Kann mir keine Namen merken - Demenz

Feechen13

17
2
Hallo alle im Forum.

Ich habe ein Seminar als Begleiterin für Senioren/Senioren mit Demenz gemacht.
Ich bin ein Mensch der normalerweise schlecht mit anderen Kontakt aufnehmen kann.
Ok, bei den Senioren funktioniert es ganz gut.
Nun habe ich das Problem das ich mir die Namen nicht merken kann. Natürlich verstärkt das meine Angst mit Menschen in Kontakt zu kommen ins unermäßliche und dann bekomme ich nichts mehr auf die Reihe.
Ich habe keine Ahnung wie ich mir die Namen merken soll. Wenn es mehr wie 3 oder vier Leute sind.
Vielleicht hat von euch einer eine Idee wie ich das ändern kann, denn ich würde gerne meine panische Angst vor Menschen verringern, aber wenn man eine Person zum dritten oder vierten mal sieht und immer wieder nach seinem Namen fragen muß, dann ist das für mich die Hölle auf Erden.

Ich hoffe Ihr habt ein paar gute Vorschläge für mich. Ich wäre sehr Dankbar.
LG, Feechen13

28.10.2009 15:24 • #1


Serafina

1264
14
2
Hallo Feechen,

hast du eine Idee, woher deine Vergesslichkeit kommt? In jedem Fall auch mal deinen Arzt damit konfrontieren.

Ich selbst habe keine Tipps, habe aber mal gegooglet:

http://www.google.de/search?source=ig&h ... meta=lr%3D

Da sind einige ganz gute Tipps dabei.

Serafina

28.10.2009 15:48 • #2


Feechen13


17
2
Ein spätes Dankeschön Serafina. Habe Stress zu Hause, deswegen konnte ich nicht schauen.
LG, Feechen13

09.12.2009 13:18 • #3


achtsamkeit

achtsamkeit

900
15
8
Hallo, wie wäre es wenn du jeden deiner Senioren fotografierst und dann den Namen darunter schreibst. Je mehr Sinne angesprochen werden um so besser prägt man es sich ein.
Auch hilfreich, wenn du der Person eine Eigenschaft zuordnest. Zum Beispiel die lustige Fr. Müller.
Pelle

09.12.2009 14:30 • #4


Feechen13


17
2
Hallo Pelle,
ja die Idee hatte ich auch schon. Das Problem ist nur, ich mache im Seniorenheim das Bingo und es sind meistens mal neue dann wieder welche die schon mal da waren. Die, die immer kommen (das sind 2-3 Leute ) die Namen kann ich mir einigermassen merken. Na ja, aber die Idee mit den Photos ist trotzdem gut, könnte ich ein Projekt daraus machen. Macht mir Spass und den Senioren bestimmt auch.
Danke Pelle.
LG, Feechen13

11.12.2009 11:37 • #5


achtsamkeit

achtsamkeit

900
15
8
Hallo, wenn du Bingo spielst wäre es doch auch möglich, dass du für jeden ein Namensschild hast. Bezw. kannst du ja auch daraus ein Projekt machen, indem jeder sein Namensschild individuell gestaltet. Und wer neu zu dem Spiel kommt, erhält dann ein "leeres Schild" auf dem du den Namen schreibst. Ps . Inwieweit kennen sich denn die Senioren unetreinander mit Namen? Ich kenne auch eine Reihe von Kennenlernspielen falls du Bedasrf hast. Habe Spielerziehung als Fach und kann dir hier Tipps geben.

11.12.2009 12:16 • #6


Feechen13


17
2
Hallo Pelle, kann auch sein da ich im Moment ein sehr großes Problem mit meinem Mann habe, fällt mir eh alles andere aus dem Kopf. Kann mich nicht Konzentrieren.
Vieleicht sollte ich das erst mal lösen, denn wenn der Kopf frei ist kann auch wieder was rein.
Aber deine Ideen sind sehr Supi.
Danke.
LG, Feechen13

12.12.2009 04:25 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag