7

Mir selbst verzeihen, wie geht das?

Fabienne02

5
2
4
Ich habe die letzten Jahre sehr viele Fehler gemacht und seit ich versuche, ein besserer Mensch zu werden, fällt mir erst auf, was ich alles falsches getan habe. Irgendwie kommt jeden Tag ein neue Erinnerung hoch, wie ich mal jemanden verletzt habe oder sonst was. wie komme ich damit klar? Ich kann mir manche Sachen einfach nicht vergeben und ich will diese Fehler nicht nochmal machen

25.10.2020 16:49 • x 1 #1


Ex-Mitglied

Hallo Fabienne,

Selbsteinsicht ist schon mal ein ganz großer Erfolg !

Vielen Menschen ist es gar nicht bewusst ,wie viele Fehler sie schon in ihrem Leben gemacht haben.
Ihnen wird nicht mal bewusst wie oft sie andere Menschen schon verletzt und gekränkt haben.
Sie gehen einfach durch ihr Leben und wie sich ihre Mitmenschen dabei fühlen die sie verletzt haben,
das interessiert sie gleich null.

Ich weiß wovon ich rede, mein Lebenlang haben mich unendlich viele Menschen sehr verletzt....und
heute bin ich u.a. wegen ihnen krank. Bis heute habe ich von all diesen Menschen nicht ein einziges mal gehört das es
ihnen leid tut was sie mir angetan haben.

Wenn es dir ernst ist mit dir ins reine zu kommen, die Menschen um Vergebung zu bitten denen du weh getan hast,
dann könntest du einen Brief an dich selbst gerichtet schreiben. In dem setzt du dich mit dein Inneres auseinander,
mit deinem Gewissen und schreibst all den Menschen (nicht jedem einzelnen ) es tut mir leid das ich euch verletzt habe .
Entschuldige dich symbolisch in diesen Brief bei all diesen Personen und bekunde das es dir aufrichtig leid tut.
Dann legst du deinen Brief an dich selbst in ein Kästchen ( als Zeichen des abschließen und Reue ) und tust dieses gut
irgendwo aufheben . So kannst du immer wieder auf diesen, deinen an dich gerichteten Brief zurückgreifen wenn du mal wieder das verlangen hast diese Menschen um Verzeihnug zu bitten.

Es hift oft sich solch Dinge bewusst aufzuschreiben und zu verinnerlichen.

Den ersten wichtigen Schritt bist du schon gegangen-
deine eigene Einsicht und das du dich ändern möchtest.

Lg. Maiblume

25.10.2020 19:51 • x 6 #2