1

Ich hab die Panikattacken im Griff! Das hilft mir!

LaLuna80

LaLuna80

130
8
1
Hallo meine Lieben,

So: heute erzähl ich euch mal was!

Wie ja die meisten hier wissen konnte ich vor einer Weile nicht mal mehr zum Bäcker um die Ecke gehen vor lauter Angst.Ständig Panikattacken und so.

Und jetzt kommts:

Letzten Montag bin ich nach München gefahren,auf ein Konzert. Es war brechend voll,die Luft stickig....naja wie das halt so ist.Und ich? Ich hab mich mit meiner Freundin nach ganz vorne gequetscht und abgetanzt smilie_hops_168.gif

Und am Samstag hab ich mich ALLEINE in einen Zug gesetzt und bin zu meiner Freundin gefahren (4 1/2 std.)
Dann sind wir aufs Straßenfest wo ich lauter fremde leuts um mich rum hatte.Wir hatten ewig viel Spaß! Klar kam bisweilen ein seltsames Gefühl in mir hoch,aber ich hab mir gesagt: Alles halb so Wild icon_mrgreen

Heut Abend bin ich wieder nach Hause gekommen und mir gehts echt gut! ich bin so stolz auf mich das ich mich selbst quasi ins kalte Wasser geschmissen habe!
Okay,1-2 Tage vorher bin ich echt nervös, aber ich kann damit umgehen. Ich weiß das ich nicht umkippen werde oder sonst irgendwas smilie_tra_035.gif
Und zur Not hab ich immer meine persönliche Apotheke dabei :a020:
Die musste ich aber bis jetzt nicht in Anspruch nehmen!!

So,fertig!!

Lg Luna

21.06.2009 22:51 • x 1 #1


Alannis

So, fertig ?

Hääääääääääääääääääääääää ? smilie_girl_073.gif Nochmal lesen muss smilie_girl_073.gif

Sooooooooooooooooooooooooooo KLASSE !!!!

Hey Luna - das klingt mehr als toll - so richtig nach Leben!

Und stolz kannste allemal sein :e035: !

... von den Socken bin ... smilie_happy_302.gif

21.06.2009 23:04 • #2


Steffi

Steffi

1667
47
13
Hallo Luna,

GRATULATION an Dich !

Ich kann das, was Du schreibst, bestens nachvollziehen. Ich habe vor vielen Jahren genau dieselben Extreme erlebt wie du.
Jahre lang Angst, Panik ... und dann die Befreiung - ähnlich wie bei Dir. Rein in die Menschenmasse und das pralle Leben. :a020: Danach war ich gesünder als je zuvor.

Ich erzähl Dir das, weil ich weiß, wie sich das für dich anfühlt.
Du kannst stolz auf Dich sein. Das war ein ganz wesentlicher Schritt für Dich.

Liebe Grüße
Steffi

21.06.2009 23:53 • #3


Seesternchen

738
7
Na, das ist ja wirklich richtig toll!

22.06.2009 05:50 • #4


LaLuna80

LaLuna80


130
8
1
Danke,Danke,Danke....

Wisst ihr,ich glaube was ne große Rolle spielt ist das ich meiner Mutter innerlich verziehen habe.Klingt komisch,ich weiß!
Was auch noch nen Aspekt ist......Meine beste Freundin litt auch ewig an PA's und anderem.Sie muss mich eigendlich nur anschauen und weiß was los is bzw. fragt sie immer: Alles ok bei dir?
Trotzdem ist noch nicht alles ausgestanden,das weiß ich! Aber ich hab an der Kreuzung den richtigen Weg gewählt.

Meine Bulimie schweigt seit längerem. Liegt warscheinlich auch an meinem Seelenzustand.
Mein Mann muss noch an sich arbeiten.....aber ich helfe so gut es geht.Gott sei Dank hat er seit ner Weile ein Hobby in dem er aufgeht. Ausserdem hab ich ihm ne Karte für nen Konzert besorgt.Da wird er dann nächsten Monat ein ganzes Wochenende weg sein mit seinen Kumpels :)

Naja okay banana4.gif

Liebe Grüße von einer glücklichen Luna!

23.06.2009 08:25 • #5


Kämpfer

191
5
1
Ich finde das unbeschreiblich schön----------ich freue mich sehr für Dich! smilie_hops_168.gif

24.06.2009 21:20 • #6


LaLuna80

LaLuna80


130
8
1
Danke Danke Danke

Ich bin wieder zurück im Leben...............................aber sowas von!!!!! smilie_hops_168.gif

Liebe Grüße Hanna

03.07.2009 13:08 • #7


shebone

shebone

78
2
hallo luna!

war lang nicht hier und doch erinner ich mich sehr gut an dich smilie_happy_304.gif

es ist wundervoll zu lesen was sich bei dir getan hat

ich freu mich sehr für dich

nur weiter so

LEBE!

lg shebone :a015:

21.07.2009 10:30 • #8


Omaeule

1
Zitat von LaLuna80:
Danke Danke Danke

Ich bin wieder zurück im Leben...............................aber sowas von! smilie_hops_168.gif

Liebe Grüße Hanna

Hallo ich bin neu hier , und gehe seid 2015 nicht mehr alleine raus . Habe Panik und Ängste. Nach einer Schilddrüse op wird mein Gesicht auf der rechten Seite taub und mir schlägt das Ohr zu . Ich kann und will nicht glauben das es nichts mit der op zutun haben soll . Naja und dann kamen die Panikattacken und Ängste . Ich fühle mich lebendig begraben . Wie hast du es denn geschafft ? Da wieder raus zu kommen ? L.g.Omaeule

29.06.2018 10:40 • #9




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag