5

Partnerin mit Burnout - wie kann ich helfen?

Ferdi
Hallo, bin neu hier, deswegen stelle ich mich mal kurz vor: Ferdi, frischgebackener aktiver Rentner, meine Partnerin ist 18 Jahre jünger und extrem eingespannt im Beruf mit 16 Stunden Arbeit täglich, teilweise 7 Tage die Woche. Seit 4 Wochen ist sie "platt" und in ärztlicher Behandlung. Für mich ist dieses Thema Burnout neu und ich erhoffe mir aus diesem Forum Hilfe wie ich meiner Partnerin am Besten zur Seite stehen kann. Freu mich auf eure Antworten!

14.03.2019 16:28 • #1


Frederick1
lieber Ferdi,

erstmal dir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Und herzlichen Glückwunsch und alles Gute für dein neues Leben als Rentner. Oh und gerade jetzt leidet deine Freundin an diesem Burnout. So wie ich lese bei dir hat sie viel zu viel gearbeitet, und dann noch womöglich in einem Beruf, wo sie für andere Menschen gearbeitet hat.

Denn nur wer für etwas brennt, kann auch ausbrennen. Vielleicht hatte deine liebe Freundin ein zu hohes Ideal, wollte es allen Menschen recht machen, war aber blind für ihre eigenen Bedürfnisse. Sie hat ständig gegeben, aber kaum etwas empfangen. Zuerst macht es ja noch Spaß, aber wenn du zu wenig Anerkennung bekommst, sie womöglich noch ausgenutzt wurde, irgendwann kannst du nicht mehr, und gibst verzweifelt auf.

Deine Freundin hat sich überschätzt, ihr eigenes Maß falsch eingeschätzt, die Signale ihres Körpers nicht beachtet, sich verausgabt.

Sie braucht viel mehr freie Zeit, auch mal nur für sich, sie muss ihre Kräfte besser einschätzen lernen. Sie kann nicht ständig über ihre eigenen Grenzen leben.

Oder deine Freundin ist zu perfekt, möchte es allen recht machen. Wenn sie nur gibt, das kann kein Mensch lange aushalten.

Und das du ihr als Mann Annahme und Liebe schenkst, und sie jetzt öfters auch mal lobst.

Irgendwann rebelliert jeder Körper, und sie gibt auf.

Wenn du gerne arbeitest, Lust und Freude an der Arbeit hast, dann wirst du gut müde und kannst schlafen.

Wenn du aber erschöpft und ausgebrannt bist, dann bist du leer und unzufrieden-

Du kannst deiner lieben Partnerin helfen und unterstützen, das sie wieder zu Kräften kommt. Gehe liebevoll und achtsam mit ihr um, gönne ihr die Ruhe die sie jetzt braucht, und schaue auf sie, das sie sich nicht mehr überschätzt und übernimmt.


liebe Grüße an dich,

Frederick

14.03.2019 17:49 • x 3 #2


Ferdi
Lieber Frederick,
danke für deine tröstenden Worte. Es ist genau so wie du es schilderst.
Zusätzlich zu dem Hinweis wie ich meiner Partnerin helfen kann überlege ich ihr die Möglichkeit einer "Auszeit und Entschleunigung" anzubieten. Also damit sie zur Ruhe kommt- Etwa ein Urlaub in den Bergen (Wandern) oder am Meer (in die Wellen schauen und meditieren).
Was kannst Du (oder jemand) dazu sagen?
Lgr.
Ferdi

16.03.2019 17:40 • x 1 #3


Frederick1
lieber Ferdi,

da hast du eine sehr gute Idee mit der Auszeit und der Entschleunigung. In unserer Gesellschaft ist Zeit ein kostbares Gut.
Alles soll immer schneller gehen. Im Sport entscheiden hundertstel Sekunden über Sieg und Niederlage. Es gibt immer mehr Menschen die feststellen, dass sie sich selbst verlieren, wenn sie sich in diesen Zeitstrudel mit hineinreißen lassen.

Und wenn du deiner Freundin hilfst und zeigt wie es geht, einfach mehr Zeit zu haben, das ist doch toll. Nicht Zeit sparen, sondern sich Zeit nehmen. Nehmt euch auch ganz viel Zeit für eure gemeinsame Beziehung.

Es kann jetzt aber auch sein, dass deine Freundin Zeit bracht, vom Stress bis zur Ruhe. Gönne ihr und lasse ihr diese Zeit.

Vielleicht hat sie auch das Gefühl vom nicht mehr gebraucht werden, Sinnlosigkeit, Leere, Langeweile usw.

Da kann ihr helfen, wenn sie ganz neu einen neuen Sinn für ihr Leben findet. Nicht nur Arbeit ist sinnvoll, sondern auch Entspannung, auch mal nichts tun, Hobbys, usw

Ja frage sie, was ihr am meisten gut tut, Berge oder See, oder Meer.

Von der Natur kannst du viel lernen. Die Ruhe, die Stille, die Tiere, das Wasser.


,,ich wünsche dir eine gute Zeit der Erholung für deine liebe Partnerin, aber auch für dich.


viele liebe Grüße an dich,

Frederick.

18.03.2019 19:00 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag