9

Borderline im Alter

Mare30

127
9
72
Ich finde im Netz nicht viel über Borderline im Alter.
Ich bin jetzt fast 57 und leide seit etlichen Jahren unter dieser Erkrankung.
Auch unter Depressionen und PTBS.
Gibt es hier noch mehr Menschen die das auch im Alter noch haben?

06.04.2022 20:21 • x 1 #1


Avatar

aurora333

4197
4
1707
Liebe @Mare30, ich heisse Dich willkommen im Forum und wünsche Dir viele Antworten.

Borderline habe ich nicht, doch PTBS verbunden mit Angststörung. Mein Psychiater sagte mir dazu, dass diese Krankheiten mit den passenden Medikamenten ( die man geduldig herausfinden müsse) zu behandeln seien. Ich hoffe, dass ich nun mit Remeron auf dem richtigen Weg bin. Mein Alter beträgt 66 Jahre...

Wichtig natürlich auch Psychotherapie, doch ich nehme an, dass Du eine solche machst..

07.04.2022 13:00 • x 2 #2



Hallo Mare30,

Borderline im Alter

x 3#3


Mare30

127
9
72
Zitat von aurora333:
Liebe @Mare30, ich heisse Dich willkommen im Forum und wünsche Dir viele Antworten. Borderline habe ich nicht, doch PTBS verbunden mit ...


Ich habe seit ca 2008 alles durch , was es an Antidepressiva gibt.und fast alle Schmerzmittel. Dadurch Magen und Darm angegriffen.
Seit dem etliches an Therapie, Reha, Klinik.
Von 2012 bis 2021 mit Verlängerungen EM Rente, jetzt Klage Sozialgericht.
Der Gutachter hat mich retraumatisiert, musste auf einen Therapie Platz warten bin jetzt wieder bei meiner alten Therapeutin.

07.04.2022 15:02 • x 2 #3


Bollefix

1706
3
396
Ich habe ebenfalls diese Diagnose zusammen mit Depressionen. Bin fast 50 und bekomme eine Rente. Ich lebe ziemlich zurückgezogen und brauche auch viel Ruhe.
Liebe Grüße,
Bollefix

07.04.2022 18:54 • x 2 #4


Mare30

127
9
72
Zitat von Bollefix:
Ich habe ebenfalls diese Diagnose zusammen mit Depressionen. Bin fast 50 und bekomme eine Rente. Ich lebe ziemlich zurückgezogen und brauche auch ...


Bekommst du die Rente auch schon länger? Ich hatte meine 9 Jahre.

08.04.2022 10:56 • #5


Bollefix

1706
3
396
Ich glaube seit 2007 bekomme ich meine Rente. Warum bekommst Du keine mehr? Dieser Gutachter etwa? Musst aber nicht antworten, wenn es Dich triggert, das will ich natürlich nicht! Bei mir wurde 2 mal verlängert glaube ich, dann habe ich die unbegrenzte Rente bekommen.
LG Bollefix

08.04.2022 19:46 • #6


Mare30

127
9
72
Zitat von Bollefix:
Ich glaube seit 2007 bekomme ich meine Rente. Warum bekommst Du keine mehr? Dieser Gutachter etwa? Musst aber nicht antworten, wenn es Dich triggert, ...


Der Gutachter hat mich wieder für über 6 Stunden Arbeitsfähig eingeschätzt. Der Widerspruch wurde abgelehnt, jetzt Klage beim Sozialgericht. Gestern hat mein Anwalt die Klage Begründung eingereicht.
Der Gutachter hat die ptbs nicht erwähnt, obwohl er mich ausgequetscht hat, und Einzelheiten wissen wollte, es war ekelhaft, und hat mich retraumatisiert.
Daher jetzt wieder die Therapie.
Ich habe Angst, daß wir das Haus verlieren. Nächstes Jahr im März läuft das Alg1 aus, und ich kann erst in 5 Jahren in die Schwerbehinderungsrente. 50 Prozent unbefristet.
Aber jetzt habe ich Angst, daß mit daß auch entzogen wird.
Es sind noch Orthopädische Erkrankungen dazu gekommen. Spondylose, Arthrose, Skoliose.

08.04.2022 20:48 • #7


Bollefix

1706
3
396
Ich drücke Dir ganz doll die Daumen dass Du den Prozess gewinnst!
LG Bollefix

09.04.2022 16:07 • x 1 #8



Hallo Mare30,

x 4#9


Avatar

Trinidat

154
5
229
Hallo Mare30, ich habe vor 25 Jahren die Diagnose Borderline bekommen und denke, dass ich oft immernoch auf diese Weise die Welt erlebe und fühle, momentan ganz stark. Ich werde 53.
VG

10.09.2022 08:57 • x 1 #9

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag