1

Erhöhung Paroxetin

Mona123

Mona123

18
6
10
Huhu,
habe mal eine Frage! Nehme schon ewig Paroxetin!
Habe es geschafft im Sommer auf 20mg zu kommen!
Jetzt geht es mir wieder schlecht!
Angst, Unruhe!
Habe jetzt letzte Woche auf 30mg erhöht und diese Woche auf 40mg.
Aber null Besserung!
Starke Unruhe und zittern, Angst!
Können es Nebenwirkungen sein?
Geht das wenn man schon so viele Jahre das Medikament nimmt?
Ich hoffe so sehr das es bald besser wird!
Wie lange braucht die Erhöhung bis es wirkt und können es tatsächlich Nebenwirkungen sein!?
Freue mich auf Antwort
Liebe Grüße Mona123

20.10.2021 16:43 • x 1 #1


Avatar

bones

871
5
667
Ja das kann nw und in Begleitung der Erkrankung sein.
Hast du eigenständig erhöht? Weil woher weiß du ob 30mg nicht doch reicht? Nach nur 1 Woche würde ich selber nicht erhöhen? Da muss man auch mal die Geduld mitbringen, auch wenn es schwierig ist, 2-3 Wochen abzuwarten. Bei manchen geht das relativ flott bei manchen aber nicht.

Auch was gut sein könnte ist, dass man verschied Hersteller nimmt. Es macht zwar nur minimal was aus, aber die reichen schon.

20.10.2021 19:02 • #2



Hallo Mona123,

Erhöhung Paroxetin

x 3#3


Avatar

CCC

324
1
249
bis die Erhöhung wirkt, braucht es schon 2-3 Wochen. Sprich mal mit Deinem Arzt über die Erhöhung.

20.10.2021 19:13 • #3


Mona123

Mona123

18
6
10
@bones danke schön! Ne habe eigenständig erhöht! Das lässt mir mein Psychiater eigentlich freie Hand. Hatte das aber noch nie so!
Dachte weniger ist mehr !
Meinst du ich habe zu schnell erhöht!? Aber das die Nebenwirkungen in so lange anhalten! Das hätte ich nicht gedacht!
Ich dachte wirklich, jahrelange Einnahme, Zack erhöhen und weg!

21.10.2021 04:41 • #4


Avatar

bones

871
5
667
Ok, das ist immer meist ein Problem wenn man selbstständig erhöhen darf. Oft wissen die meisten nicht wie schnell man darf.
Lassen sich denn die nw aushalten? Wenn ja, dann würde ich nicht wieder auf 30mg gehen. Wenn nein, dann würd ich an deiner Stelle reduzieren und erst mal abwarten.

Ja das ist schon richtig. Weniger ist manchmal mehr. Man sollte so viel wie nötig aber auch so lang wie nötig nehmen.

21.10.2021 11:10 • #5

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag