13

Panikattacke nach Schokolade essen

Hexe4269

659
7
105
Ich hoffe, ihr haltet mich jetzt nicht für total bescheuert, aber ich habe jetzt schon öfter Panikattacken bekommen, nachdem ich Schokolade gegessen habe.
Kennt das jemand?

24.12.2021 14:54 • #1


Avatar

Catalie

683
8
1146
Kann es vielleicht eine Allergie sein und keine Panikattacke? Ich würde das mal abklären lassen...

24.12.2021 15:01 • x 2 #2



Hallo Hexe4269,

Panikattacke nach Schokolade essen

x 3#3


Hexe4269

659
7
105
Nein, ganz sicher keine Allergie. Das passiert nur, wenn ich tagsüber Schoki esse.
Abends ist es kein Problem.
Bescheuert, ich weiß. Ist aber Tatsache!

24.12.2021 15:16 • #3


Avatar

Greta

904
20
1304
Kann das vielleicht anfangs rein zufällig gewesen sein und nun bist du darauf konditioniert?
Oder gibt's einen Zusammenhang mit der Medikamenteneinnahme?
Körperlich bist du gesund... Zuckerwerte?
Sind nur so ein paar Ideen, die mir gerade in den Sinn kommen.
Vielleicht beim Doc mal ansprechen.

24.12.2021 15:58 • x 1 #4


Hexe4269

659
7
105
@Greta

Ich werde es weiter im Auge behalten.
Vielen Dank für dein Feedback!

Allerdings sehe ich jetzt schon das Gesicht meines Arztes vor mir

24.12.2021 16:45 • #5


Avatar

Catalie

683
8
1146
Ich würde sagen, ab jetzt tagsüber Nur noch Gummibärchen

24.12.2021 18:09 • x 1 #6


Hexe4269

659
7
105
@Catalie

Ich mag keine Gummitiere

24.12.2021 18:24 • #7


Silbermond64

Zitat von Hexe4269:
Ich hoffe, ihr haltet mich jetzt nicht für total bescheuert, aber ich habe jetzt schon öfter Panikattacken bekommen, nachdem ich Schokolade gegessen habe. Kennt das jemand?


Das kommt vom Zucker in der Schokolade ,der puscht den Körper zusätzlich hoch

24.12.2021 23:00 • x 2 #8


Hexe4269

659
7
105
@Silbermond64
Also leide ich nicht an Einbildung! Das beruhigt mich!

25.12.2021 09:10 • #9


Avatar

Greta

904
20
1304
Zitat von Hexe4269:
Allerdings sehe ich jetzt schon das Gesicht meines Arztes vor mir

Wenn's ein guter Arzt ist, wird er deine Symptome ernst nehmen und nach der Ursache suchen.
Ist doch eine gute Möglichkeit, seine Qualitäten zu testen

25.12.2021 09:50 • x 1 #10


Hexe4269

659
7
105
@Greta
Die Qualität meines Hausarztes ist nur gut, wenn ich ihn fordere. Ansonsten ist er "lasch"

25.12.2021 09:56 • #11


Silbermond64

Alles was mit Koffein oder auch Zucker, zu tun hat, und auch Rauchen, putscht den Körper hoch verursacht Stresshormone, dadurch schlägt das Herz schneller, und der Blutdruck steigt

25.12.2021 13:09 • x 1 #12


Avatar

Driver64

845
13
1076
Lass dich mal auf Zucker testen !

25.12.2021 13:13 • x 1 #13


Silbermond64

Der Körper gerät in Stress, und deshalb kommt es schnellerzur Panik

25.12.2021 13:15 • x 1 #14


Silbermond64

Finger weg auch von Alk. , der beruhigt zwar zuerst, beim Abbau dann aber erzeugt er Aufregung

25.12.2021 13:18 • #15


Silbermond64

Ich rate zu Mellissen Tee, aus der Apo lose zerkleinerte Blätter, keine Beutel, dieser Tee beruhigt das Nervensystem, und entspannt

25.12.2021 13:21 • x 1 #16


Silbermond64

Am besten sogar die Kombi Melisse und Lavendelblüten

25.12.2021 13:25 • x 1 #17


Hexe4269

659
7
105
@Silbermond64 d
Dankeschön

25.12.2021 13:26 • #18



Hallo Hexe4269,

x 4#19


Hexe4269

659
7
105
@Silbermond64
Ich trinke fast nie

25.12.2021 13:27 • x 1 #19

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag