Lustlosigkeit depressiv

Motte81

Motte81

3
1
Hallo

Ich bin schon länger lustlos und kann mich nicht aufraffen.

Es ist alles zu viel - kleine Aufgaben erledigen fällt mir sehr schwer.
Die Hilfe die ich bekomme sie können sich nur selber helfen!
Sind ja nur Symptome
OK verstehe ich aber ich schaffe es nicht!

Was kann ich tun ?

14.06.2022 16:34 • #1


Anchiwa4964

Zitat von Motte81:
zu viel - kleine Aufgaben

Liebe Motte, ich nehme deine Worte sehr ernst. Wäre es möglich, die kleinen Aufgaben nochmals in Abschnitte zu teilen, zeitlich wie auch vom Umfang her? Das hat mir schon immer geholfen. Darf ich dich fragen, was du unter kleinen Azfgaben verstehst?
LG von Anchi

14.06.2022 16:46 • #2



Hallo Motte81,

Lustlosigkeit depressiv

x 3#3


Motte81

Motte81

3
1
Duschen Zähne putzen ......
Essen Trinken.....
Eigentlich den ganzen Tag

14.06.2022 16:51 • #3


Motte81

Motte81

3
1
Sorry das ist so kurz und knapp antworte!
Danke für die Liebe Nachricht

14.06.2022 18:31 • #4


Avatar

aurora333

3617
4
1439
Liebe @Motte so wie Du Deinen Zustand beschreibst klingt das in meinen Ohren nach einer depressiven Phase oder Depression.

Die Äusserungen Deiner Hilfen dass Du da selbst herauskommen musst sowie es handle sich nur um Symptome finde ich unter dem Hund !

Kommt noch drauf an, wer den Mist von sich liess, ev. Freunde und/oder Verwandte ?

Ich rate Dir dringend, Dich an jemanden Kompetenten zu wenden. Der Dich und Deine Krankheit ernst nimmt !

15.06.2022 09:37 • #5

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag