Olanzapin, Amitriptylin und Paroxetin einnehmen oder nicht?

panikman

16
5
liebe leute,

ich brauche dringend rat von euch,unzwar schnell,weil ich morgen abend schon wieder in die klinik zurück muss.
Bin vor 4 wochen wegen extremer schlaflosigkeit dadurch entstandene verwirrtheitszustände,panickattacken,und depression
in eine stationäre Behandlung gekommen.<die anfangsmedikation war Saroten,Tavor,Haldol.Nach zwei wochen wurde die medilkation
vom chefarzt umgestellt auf Zyprexa,Saroten und Tavor.In der dritten woche wurde das Tavor u. Zyprexa abgesetzt. inzwischen hatte ich natürlich ein paar kleinere entzugserscheinungen.mir geht heute sehr schlecht,wegen dem ganzen medi chaos.

Ich will euch nur wissen die medikamente Saroten und paroxetin vertragen,weil ich gelesen habe das durch das paroxetin den abbau des saroten hindert,und somit der trizyklische blutplasma anteil steigt.

Momentan habe ich eine sehr hartnäckige verstopfung und tierische probleme beim wasserlassen.Ich habe das zyprexa 12 tage lang genommen und vor 5 tagen abruppt abgesetzt,gehts mir deswegen so schlecht oder ist es die momentane medilkation.Ich bin froh über jede mail:bitte um etwas rat,auch wenn ich chaotich schreibe ,bin in eile!!

17.12.2011 15:08 • #1


Serafina

1263
14
7
Hallo Panikmann,

wir können und dürfen zu Medikamenten keine Aussagen machen. Die Wirkungen und Nebenwirkungen sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Deshalb gibt es hier keine Tipps. Bitte konsultiere deinen Arzt. Auch am Wochenende kannst du einen Notdienst rufen, wenn es dir so schlecht geht.

Serafina

17.12.2011 16:05 • #2


Avatar

Steffi

1666
48
51
Hallo panikman, abgesehen davon, dass dir hier wahrscheinlich niemand näheres dazu sagen kann, empfinde ich deine Fragestellung ein wenig als absurd. Du schreibst selbst, dass Du morgen wieder zurück in die Klinik musst.
Zitat:
weil ich morgen abend schon wieder in die klinik zurück muss.

Die Ärzte dort werden mit Sicherheit kompetenter sein, als jeder User hier, der möglicherweise ähnliches erlebt hat wie Du.
Abgesehen davon hast Du die Möglichkeit, in der Klinik anzurufen oder früher zurück zu gehen, wenn es Dir so schlecht geht.

17.12.2011 17:31 • #3

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag