12

Was erwartet mich auf der Reha?

Rocker

Rocker

721
5
198
Nächste Woche am Donnerstag trete ich endlich meine lang ersehnte Reha an. Obwohl ich mich eigentlich schon darauf freue, werde ich trotzdem langsam nervös und frage mich was mich eigentlich alles erwartet. Ich bin wegen Burnout bzw. psychosomatischen Leiden dort.
Wie war das bei euch so? Ist das Programm recht straff gehalten? Es soll ja nicht in Stress ausarten, das wäre ja kontraproduktiv.
Was macht mann denn da so den ganzen Tag ausser Gesprächsteraphien?
Samstag und Sonntag wird wohl frei sein, oder?
Freue mich schon auf eure Erfahrungen.

03.08.2022 18:47 • #1


Avatar

111Sternchen222

4714
3
7345
Hey ! Natürlich nicht nur Gesprächstherpie! Bewegung spielt eine große Rolle und Entspannung ( Qi Gong, Yoga, pms und Autogenes Training. Kunst- und Atemtherapie könnte es auch noch geben. Je nach Klinik.

04.08.2022 11:20 • x 2 #2



Hallo Rocker,

Was erwartet mich auf der Reha?

x 3#3


Avatar

Marylu

3872
1
3537
Hallo Rocker, bei mir gab es noch viel Ergotherapie, Musiktherapie und ein Schwimmbad. Es war auch genug Zeit zum Ausruhen. Du wirst sehen, die Zeit vergeht schnell. LG.

04.08.2022 11:58 • x 1 #3


Rocker

Rocker

721
5
198
Danke für die Antworten. Die Vorfreude steigt. Manchmal habe ich halt schlechte Tage und da wird es mir sehr schwer fallen aktive Teraphien mitzumachen.

04.08.2022 12:05 • #4


Avatar

Mit180gen0

1172
7
435
Hallo Rocker,
ich darf auch fahren! Nun sogar vor dir, am Dienstag. Deine Frage hätte schon auch von mir kommen können...

Mein ganz großes Problem ist das Sachen Packen. Warum nur kann man keine Kleiderschränke beamen.
Ich sage mir jetzt, dass ich vermutlich mehr Sportklamotten anhaben werde, als schicke Sachen.

04.08.2022 12:39 • x 1 #5


Rocker

Rocker

721
5
198
Bin auch schon fleißig packen. Schicke Sachen packe ich gar nicht ein. Ich gehe nicht davon aus, dass ich mal rausgehe und fürs Abendessen und so reichen Jeans und Shirt. Leider hat sich mein Sohn jetzt mit Corona angesteckt. Ich hoffe ich bleibe verschont sonst muss ich die Reha noch verschieben.

04.08.2022 13:48 • #6


Avatar

Anneklatsche

312
1
363
Hey @Mit180gen0, hattest du nicht gerade erst die Bewilligung von der DRV bekommen? Und jetzt gehts schon Dienstag los? Krass ey, freut mich voll für dich, bin aber etwas traurig, dass ich jetzt schon über 3 Monate warte und nichts passiert..

04.08.2022 15:43 • x 1 #7


Avatar

Marylu

3872
1
3537
Schicke Sachen braucht man fast nicht, es sei denn, ihr wollt Mal ein Konzert besuchen. Wenn es dir nicht gut geht, kannst du es ja dort besprechen, Rocker. Oft geht es einem nach den Therapien auch besser. Und man lernt nette Leute kennen. Ich treffe mich mit meiner Truppe immer noch zwei Mal im Jahr, obwohl die Reha 15 Jahre her ist. Und ja, das Wochenende muss man sich selbst planen

04.08.2022 16:04 • x 2 #8


Avatar

Mit180gen0

1172
7
435
Zitat von Anneklatsche:
Hey @Mit180gen0, hattest du nicht gerade erst die Bewilligung von der DRV bekommen? Und jetzt gehts schon Dienstag los? Krass ey, freut mich voll ...

Ja, die Bewilligung hat lange auf sich warten lassen, dann sollte ich im November fahren. Allerdings habe ich angegeben, auch kurzfristig zu können.
dann kam der Anruf und ab da hatte ich zwei Wochen...

04.08.2022 16:22 • #9


Avatar

Mit180gen0

1172
7
435
Zitat von Rocker:
Bin auch schon fleißig packen. Schicke Sachen packe ich gar nicht ein. Ich gehe nicht davon aus, dass ich mal rausgehe und fürs Abendessen und so ...

Naja, ich meinte mit schick auch kein Abendkleid. Aber eben auch keine Jogginghose.

Vor Corona hab ich auch Bammel...

04.08.2022 16:24 • x 1 #10


Rocker

Rocker

721
5
198
Gerade zeigt auch meine Tochter Symptome... Schei$$e...

04.08.2022 16:29 • #11


Avatar

Anneklatsche

312
1
363
Zitat von Mit180gen0:
Ja, die Bewilligung hat lange auf sich warten lassen, dann sollte ich im November fahren. Allerdings habe ich angegeben, auch kurzfristig zu können. dann kam der Anruf und ab da hatte ich zwei Wochen...

Sehr schön, dann hoffe ich, du hast eine gute Zeit dort..

04.08.2022 16:32 • x 2 #12


Avatar

Mit180gen0

1172
7
435
Zitat von Rocker:
Gerade zeigt auch meine Tochter Symptome... Schei$$e...

Ich hab Corona aber lieber zu Hause...

04.08.2022 16:35 • #13


Rocker

Rocker

721
5
198
Hoffentlich stecke ich mich jetzt nicht an, sonst muss ich die Reha doch noch verschieben. Wer weiß wann ich dann gehen kann.

04.08.2022 16:51 • #14


Rocker

Rocker

721
5
198
Zitat von Anneklatsche:
Sehr schön, dann hoffe ich, du hast eine gute Zeit dort..

Danke das hoffe ich auch. Im Idealfall ist es ein langer Urlaub.

04.08.2022 16:52 • x 1 #15


Avatar

Marylu

3872
1
3537
Wohnst du mit deinen Kindern zusammen?

04.08.2022 22:12 • #16


Rocker

Rocker

721
5
198
Zitat von Marylu:
Wohnst du mit deinen Kindern zusammen?

Ja. Es wird schwierig sein ihnen aus dem Weg zu gehen. Mein Test war heute morgen (noch) negativ.

05.08.2022 07:57 • #17


Avatar

Marylu

3872
1
3537
Ich drücke dir die Daumen, dass du verschont bleibst.

05.08.2022 09:13 • x 1 #18



Hallo Rocker,

x 4#19


Rocker

Rocker

721
5
198
Zitat von Marylu:
Ich drücke dir die Daumen, dass du verschont bleibst.

Danke. Tochter ist jetzt auch offiziell positiv. Ich bin jetzt in meinem Arbeitszimmer isoliert und hoffe das beste.

05.08.2022 11:31 • #19

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag