10

Erfahrungen mit Tagesklinik

Glitzerkeks

Glitzerkeks

178
14
176
War jemand schon mal in einer Tagesklinik und kann mir eventuell mal bissel davon erzählen?

21.08.2022 20:56 • x 1 #1


Avatar

aurora333

4213
4
1717
Ich war zweimal im Leben für einige Monate in einer Tagesklinik. Allerdings in der Schweiz/Zürich, doch ich kann mir vorstellen @Glitzerkeks, dass das Konzept ähnlich wie in Deutschland ist. Bei uns gab es zwei verschiedene Gruppen: beide trafen sich dreimal die Woche für 1,5 Stunden Gruppentherapie. Eine Morgens, eine Nachmittags. Meine Gruppe setzte sich aus Teilnehmerinnen zusammen, die Angst- und/oder Depressionsstörungen hatten zusammen, und aus vielen SchmerzpatientInnen. Dabei handelte es sich um Menschen, die starke körperliche Schmerzen hatten und deshalb Depressionen entwickelt. In unserer Gruppe gab es jeweils eine s.g. Einfühlrunde in der jedes Mitglied Gelegenheit bekam sein momentanes Befinden aus zu drücken. Anschliessend durften sich Leute melden, die vertieft auf ihr Anliegen/Problem eingehen wollten. Manchmal las uns die Leiterin ( Psychotherapeutin) auch Lektüre vor, und wer wollte konnte 15 Minuten vor der offiziellen Gruppe an einer Meditationsübung teilnehmen.

Ich selbst habe nicht von den zusätzlichen Angeboten Gebrauch gemacht, die auch noch offeriert wurden : ärztliche Untersuchungen, Gymnastik, Rollenspiel, künstlerische Ausdruckstherapie usw.

22.08.2022 07:06 • x 3 #2



Hallo Glitzerkeks,

Erfahrungen mit Tagesklinik

x 3#3


Avatar

Karina1983

80
2
94
Guten morgen,

ja ich habe eine ähnliche Erfahrung. Höchstens 12 Patienten in 2 Gruppen aufgeteilt. Da ich im ländlichen Bereich wohne, wurde auch darauf geachtet, das man sich nicht unbedingt kennt. es gab Musik-, Körper- und Kunsttherapie, sowie Meditation und sportliche Aktivitäten sowie einmal die Woche ein Spaziergang durch die Kleinstadt (große Hürde für mich gewesen, Angst jemanden zu treffen und unliebsame Fragen beantworten müssen) Einmal die Woche gab es ein Einzelgespräch mit der Therapeutin und bei Bed. bzw. Krisen. Ich hab damals auch ein Paargespräch bekommen. Hat nur leider nichts bewirkt und die Trennung erfolgte kurz danach.

Man durfte bzw. musste sich in eine Liste jede Woche eintragen, wer welche Aufgabe übernimmt, z.B. Frühstück vorbereiten oder Blumen gießen. So eine Art Alltag haben.

Das ganze ging 12 Wochen, hätte damals gern verlängert, aber der Psychiater meinte ich bin geheilt und kann direkt wieder arbeiten gehen. Hatte um eine Verlängerung gebeten. Sie meinten aber ich kann jederzeit wieder kommen wenn es mir nicht gut geht.

Wichtig ist es die Zeit für sich selbst zu nutzen und alle Angebote an zu nehmen. Für mich war es sehr hilfreich und ich habe von der Psychologin auch eine Empfehlung für eine Langzeittherapie bekommen. (Worum ich mich jetzt 3 Jahre später bemühe!)

22.08.2022 07:18 • x 3 #3


Avatar

aurora333

4213
4
1717
@Glitzerkeks nachdem ich @Karina1983 Beitrag las, erinnerte ich noch was Wichtiges, das es auch bei mir gab ( also sicher auch in Deiner Tagesklinik) nämlich das wöchentliche Einzelgespräch bei einem Therapeuten/in der Klinik. Das hat mir sehr geholfen !

22.08.2022 08:39 • x 2 #4


Glitzerkeks

Glitzerkeks

178
14
176
Nun hab ich gleich den Termin zur Vorstellung in der Tagesklinik. Ich hab solche Angst, dass mir speiübel ist. Das Gespräch ist mit einem Arzt. Alleine das triggert so unglaublich, dass ich grade alles hinschmeißen will.
Mein Inneres Kind schreit.

Ich bin absolut traumatisiert von Ärzten und allen Einrichtungen, die mit Krankheiten und Pflegepersonal zu tun haben.

Ich will diesen Termin absagen. Ich bin nicht in der Lage ihn wahrzunehmen ohne enormen Kraftaufwand und seelisches Leiden. Aber ich sehe im Moment keine Alternative.

24.08.2022 11:11 • #5


Avatar

Anneklatsche

314
1
364
Hallo @Glitzerkeks,
hast du vielleicht eine vertraute Person, die dich zu dem Termin begleiten kann? Vielleicht hilft dir das?

24.08.2022 11:32 • x 1 #6


Glitzerkeks

Glitzerkeks

178
14
176
@Anneklatsche Nein leider nicht. Aber das würde auch nicht wirklich helfen.

24.08.2022 11:33 • #7


Avatar

Anneklatsche

314
1
364
Zitat von Glitzerkeks:
@Anneklatsche Nein leider nicht. Aber das würde auch nicht wirklich helfen.

24.08.2022 16:42 • #8

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag