3

Rehaabbruch wegen Untergewicht

blossom79

blossom79

441
48
343
Leute, ich hab totale Panik vor Montag!
Ich hätte über die Woche 400 Gramm zunehmen müssen, hab ich aber nicht geschafft!
Und am Montag ist Wiegetag….

Wenn ich das Gewicht dann nicht habe, muss ich vorzeitig die Reha beenden.

Ich Dreh noch durch, wie Sol, ich das nur in 2 Tagen schaffen?

08.04.2022 19:07 • #1


Tealight

942
3
421
Zitat von blossom79:
Leute, ich hab totale Panik vor Montag! Ich hätte über die Woche 400 Gramm zunehmen müssen, hab ich aber nicht geschafft! Und am Montag ist ...

Warum musst du den zunehmen

Was passiert schlimmes, wenn du die Reha verlässt

Was haben 400 g Gewicht, mit Rausschmiss zu tun der Körper macht normal das, was er will. Außer du hungest....

Versteh ich nicht.....

08.04.2022 19:29 • #2



Hallo blossom79,

Rehaabbruch wegen Untergewicht

x 3#3


blossom79

blossom79

441
48
343
@Tealight: ich habe Untergewicht und eine Essstörung. Deshalb musste ich einen Gewichtsvertrag unterschreiben, dass ich eben 400 Gramm pro Woche zunehme.
Denn das niedrige Gewicht ist ein kranker Anteil von mir.

Und bei zu starkem Untergewicht ist man ja auch nicht mehr so richtig therapiefähig….

Anfangs dachte ich, das schaff ich locker mit dem Zunehmen!
Aber es kommen so doofe Themen in mir hoch, die mir einfach den Appetit versauen und ich dann gar nix esse.

08.04.2022 19:31 • #3


Avatar

Mit180gen0

965
6
344
Zitat von blossom79:
Leute, ich hab totale Panik vor Montag! Ich hätte über die Woche 400 Gramm zunehmen müssen, hab ich aber nicht geschafft! Und am Montag ist Wiegetag…. Wenn ich das Gewicht dann nicht habe, muss ich vorzeitig die Reha beenden. Ich Dreh noch durch, wie Sol, ich das nur in 2 Tagen schaffen?

Was sagt denn dein Therapeut dazu?
Und wie denkst du selber darüber? Findest du, du hättest dir mehr Mühe geben können?

MÖCHTEST du, dass es dir wieder gut geht? So krasses Untergewicht ist ja nicht eben gesund.

Und: wenn essen (gerade) nicht geht, wie wäre es mit trinken? Einen Shake?

Was passiert mit dir, wenn die doofen Themen hochkommen, wie gehst du damit um?

08.04.2022 20:01 • #4


Tealight

942
3
421
Zitat von blossom79:
@Tealight: ich habe Untergewicht und eine Essstörung. Deshalb musste ich einen Gewichtsvertrag unterschreiben, dass ich eben 400 Gramm pro Woche ...

Ist es nicht so, daß gerade wenn Untergewicht da ist, die Therapie dafür da ist. Die Therapie ist dir ja anscheinend sehr wichtig
Das es so etwas gibt, 400 g zunehmen und wenn es nicht klappt, fliegt man

Ich kenne zwar niemanden der zu wenig wiegt, aber dieses nicht essen ist mir bekannt ...
ist das Essen dort vielleicht nicht lecker einmal hängt der Magen doch durch, und ein bisschen Appetit kommt durch.

Was passiert denn schlimmes, falls du dort gehen musst

Mach dir, für dich selbst, einen Schlachtplan wie das essen in kleinen Schritten schmecken kann und somit langsam der Appetit kommt. Keine Berge essen, sondern immer wieder Snacks...

Ich versuche zu verstehen

08.04.2022 20:06 • #5


Avatar

Mit180gen0

965
6
344
Zitat von Tealight:
Ist es nicht so, daß gerade wenn Untergewicht da ist, die Therapie dafür da ist. Die Therapie ist dir ja anscheinend sehr wichtig Das es so etwas gibt, 400 g zunehmen und wenn es nicht klappt, fliegt man Ich kenne zwar niemanden der zu wenig wiegt, aber dieses nicht essen ist mir ...

...ich kann mir das schon vorstellen. Es ist halt eine Sucht.
Und wir wissen nicht, ob es nicht schonmal nicht geklappt hat...

08.04.2022 20:09 • x 1 #6


blossom79

blossom79

441
48
343
Vielen Dank für Eure Antworten!

Ja es ist wirklich eine verdammte Sucht, nicht zu essen.
Entweder ist die Depression stark da oder die Magersucht. Wenn das eine leicht zurückgeht, kommt das andere umso stärker vor!

09.04.2022 09:22 • #7


blossom79

blossom79

441
48
343
Seit heute morgen bin ich wieder zu Hause.
In der Klinik hatte ich gar keinen richtigen Plan bekommen, welche Portionsgrössen normal sind oder so.
In der Hinsicht kam ich mir schon ziemlich allein gelassen vor.
Aber es ist wie es ist.
Ehrlich gesagt schmeckt mir hier daheim das Essen aber auch wieder . Und ich hab meine Tiere um mich - wie hab ich sie vermisst!

12.04.2022 19:55 • x 1 #8



Hallo blossom79,

x 4#9


Tealight

942
3
421
Zitat von blossom79:
Seit heute morgen bin ich wieder zu Hause. In der Klinik hatte ich gar keinen richtigen Plan bekommen, welche Portionsgrössen normal sind oder so. ...zuhause - gratuliere
Das Essen schmeckt, das ist doch wunderbar

12.04.2022 20:14 • x 1 #9

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag