82

Angst zu Erblinden - wie lerne ich Braille?

Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von Kate:
Merkst Du wie Du Menschen wütend machst?
Warum kannst Du nicht zumindest versuchen, ernsthaft bei einem Gespräch zu bleiben?


Nicht wirklich, ist teil meiner Persönlichkeitsstörung.

03.12.2020 18:19 • #61


Hoffnungsloser7

273
9
45
Hab schon wieder in die sonne gestarrt

04.12.2020 09:27 • #62


Hoffnungsloser7

273
9
45
Das passiert auch ganz unbewusst, weil ich die natürlichen Reflexe nicht habe, kann also nichts dafür.

04.12.2020 09:41 • #63


Hoffnungsloser7

273
9
45
Mir ist jetzt alles egal

04.12.2020 09:43 • #64


Avatar

Mayke1

16861
20
15651
Ich frag mich echt, warum ich hier immer wieder in den Thread schaue.
Das war jetzt das letzte Mal.

04.12.2020 09:44 • x 4 #65


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von Mayke1:
Ich frag mich echt, warum ich hier immer wieder in den Thread schaue.
Das war jetzt das letzte Mal.


Jaja hasst mich doch.

04.12.2020 09:44 • #66


Avatar

ClaraFall

2662
2
5212
Hassen? Mitnichten. Aber Mitleid gibt es von meiner Seite eben auch nicht.

Und ich mag mich nicht mit Menschen befassen, die jammern, trotzig sind und gleichzeitig keine Hilfe wollen. Und doch ärgert es mich. Es gibt doch viele Menschen die sich Hilfe und Aufmerksamkeit ersehnen.. und du schluderst hier mit so einem destruktiven Sch**** rum.

Also: jammere . . Sei trotzig und destruktiv .. aber erwarte nichts.

04.12.2020 10:48 • x 2 #67


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von ClaraFall:
Hassen? Mitnichten. Aber Mitleid gibt es von meiner Seite eben auch nicht.

Und ich mag mich nicht mit Menschen befassen, die jammern, trotzig sind und gleichzeitig keine Hilfe wollen. Und doch ärgert es mich. Es gibt doch viele Menschen die sich Hilfe und Aufmerksamkeit ersehnen.. und du schluderst hier mit so einem destruktiven Sch**** rum.

Also: jammere . . Sei trotzig und destruktiv .. aber erwarte nichts.


Ich erwarte auch nix mehr

04.12.2020 12:06 • #68


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von ClaraFall:
Hassen? Mitnichten. Aber Mitleid gibt es von meiner Seite eben auch nicht.

Und ich mag mich nicht mit Menschen befassen, die jammern, trotzig sind und gleichzeitig keine Hilfe wollen. Und doch ärgert es mich. Es gibt doch viele Menschen die sich Hilfe und Aufmerksamkeit ersehnen.. und du schluderst hier mit so einem destruktiven Sch**** rum.

Also: jammere . . Sei trotzig und destruktiv .. aber erwarte nichts.


Aber einfach nur schlafen und Nichtstun ist wunderschön.

04.12.2020 12:12 • #69


Felidae

91
1
171
Das ist ja kurios:
Du hast seit Wochen totale Angst blind zu werden, weil dann ist dein Leben nicht mehr lebenswert.
Dich stört, dass du nur im Bett liegst.

Jetzt WILLST du blind werden, damit du nicht arbeiten musst und im Bett liegen bleiben kannst, weil das so wunderschön ist.

Ich habe lange nichts mehr zu dir geschrieben, aber fleißig mitgelesen.
Auf mich wirkst du mittlerweile wie ein Troll.

04.12.2020 12:43 • x 3 #70


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von Felidae:
Das ist ja kurios:
Du hast seit Wochen totale Angst blind zu werden, weil dann ist dein Leben nicht mehr lebenswert.
Dich stört, dass du nur im Bett liegst.

Jetzt WILLST du blind werden, damit du nicht arbeiten musst und im Bett liegen bleiben kannst, weil das so wunderschön ist.

Ich habe lange nichts mehr zu dir geschrieben, aber fleißig mitgelesen.
Auf mich wirkst du mittlerweile wie ein Troll.


Denkst du Gott kann mir noch helfen?

04.12.2020 13:00 • #71


Felidae

91
1
171
Für diese Frage bin ich so ziemlich die falscheste Person, die du finden konntest.

Also es gibt ja einige Leute denen Religion einen starken Rückhalt gibt und die durch ihren Glauben unfassbares überwinden/ erreichen.

Aber wenn du denkst, dass es reicht zu beichten und an Pilgerorte zu gehen und *fingerschnips* mit dir ist alles wieder gut, dann kann dir Gott nicht helfen.

04.12.2020 13:11 • #72


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von Felidae:
Für diese Frage bin ich so ziemlich die falscheste Person, die du finden konntest.

Also es gibt ja einige Leute denen Religion einen starken Rückhalt gibt und die durch ihren Glauben unfassbares überwinden/ erreichen.

Aber wenn du denkst, dass es reicht zu beichten und an Pilgerorte zu gehen und *fingerschnips* mit dir ist alles wieder gut, dann kann dir Gott nicht helfen.


Warum wird mir Hilfe aufgezwungen? Warum können sie mich nicht in Ruhe lassen? Warum provozieren sie mich?

04.12.2020 13:18 • #73


Felidae

91
1
171
Weil du ganz persönlich selbstständig nach Hilfe suchst( siehe die zahlreichen Beiträge im Forum).
Weil man unmöglich wissen kann, wann du in Ruhe gelassen werden willst, weil du es auch nicht zu wissen scheinst.
Weil deine Art ganz schön provokant ist.


Ich bin mir nicht zu 100% sicher wer gemeint ist, aber ich beziehe mich mal auf dein Auftreten hier und die Mitglieder hier.
Was anderes kann ich unmöglich einschätzen.

04.12.2020 14:02 • #74


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von Felidae:
Weil du ganz persönlich selbstständig nach Hilfe suchst( siehe die zahlreichen Beiträge im Forum).
Weil man unmöglich wissen kann, wann du in Ruhe gelassen werden willst, weil du es auch nicht zu wissen scheinst.
Weil deine Art ganz schön provokant ist.


Ich bin mir nicht zu 100% sicher wer gemeint ist, aber ich beziehe mich mal auf dein Auftreten hier und die Mitglieder hier.
Was anderes kann ich unmöglich einschätzen.


Ich meine natürlich Psychologen und so.

Warum denkst ich will hilfe? Und wie soll die aussehen?

04.12.2020 14:11 • #75


Hoffnungsloser7

273
9
45
Ok ich fliege aus der Wohngruppe raus, und werde dann Wohnungslos sein.

04.12.2020 14:39 • #76


Hoffnungsloser7

273
9
45
Oder gar Obdachlos, meine Schuld? Vielleicht, zum teil.

04.12.2020 14:39 • #77


Avatar

ClaraFall

2662
2
5212
Den Zahn kann ich dir nach 8 Jahren arbeiten in einer Notschlafstelle für Wohnungslose definitiv ziehen, weil wenn du wohnungslos wirst ...und glaub mir im Winter wird es dir zu kalt draußen sein ...dann wirst du in solch eine Notschlafstellen kommen und da wirst du auch nicht den ganzen Tag im Bett rumliegen dürfen ..das ist nämlich ein Irrglaube da musst du aufräumen, Gemeinschaftszimmer putzen ( auch die Bäder ) .. kochen .. und da ist es jedem völlig wumpe, ob du in 130 Jahren ggf mal blind wirst oder krank bist. Das sind sie da auch alle.

04.12.2020 17:57 • x 1 #78


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von ClaraFall:
Den Zahn kann ich dir nach 8 Jahren arbeiten in einer Notschlafstelle für Wohnungslose definitiv ziehen, weil wenn du wohnungslos wirst ...und glaub mir im Winter wird es dir zu kalt draußen sein ...dann wirst du in solch eine Notschlafstellen kommen und da wirst du auch nicht den ganzen Tag im Bett rumliegen dürfen ..das ist nämlich ein Irrglaube da musst du aufräumen, Gemeinschaftszimmer putzen ( auch die Bäder ) .. kochen .. und da ist es jedem völlig wumpe, ob du in 130 Jahren ggf mal blind wirst oder krank bist. Das sind sie da auch alle.


Und wenn ich nicht in so eine Notschlafstelle will?

04.12.2020 19:08 • #79


Hoffnungsloser7

273
9
45
Blind schon bald nicht in 120 Jahren.

04.12.2020 19:15 • #80


Avatar

DownTown

411
3
913
Was ich nur nicht verstehe: warum gehst du nicht einfach. Du kannst deinen Lebensweg ja frei bestimmen, es zwingt dich doch keiner so zu leben wie du es jetzt tust. Wenn du alles, was man als Otto Normalverbraucher tut nicht tun willst, dann lass es doch einfach.
Ich habe wirklich Verständnis für deine Erkrankung. Aber ich schnalle einfach nicht, was mit dir los ist.

04.12.2020 20:06 • #81


Avatar

DownTown

411
3
913
Also bist du zu deinem Schutz oder zum Schutz anderer unter Aufsicht?

04.12.2020 20:29 • #82


Hoffnungsloser7

273
9
45
Ich darf schon Obdachlos werden, aber naja toll ist es natürlich nicht so.

04.12.2020 20:36 • #83


Avatar

DownTown

411
3
913
Frag du die doch mal

04.12.2020 20:37 • #84


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von DownTown:
Frag du die doch mal


Ich darf ja Obdachlos werden.

04.12.2020 20:39 • #85


Avatar

DownTown

411
3
913
Zitat von Hoffnungsloser7:
Ich darf ja Obdachlos werden.

Ja dann mach doch, du hast doch aufgegeben, oder?

04.12.2020 20:49 • #86


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von DownTown:
Ja dann mach doch, du hast doch aufgegeben, oder?


Ich hab aufgegeben

04.12.2020 20:50 • #87


Avatar

DownTown

411
3
913
Du hast nicht aufgegeben.

04.12.2020 20:52 • x 1 #88


Hoffnungsloser7

273
9
45
Zitat von DownTown:
Du hast nicht aufgegeben.


Warum denkst du das?

04.12.2020 21:04 • #89


Avatar

DownTown

411
3
913
Weil du ja irgendwie Kontakt suchst und Antworten haben willst. Weil du verstehen willst warum dir deine Umwelt in deinen Augen das Leben schwer macht.

04.12.2020 21:14 • #90

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag