3
102
Ich hab um 15h den Termin

08.01.2019 13:11 • #108


Ex-Mitglied

Kopf hoch gleich - und erzähle ihm alles, dafür ist er da.
Auch das mit dem Alk :trost:

08.01.2019 14:34 • x 3 #109


Simone

Simone


155
3
102
@florica Danke, das ist so lieb von dir. Ich habe ihm alles erzählt und Er hat mir für die Schlafstörungen "Sonata" verschrieben. Kennst du dich zufällig damit aus? Ganz liebe Grüße Simone

08.01.2019 16:26 • #110


Ex-Mitglied

Das hört sich doch schon mal gut an - hat er sonst noch etwas gesagt. Wie ihr weiter verfahren wollt?

Vielleicht wäre ja auch für dich so ein Klinikaufenthalt nicht so schlecht - dann kommst Du raus aus allem und lernst auch Leute kennen und fühlst dich vermutlich dort sicher - weil alle nicht "rund laufen" dort :daumen: . Ich fand das war die beste Erfahrung nicht alleine zu sein damit.
Und du kannst ja auch mit entscheiden wo du hin möchtest - also kannst Du dir auch was schönes aussuchen.
Und da vielleicht auch zusammen mit einem Therapeuten überlegen wie du den Weg weiter gehen möchtest.

Das Sonata kenne ich nicht - ich glaube das ist recht neu. Scheint aber ein ziemlich starkes Mittel zu sein.

08.01.2019 17:24 • x 1 #111


Simone

Simone


155
3
102
@florica Ja, er meinte das auch mit der Klinik und ich soll Donnerstag nochmal vorbei kommen um alles weitere zu besprechen. Das Gespräch hat mir heute auf jeden Fall schon wieder etwas Mut gemacht

08.01.2019 17:48 • #112


Ex-Mitglied

Das hört sich echt gut an - wie kommst du denn mit ihm klar?
Kannst du ihm vertrauen, fühlst Du dich wohl beim ihm?

Und wenn ihr über eine Klinik sprecht, frag ihn doch was er empfehlen kann. Und dann guck einfach mal selber auch - wo würdest du dich wohl fühlen - in welcher Region von Deutschland.

So eine Uniklinik oder so würde ich eher weniger machen wollen. Wo es nur so eine Station gibt.
Aber so eine Psychosomatische Klinik , das ist schon echt nicht schlecht. Zumindest meine war gut für mich.
Die Gegend toll - mein Therapeut klasse - obwohl ich erst dachte.....urrrgs wie soll das gehen, der ist so alt wie mein Sohn ;-)
Aber ging prima - er hat mir auch andere Sichtweisen gezeigt - das hat mir wirklich geholfen.
Und man brauchte sich um nix wirklich kümmern, essen kochen usw. war schon klasse.

Und dies Sportsachen sind ja nicht so mein Fall :-O - aber da gingen die auch - weil die ja auch im Haus waren, nur einfach in den Fahrstuhl ;-) und schon war man im Schwimmbad.
Dabei habe ich z.B. wieder neu gelernt - auch wenn man echt keinen Bock hat, wenn man sich überwindet - ist das teilweise wirklich schön.

Ok ich habe da auch echt ALLES alles mitgemacht und erst danach entschieden ob ich das weiter machen.
Also "walking" war nach dem ersten mal definitiv raus :daumen: - aber "singen" wo ich dachte... singen.... urgs args und überhaupt .... war so toll das ich in der ganzen Zeit nur 1x gefehlt habe.

Somit habe ich viel gelernt dort - Ansichten geändert - Medikamente und Überwachung umgestellt - das fand ich auch gut, man konnte sofort fragen, wenn einem etwas komisch vor kam.

Und solltest Du das machen, würde ich das nicht deiner Familie erzählen, sollen sie schwitzen, wenn sie dich nicht erreichen.
Und wenn sie es gar nicht versuchen, weißt du das auch nicht und erwartest es auch nicht.

08.01.2019 18:04 • x 2 #113


Simone

Simone


155
3
102
@florica Ja, ich verstehe mich super mit ihm und kann ihm auch total vertrauen :) Das hört sich ja echt durchweg positiv an was du schreibst und ich habe jetzt viel weniger Angst das zu machen. Ich danke dir wirklich von ganzem Herzen liebe Florica :*

08.01.2019 19:23 • #114


Ex-Mitglied

Gerne :-)

Und das du im total vertraust und super verstehst - ich echt schon die "halbe Miete" -
Das könntest Du für heute in dein
Glücksglas werfen. (Da liegen dann irgendwann viele Zettel drinne, die du dir später anschaust - wenn du denkst.... boaaaa alles ist dunkel und so doof) und die Zettel im Glas erzählen dir dann ihre Geschichten :-)

08.01.2019 19:40 • x 1 #115


Simone

Simone


155
3
102
Das mache ich :)

08.01.2019 20:26 • x 1 #116


Simone

Simone


155
3
102
@florica Hallo meine Liebe, ich konnte heute Nacht mit den Tabletten endlich einmal durchschlafen. Keine zermürbenden Gedanken oder ähnliches :daumen:

09.01.2019 14:18 • #117


Ex-Mitglied

Hallo Liebes,

das hört sich doch super an, nun mal schauen wie es morgen weiter geht :trost:

09.01.2019 14:36 • x 1 #118


Acon

Acon

560
811
Liebe Simone,

Ich freue mich für Dich, dass Du Dich getraut hast und geht es Stück für Stück vorwärts. Wie schön.

Ganz liebe Grüße
Andrea

09.01.2019 22:48 • x 1 #119


Simone

Simone


155
3
102
@Acon Liebe Andrea, mir geht es auch schon etwas besser. Heute Nachmittag habe ich einen Termin bei meinem Psychiater wegen eines Klinikaufenthaltes. Ich hoffe dir geht es auch soweit gut.

Alles Liebe Simone

10.01.2019 13:46 • x 2 #120




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag