1

Ein Normaler Abend wurde für mich einfach die Hölle

DerImp

DerImp

1
1
DerImp, Männlich 27

Ohne viel über mein selbst und meiner Vergangenheit zu erzählen möchte ich mich mit euch unterhalten über eine Situation die ich vor ein paar Tagen hatte.

Eher gesagt hat es vor ein paar Wochen angefangen mit einer Einladung zu einem Abend bei meiner besten Freundin. Wir wollten mit anderen zusammen ein paar Runden Mario Kart Zocken, unterhalten und zusammen was Trinken. Diese Einladung hatte mir aber ein schlechtes Gefühl hervorgebracht. Da ich eigentlich nicht eingeplant war. Es wollte ein anderer Kumpel mit ihr und paar Freundinnen zusammen zocken. Aber da ich schon so lange gerne wieder was mit ihr machen wollte habe ich mich quasi reingequetscht.

Sie hat mich dann eingeladen und meine Vorfreude war groß. Das Problem war eine fast unbegründete Eifersucht gegen über dem Kollegen. In der Hinsicht muss ich klarstellen, dass sie kein Interesse an Männern hat. Aber die beiden hatten Plötzlich so ein Enges Verhältnis was mich Innerlich komplett zerrissen hat. Was ich nicht verstanden habe. Ich habe die Frau sehr lieb, aber es ist keine liebe. Aber wenn sie mit jemand anderen sich besser versteht fühlt sich das so Unnatürlich schei. an. Ich habe sogar die beiden unterbrochen weil sie Spaßes halber die Hände gestreichelt haben.

Wenn er nicht da war wie der Abend bevor wir uns alle Getroffen haben. War es Super schön. Haben zusammen ein B. getrunken und haben von der Chefin sogar eine Leckere Flasche Wein geschenkt bekommen für den Abend. Die wie meine beste Freundin auch gemeint hat das wir die alleine selber trinken werden . Sie hat dann auch zum Schluss gesagt, dass sie sich Morgen echt Freut das ich vorbei komme und ich natürlich auch.

Und dann kam der Abend. Alles war gut. Ich fühlte mich gut und dann sind auch die beiden Mädels zum Essen gekommen. Einer von denen ist sogar die Freundin vom Kollegen. Wie gesagt unbegründete Eifersucht. Das Problem war die andere. Sie hat meine beste Freundin geküsst als die beiden Rauchen gehen wollten. Ich wusste ja schon länger, dass sie jemand gefunden hat und sich erstmal kennen lernen wollte. Das die aber zusammen waren wusste ich absolute nicht und hat mich komplett überrascht. So sehr das der Abend Plötzlich komplett in mir Zerbrochen war. Aber ich wusste nicht warum. Wieso stört es mich so sehr? Ich habe es Runter geschluckt und versucht nichts anmerken zu lassen. Aber ich fühlte mich Plötzlich wie das 5 Rad am Wagen. Das zocken mit Mario Kart war wie die Hölle. Während die beiden Paare die ganze Zeit sich hatten war ich einfach Alleine. Einsam. Mir wurde Schlecht vor Wut vor Hass. Bis ich dann entschlossen habe nachhause zu gehen. Anscheinend haben die auch nichts gemerkt das mich irgendwas Stört.

Ab dem Moment als ich die Wohnung verlassen habe ging es so Berg ab mit mir. So VIEL HASS so viel TRAUER. Es war so ein immenser Druck ich wusste nicht wohin damit. Ich hatte nach langer Zeit wieder an Selbstmord gedacht. Wie kann so ein Simpler Abend wo niemand Schuld hat mich so weit in Depression werfen? Mein Kopf war voll mit Emotionen die ich nicht verstanden habe. Meine beste Freundin ist Plötzlich Abschaum im Kopf und in paar Sekunden rede ich mir ein was mit mir nicht Stimmt. Sie ist meine beste Freundin und Plötzlich kompletter hass. Einfach wie Müll das in die Mülltonne gehört.
Ich bin jetzt bei Tag 3 nach dem Abend und bin Komplett überfordert was ich machen soll. Ich rede die ganze Zeit mit meinem inneren Bösen ich das Versucht die ganze meine Freunde als Schuldigen abzustempeln. Warum die mich nicht so beachten wie anderen. Wieso kommt sie nicht mal auf die Idee mal mich einzuladen ohne andere Menschen. Aber ich sage selbst die sind nicht schuld sie können ja nichts dafür das ich durch deren Glück so sehr in Verzweiflung und Depression Abstürzen.

Heute habe ich beide wieder auf der Arbeit getroffen und bin einfach 24/7 Wütend. Ich sag einfach mir geht es nicht gut möchte nicht viel reden. Aber das die beiden sich weiter sich so gut verstehen und ihre eigene Geheimen Sachen machen. Macht mich so unendlich sauer. Das ich schon über lege ihm zu sagen das er „Abschaum sich verpissen soll von ihr“. Was ist das? Wieso bin ich jetzt so? Ich bin so ein Guter Mensch. Aber selbst das macht mir selbst angst… Ich will erstmal schweigen und schauen was ihr erstmal dazu meint.

13.11.2022 00:57 • #1


Avatar

buddl1

559
794
wenn Zwei sich finden, dann zerreißt es den Dritten, dessen Hoffnungen und geheimste Träume zerplatzten.
Trauer, ja sie darf da sein, zurecht, aber Wut und Hass?
sie sollten nicht von dir Besitz ergreifen, sind nicht nur für dich schädlich.
des einen Freud ist nun mal des anderen Leid, unabhängig vom Geschlecht, Herkunft oder dem Aussehen her.
lass etwas Zeit zwischen euch, genieße das was an Freundschaft bleiben kann, mehr ist nun mal nicht drin.
keiner von beiden wird sich dessen bewusst sein, was in dir vorgegangen ist, aber es ist nichts zu erzwingen oder zu hassen, es ist die Natur die darüber befindet, wem das Herz gehören wird.
buddl1,

13.11.2022 08:57 • x 1 #2

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag