1

Notfallsituation, Familie macht mich fertig

Revan00

10
2
Hey ich hoffe ihr habt einen schönen Abend ich brauche dringend eure Hilfe
Ich habe bereits eine Diskussion erstellt wo ich versucht habe meine Situation und die kommunikationsprobleme die ich habe einigermaßen auszudrücken und alles wovor ich Angst hatte ist bisher genauso passiert. Die ganze Geschichte und was führt alles passiert ist geht jetzt zu weit und ist zu schwer in Worte zu fassen aber Zuhause hier eskaliert es nur sieht Jahren schon, meine Schwester schreit mich nur an und es funktioniert im miteiander nicht und alle sind unzufrieden mit mir, ich gebe mir die Schuld für alles und sehe auch mich als Ursache für alles kann das aber nach außen überhaupt nicht kommunizieren bzw es geht immer schief und andere fühlen sich angegeiffen und das auch bei allem anderen mein allergrößtes Problem und mein größter Wunsch ist das ungeklärte, dass ich alles niemandem jemals richtig und ausreichend kommunizieren konnte. Auf jeden Fall gibt es im Moment wegen mehreren Sachen auch Probleme mit meinem Vater, bzw vorher auch schon aber er ist vor einiger Zeit schonmal vorbei gekommen obwohl mir das zu viel war und an der Stelle möchte ich mich entschuldigen dass ich nicht alles was mir durch den Kopf geht und was ich zu allem denken äußern kann aber er war schon einmal letztens hier obwohl meine Mutter das auch nicht wollte und jetzt hat er angekündigt morgen wieder hier zu erscheinen obwohl es die gleiche Lage ist und ich weiß einfach nicht was ich tun soll ich habe Angst es gibt hier nur Stress und meine Schwester und der Freund meiner Mutter haben Probleme mit mir und machen mich nur an und ich halte es einfach nicht aus ich kann nirgenwo hin auch Klinik mäßig oder habe eine Ansprache Person und ich fühle mich so schlecht vor allem weil ich all das was ich denke und was mir wichtig ist wie zB dass ich die Schuld bei mir sehe und den anderen nichts vorwerfe oder schlecht denke nicht aussprechen kann oder niemandem habe dem ich es sagen kann oder wenn ich es versuche bei jemandem es immer falsch rüber kommt und alles was ich zu allen Dingen gedacht habe auch genauso gekommen ist ich stehe zu meiner Schuld und allem aber das ist nie genug was ich tue und es gibt keine Entschuldigung ich zu sein und so zu sein und alle hassen mich ich will hier weg alle hassen mich und ich gebe ein Bild ab was ich nicht bin egal wo ich bin und wann bei allen, bitte es geht mir seit Jahren durchgehend so ekelhaft und alles was ich tue oder Versuche Hilfe zu holen geht schief oder gibt Ärger und es wenden sich immer wieder alle von mir ab Hilfe

21.11.2022 20:42 • #1


Avatar

Alexandra2

7729
16
11380
Hallo @revan,
Wir sind alle selbst krank hier und können nur Anregungen geben.
Du bist jung, volljährig und psychisch krank, oder nicht krank? Und Du leidest darunter, wie mit Dir umgegangen wird?
Es gibt Beratungsstellen für Jungerwachsene zB Caritas, sieh mal hier bspw:
https://www.kihare.de/Hilfearten-83.html
dort findest Du Profis für Deine Lage.
Aus meiner eigenen Lebensgeschichte kann ich nur sagen, dass es keinen Sinn macht, Dir die Schuld an allem zu geben. Es ist manchmal nötig, sich für sich selbst zu entscheiden und allmählich der Familie den Rücken zu kehren. Von dort scheint kaum Unterstützung zu kommen. Solange Du so verharrst, wird es Dir wohl nicht besser gehen, scheint mir.
Alles Gute für Dich
Alexandra

22.11.2022 20:00 • x 1 #2

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag