54

Eifersucht macht mich fertig

Scamander

Scamander

611
12
557
Hallo zusammen!
So, irgendwie verliebt und eigentlich sollte ich auf Wolken dahin schweben, aber.
Aber wir haben uns bei Joy club kennengelernt, wo ich mich, mehr aus Langeweile mal wieder angemeldet habe.
Er ist vier Jahre älter, hat eine 8 jährige Tochter und wohnt im Bochum. Wir schreiben über WhatsApp, er schickt mir Sprachnachrichten oder wir telefonieren.
Ich habe das Bauchgefühl der ist anders und mit dem könnte es klappen. Trotz Entfernung und tralala.
Aber das zweite aber, er geht in Clubs. Er hat mir erklärt, dass er eben lange Single war, neugierig, aber letztlich blieb es bei ihm meist nur beim quatschen. Dennoch geht es mir nicht gut, ich koche vor Eifersucht, auch auf die Frauen, die sein Profil liken und ihm Herzen, Kussmund usw schicken.
Er sagt das ihm das mit mir verdammt ernst ist und seine Angebote sind, dass wir bei Joy Club im laufe der Zeit ein Paarprofil machen, in dem aber auch steht, das wir keine dritten und vierten in die Beziehung lassen.
Auf Clubs kann er verzichten, wenn es mir damit nicht gut geht.
Dennoch ich koche innerlich, mache ihm Vorwürfe und habe Angst das alles an meiner Eifersucht kaputt geht. Dabei glaube ich ihm. Er sagt er weiß das ich viel Ballast habe und er will mir davon was abnehmen.
Aber gestern war ich wieder so aufgebracht und er meldete sich nicht.
Ich habe mich entschuldigt und ihm gesagt, dass er nichts falsch gemacht hat und es mein Problem ist.
Aber dennoch habe ich Angst es verbockt zu haben.
Gruß Scamander

05.04.2020 09:15 • x 1 #1


Avatar

buddl1

185
227
sich auf solchen Seiten zu bewegen, dort das zu finden was man so sehnlichst sucht.
es ist wie die Nadel im Heuhaufen sprichwörtlich zu finden.
die Seite wirbt vorrangig um S. - Kontakte, für die man bei effektiver Nutzung auch bezahlen darf.
ich bezweifele nicht deine ehrlichen Absichten und ja man sollte jeden Weg beschritten haben, bevor man
still und allein zurück bleibt.
doch er wird - und das sehe ich als Mann nun mal so, weitere Daten, verlinken und entsprechende Like erhalten und geben, denn gesucht wird nicht die harmonische Liebensbeziehung im Austausch zweier Gleichgesinnten, sondern eben all das was man miteinander noch so machen kann.
selbst sein Versprechen sich als vergeben zu outen, wird die ewig suchenden nicht davor abhalten ihm zu folgen.
er ist da und jeder darf ihn begehren.

verrenne dich nicht, betrachte das Daten als Kurzweil, hab Spaß an dem, so wie es all die anderen dort machen,
aber interpretiere nicht das ewig gesuchte darin,
die Enttäuschung nur zu groß dich erschleichen wird.

schau, was es jetzt schon mit dir macht.
ich schreib ja nicht, ihn nicht lieben zu können,
ich war auch auf so manches Mädel auf Hochglanzpapier scharf
und manchmal gab es auch einen von dir beschrieben Kontakt,
aber letztlich man dies nur als Zeitvertreib genoss,
nicht des einem Menschen willens .
buddl1.

05.04.2020 10:12 • x 7 #2


Avatar

Resi

1854
4
4634
Guten Morgen Scamander,

ich kenne das Gefühl sehr gut, weil ich als junge Frau (das ist jetzt schon eine ganze Weile her) auch sehr eifersüchtig war, ich hielt dies für ein Zeichen großer Liebe und es war bei mir eher ein Zeichen großer Verunsicherung.

Da ich im Lauf meines Lebens gelernt habe, daß kein Mensch einem gehört, höchstens zu einem gehören kann, und Treue ein Geschenk des Partners ist und nicht eingefordert werden kann, ist mein Liebesleben viel entspannter verlaufen.

Ich weiß nicht, wie es auf diesen Plattformen zugeht, weil ich noch nie auf einer war, aber ich denke, jede Zeit der Verliebtheit sollte, wie und wo auch immer, so schön wie möglich sein, da liegt Zauber in der Luft, der noch nicht viel mit der Realität zu tun hat.

Wenn es dir jetzt bereits nicht gut damit geht, dann paßt eben etwas ganz und gar nicht.

Seid ihr euch denn im RL schon begegnet?

05.04.2020 10:34 • x 4 #3


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Wenn ich mich recht entsinne, dann handelt es sich um eine Distanz von Berlin nach Bochum?

Eifersucht ist echt hart.
Man möchte vertrauen, kann es aber nicht - weil man sich selbst daran hindert.

Fernbeziehungen können gut gehen: eine sehr sehr gute Freundin hat damals online ihren Ehemann kennen und lieben gelernt. Auf einer normalen Singlebörse. Nach über 100Stunden Skype haben sich die beiden dann mal getroffen und es hat ZOOM gemacht. Ende der Story: nach 4 Monaten Fernbeziehung ist sie zu ihm gezogen und sie sind gemeinsam happy.
Generell also kann es gut gehen.

Der Unterschied ist: sie war damals mit einer gewissen Distanz an die Sache heran gegangen. Eifersucht hat sie erst entwickelt, als sie eine Beziehung eingingen und er weiter weg wohnte - Problem wurde dann gelöst.

Ich selbst tue mich auch schwer mit Vertrauen und mache mir selbst vieles kompliziert.
Nicht jeder kann mit so viel Selbstvertrauen und Vertrauen an sein neues Gegenüber herantreten.
Leider.

Es ist schade, dass du jetzt schon so Bauchschmerzen empfindest.
Die schönste Lösung wäre, wenn man sich real begegnet, es passt und man die Profile löscht.
Aber: das wäre jetzt ziemlich einfach.

Das reale Leben verlangt einem sehr viel ab.

Ich wünsche dir nach wie vor, dass du für dich den besten Weg gehst.

Habt ihr denn mal in der Zwischenzeit näher besprochen/geplant, wann du ihn besuchen fährst?

06.04.2020 13:45 • x 1 #4


Scamander

Scamander

611
12
557
Ich kenne die Vorbehalte gegen Joy Club, kann nur sagen das ich dort schon mal eine langfristige Beziehung gefunden habe.Man lernt auch so nette Leute kennen, wo es nicht alleine um S. geht.
Ich selbst habe mich bei Joy Club abgemeldet, weil ich nicht ständig auf seinen Profil sein wollte und mich fertig machen wieviele Frauen sein Bild im Kilt geliked haben und wieviele Herzchen und Kussmünder er wieder bekommen hat. Aber leicht ist es dennoch nicht.
Aktuell ist seine Tochter eine Woche bei ihm und ich muss aushalten das sie eben noch nichts von mir weiß und das sich das nicht ändert bis wir uns sicher sind.
Naja, Corona verhindert das ich hinfahre. Sonst wäre ich Ostermontag zu ihm gefahren, aber ich will kein Bußgeld kriegen. Also muss ich bis Ende April ausharren.
Die Angst verletzt zu werden ist auf beiden Seiten da. Er hat mir gesagt das er weiß das ich Angst habe, dass er mir am Ende nur weh tut, aber ihm geht es auch nicht anders. Er hat sich mir geöffnet und ist dadurch genauso verletzlich.Wir haben nur einander versprochen das wir ehrlich zu einander sind, falls es nicht passen sollte.
Es passt wieder ein Zitat aus der Lehrer auf mich "Du bist eine edle schwarze Punkerperle in einer strahlend weißen Auster die gesehen werden will. Doch so bald sich jemand nährt geht der Deckel zu, um nicht verletzt zu werden." Nur bei ihm habe ich das Gefühl ich kann nicht mehr zu machen, egal wie es ausgeht

06.04.2020 15:06 • x 2 #5


Avatar

buddl1

185
227
ich drücke dir für das erste reale Treffen alle Daumen,
warum sollte die Nadel im Heuhaufen nicht gefunden sein.
Man ist eben auch immer erst hinterher klüger.
sei optimistisch und achtsam zugleich.
buddl1,

06.04.2020 15:51 • x 2 #6


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Ehrlich gesagt, habe ich vorher noch nie von dieser Börse gehört.

Versuche deine Eifersucht im Griff zu behalten - das könnte dazu führen, dass er sich zurückzieht, evtl.
Ist verdammt schwer, ich weiß.

Jetzt heißt es: versuchen das Beste aus der Zeit zu machen, bis ihr euch seht.

06.04.2020 19:16 • #7


Scamander

Scamander

611
12
557
Aktuell meldet er sich nicht. Seine Tochter ist bei ihm und da die wohl in Richtung Wirbelwind geht ist er voll beansprucht- Keine Ahnung. Ich versuche es durchzuhalten nicht ständig aufs Handy zu schauen und meine Hirngespinste weiter zu spinnen. Das es nur an mir liegt usw

07.04.2020 18:47 • x 1 #8


Avatar

laluna74

4707
9
3997
Ich finde du hast ein bewegtes Leben mit vielen gefühlten Hochs und Tiefs im Partnerschaftsbereich.

Es scheint dein Weg zu sein. Lernen kann man nur durch Erfahrungen.

Ich persönlich wäre da zurückhaltender, würde nichts überstürzen, weil ich der Meinung bin, wer mich wirklich zu schätzen weiß, der sollte auch warten können. Das war schon immer so. Dadurch konnte ich vielleicht einige Enttäuschungen umgehen.

Ich würde auf jeden Fall darauf achten, dass nicht nur Worte fließen, sondern auch entsprechende Taten folgen.

Aber letztendlich entscheidest du, wie du mit der Sache umgehst.

Wer wirklich Interesse an dir hat, dessen Einsatz wird hoch sein.

Viel Glück

laluna

07.04.2020 19:54 • x 1 #9


Avatar

laluna74

4707
9
3997
Zitat von Scamander:
Aktuell meldet er sich nicht. Seine Tochter ist bei ihm und da die wohl in Richtung Wirbelwind geht ist er voll beansprucht- Keine Ahnung


für mich ist das keine Entschuldigung. Ihr seid erst am Anfang und wenn er wirklich so sehr in dich verliebt ist, wie er sagt, dann wird ihn die Sehnsucht ans Handy treiben.

Also bitte etwas mehr Einsatz von seiner Seite!

07.04.2020 20:03 • x 1 #10


Scamander

Scamander

611
12
557
Zitat von laluna74:

für mich ist das keine Entschuldigung. Ihr seid erst am Anfang und wenn er wirklich so sehr in dich verliebt ist, wie er sagt, dann wird ihn die Sehnsucht ans Handy treiben.

Also bitte etwas mehr Einsatz von seiner Seite!


Sehe ich genauso. leider Borderliner like habe ich ihn gestern zusammen geschissen, wobei ich bei solchen Ausrastern immer nicht sicher bin was Krankheit und was meine südländischen Gene sind. Irgendwie ist das in solchen Situationen ein Killercoktail. Es kam nix von ihm. Ach, vielleicht kannst du bzw ihr verstehen wie ich mich gerade fühle. Wie ein naives Schaf und total dämlich.Keine neue Situation. Vielleicht hat Fios Vater recht das ich im Grunde keinen Mann sondern einfach nur einen Liebhaber brauche, der mich glücklich macht. Denn ich kriege ja eigentlich alles alleine geregelt.

09.04.2020 07:39 • #11


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Liebe Scamander,

tut mir wirklich weh, dass zu lesen.

Ich glaube nicht, dass "Fios Vater" (Vater deine Kindes?) Recht hat.
JEDER, egal was er hat, hat jemanden verdient, der ihn liebt.
Ein Liebhaber ist nur so lange super, bis sich Gefühle entwickeln - und wenn das nur einseitig der Fall ist, dann ist das Problem auch schon wieder auf der Matte.

Man sucht/wünscht sich jemanden, der einem das Gefühl gibt, wichtig zu sein. Was absolut nicht verkehrt ist. Jemand, der einen rückversichert, dass er einen mag, so wie er ist. Wir brauchen oft die Bestätigung, dass unser Gegenüber uns immer noch mag, weil wir so verdammt unsicher sind.

In diesem Falle ist es leider so, dass ihr euch nicht persönlich kennt und er sich dadurch bedrängt fühlen kann, dass du so hohe Ansprüche stellst, obwohl noch gar nichts "fest" ist. Verstehst du, wie ich das meine?
Den Fehler mache ich auch recht schnell.
Das Resultat ist, dass sich das Gegenüber zurückzieht und den Kontakt sein lässt - im Extremfall.

Hab auch südländische Gene, by the way.
Versuche mich nicht in Krankheit und Ich zu sehen, sondern als Ganzes.

Allein geregelt bekomme auch ich alles.
Der Wunsch nach einem Partner bleibt aber - und das ist absolut in Ordnung.
Warum sollte ich denn den Wunsch nach einer Beziehung aufgeben?
Weil ich eine Krankheit habe?
Never.

Bin gespannt, ob er sich doch noch mal bei dir meldet.
Versuche ihm nicht zu schreiben oder so.

Tut mir echt leid für dich.
Kann mir denken, dass du dir nun einen riesen Kopf machst.

09.04.2020 08:36 • x 1 #12


Scamander

Scamander

611
12
557
Ich weiß, mich gibt es immer ganz oder gar nicht. Nachdem ich mich ausgekotzt habe, werde ich nun gar nix mehr machen. Heute Termin bei meiner Psychiaterin, passt ganz gut. die meint "Eine Frau mit Trauma und in meinen Fall eben schon als Baby traumatisiert durch G*w*lterf*hr+ng schafft nicht jeder Mann" . Hatte nur gehofft weil er meinte er sei stark genug um mir einen Teil der Last abzunehmen. Naja, ganz hilfreich sind diese Videos, auch wenn bei mir die Umsetzung der Tips nicht wirklich geklappt hat.

09.04.2020 08:45 • #13


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Ein Mensch kann viel sagen und schreiben, wenn der Tag lang ist.
Erst, wenn ihr euch persönlich getroffen und nach und nach in Person kennengelernt hättet: dann hättest du herausfinden können, wie er ist. Alles andere sind Gedanken, die man selbst hat. Sie spiegeln nicht das Gegenüber wider, weil man sie de facto nicht kennt.
Unser Gegenüber kann uns versprechen was er will - ich persönlich traue vor allem einem Mann nicht, wenn er mir ein Versprechen um das Nächste gibt.
Auch aus der Erfahrung heraus, halt.

Egal. Next, please.

Irgendwo da Draußen (und vielleicht auch ganz in deiner Nähe) ist ein Mann, der wirklich Interesse an dir als Mensch hat. Nicht nur als eine von vielen Mädels aus einer Flirtbörse.

09.04.2020 08:54 • x 1 #14


Scamander

Scamander

611
12
557
Da hast du recht

09.04.2020 08:56 • x 1 #15


Scamander

Scamander

611
12
557
So update: Er hat sich nach meinen riesigen Anschiss von gestern gemeldet. Konnten etwas klären. Er ist dabei sich damit auseinander zusetzen, wie er das alles in Zukunft gebacken kriegt. Seine Tochter, die im Wochenwechsel bei ihm lebt, das er irgendwann wieder als Koch arbeitet, wenn Corona überstanden ist und halt vorallem die Entfernung. Das wir uns nicht oft sehen können und dazu meine Eifersucht. Mit letzteren hat er Schwierigkeiten, weil er nur auf mich fixiert ist und ihn das ganzen Frauen, die ihm da Herzen, Rosen ect zu senden und ihn anschreiben ziemlich am Allerwertesten vorbei gehen. Und er hat schon lange keine feste Beziehung gehabt und ist nicht mehr daran gewöhnt, dass ich sauer und traurig bin, wenn er sich 2-3 Tage gar nicht meldet.Mal sehen wie es weiter geht.

Da ich schon 7 Monate eine Beziehung mit einen Mann in Heidelberg hatte, sehe ich das nicht so dramatisch und ich bin nicht so wahnsinnig an Berlin gebunden. Aber das ist alles Zukunftsmusik und wir müssen erst mal im hier und jetzt zu einander finden.

10.04.2020 08:44 • x 2 #16


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Guten Morgen

Danke fürs Update!

Er ist Koch - wow.
Einerseits: lecker Essen zu Hause auf dem Tisch
Andererseits: die Arbeitszeiten sind - naja - "heftig"
Das muss man dann in einer Partnerschaft auch abkönnen, finde ich.
Aber das mal nur am Rande.

Die Eifersucht ist der Knackpunkt.
Hat er gefragt, ob du das besser in den Griff bekommen könntest oder so?
Also, eine Art "Entschärfung".

Wir können gerne tauschen - ich würde am liebsten irgendwann nach Berlin ziehen.
Ich liebe diese Stadt. Jeden Milimeter Asphalt Geschichte. War schön öfter dort.
Das ist meine Reißaus-Stadt: hin und abschalten - weg vom Geschehen in den eigenen Gefilden.

Finde es gut, dass du das für dich so siehst: als Zukunftsmusik.
Realität.

10.04.2020 08:54 • #17


Avatar

laluna74

4707
9
3997
Zitat von Scamander:
Und er hat schon lange keine feste Beziehung gehabt und ist nicht mehr daran gewöhnt, dass ich sauer und traurig bin, wenn er sich 2-3 Tage gar nicht meldet.Mal sehen wie es weiter geht.


tut mir echt leid, das kann ich nicht verstehen.

2-3 Tage gar nicht melden? Das finde ich heftig, möchte man sich für eine feste Bindung entscheiden.

Aber vielleicht will er ja gar keine feste Bindung.

Hört sich für mich jedenfalls nicht so an und sein Interesse scheint bisher nicht wirklich aussagekräftig.

Tut mir echt leid, aber ich sage es so wie es mir gerade so durch den Kopf geht.

Ich finde das Verhalten sehr, sehr auffällig.

Pass gut auf dich auf.

laluna

10.04.2020 23:50 • x 1 #18


Scamander

Scamander

611
12
557
Aktuell habe ich mich zurück gezogen. Ich habe gegoogelt, um Tipps für eine Fernbeziehung zu finden, aber er will jetzt noch nicht per Webcam und Skype mit mir reden. Bin einfach nur traurig, enttäuscht, verletzt irgendwie alles gleichzeitig. Dann soll er sich doch eine im Partnerwechsler schnappen, die nicht so kompliziert ist und vor allem in der Nähe wohnt.

11.04.2020 06:02 • #19


Scamander

Scamander

611
12
557
Zitat von Dani82a:
Guten Morgen

Danke fürs Update!

Er ist Koch - wow.
Einerseits: lecker Essen zu Hause auf dem Tisch
Andererseits: die Arbeitszeiten sind - naja - "heftig"
Wir können gerne tauschen - ich würde am liebsten irgendwann nach Berlin ziehen.
Ich liebe diese Stadt. Jeden Milimeter Asphalt Geschichte. War schön öfter dort.
Das ist meine Reißaus-Stadt: hin und abschalten - weg vom Geschehen in den eigenen Gefilden.


Angeblich kann ein Koch eine Frau glücklich machen. Angeblich.... Mit Schichtarbeit hätte ich kein Problem. Habe ich schon durch. Geht alles

Wohne recht privilegiert. In der Nähe Wasser und viel Grün und City, wenn ich will, nicht weit weg. Mein Zimmer ist fertig und hat was von einem wg zimmer. Ich würde viel aufgeben, aber naja er will es scheinbar nicht.

11.04.2020 06:12 • #20


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Zitat von Scamander:
Ich würde viel aufgeben, aber naja er will es scheinbar nicht.


Woraus schließt du, dass dem so tatsächlich ist?

11.04.2020 08:12 • #21


Avatar

Resi

1854
4
4634
Guten Morgen!
Fernbeziehungen können genauso funktionieren wie Nah-Beziehungen.
Ich habe mit meinem spätere Ehe-Mann fast vier Jahre lang eine Fernbeziehung gehabt, und auch wenn die Beziehung nach 15 Jahren beendet wurde war sie doch sehr wertvoll.
Aber auch eine Fernbeziehung braucht Zeit zur Entwicklung.

Ich lese hier viel Erwartung und auch Druck, eine Entscheidung zu treffen, heraus.
Das ist generell nicht gut und Eifersuchtsdramen passen nicht zu einer wie auch immer gearteten vertrauensvollen Beziehung, das hat auch in meinen Augen nichts mit "Temperament" zu tun, sondern das sind schlicht und einfach Verlustängste.

Vor allem aber:
Selbst wenn er das Interesse verloren hat:
Es hat sehr wahrscheinlich nichts mit dir zu tun, jedes gegenüber hat sein "Lebenspäckchen", seine Erfahrungen, die er auf den anderen projiziert.
Menschen, die schreiben, sich aber im RL nicht zeigen wollen, sollten wir immer wachsam gegenüber sein- man kann viel schreiben, wenn der Tag lang ist.

11.04.2020 09:42 • x 1 #22


Scamander

Scamander

611
12
557
Ich habe es durchtrieben mit meiner Eifersucht und meinem Ausrastern. Ich weiß gerade nicht was ich fühle. Bin einfach nur dumm und unfähig

11.04.2020 10:27 • #23


Scamander

Scamander

611
12
557
Er hat gehofft, das ich durch sein nicht melden was einsehe und besser reagiere. Aber setz mal einen Borderliner vor eine weiße Leinwand und erkläre ihm nicht worum es gerade geht. Ich bin scheinbar zu doof um solche Strategien zu verstehen.
So Schn*d*dr**k extrem. Ich will nicht versauen das ich seit einen Jahr nicht mehr ger*tzt habe und seit zwei Jahren keinen Mist mit Tabl*tt*n und Alk angestellt habe. Aber es ist hart das auszusitzen

11.04.2020 10:35 • #24


Avatar

Resi

1854
4
4634
Zitat von Scamander:
Bin einfach nur dumm und unfähig

Kein bißchen ! ! ! *schimpfschimpf*

Du bist möglicherweise an jemanden geraten, der sein Visier nicht öffnen wollte.
Man kann nun mal in die Menschen nicht "rein"-schauen.

Aber du bist nun wirklich nicht unfahig, schon gar nicht dumm.- es gibt keinen Grund, dich in irgendeiner Form fertig zu machen.
Sei jetzt besonders nett zu dir und versuch, auch ein bißchen Verständnis für dich aufzubringen.

Du bist in Ordnung!

11.04.2020 11:13 • x 2 #25


Avatar

Resi

1854
4
4634
Und noch was:
Das
Zitat von Scamander:
Er hat gehofft, das ich durch sein nicht melden was einsehe und besser reagiere.

sind manipulative "Spielchen", das ist keine erwachsene Kommunikation.

Scamander, ganz ehrlich:
Wer weiß, wofür es gut ist.
Es tut sicher weh, auch die Enttäuschung.
Zitat:
Aktuell habe ich mich zurück gezoge

Gut so, denke ich.

11.04.2020 11:28 • x 1 #26


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Hallo liebe Scamander,

das hört sich nicht schön an...

Zitat von Resi:
Er hat gehofft, das ich durch sein nicht melden was einsehe und besser reagiere.


Hat er das genau so dir gegenüber geäußert?
Oder denkst du das von ihm, weil er sich nicht meldet?

Denke daran, dass du gut bist, wie du bist!
Mit oder ohne "Paket" auf dem Rücken voller Erfahrungen/Emotionen/Problemen.
Du bist stark - und lasse dich nicht einknicken - von niemandem!

Drück Dich!

11.04.2020 12:48 • x 1 #27


Scamander

Scamander

611
12
557
Er hat gesagt das so gesagt.
Versuch mich abzulenken

11.04.2020 13:11 • #28


Avatar

Dani82a

1112
1
1073
Wow...was für ein A.....!

Also der Kontakt hat sich dann erledigt, schätze ich?
Bei so einer Ansage... wow...

Macht mich gerade echt sauer so nen sch... Verhalten...

Lenk dich ab, du packst das!
Und wenn was ist, schreib hier.

So ein Idiot . . .

11.04.2020 13:15 • x 1 #29


Avatar

laluna74

4707
9
3997
Liebe Scamander,

ich möchte dir raten, auch wenn es schwer ist, in Zukunft defensiver vorzugehen. Liebe und Gefühle sollten langsam wachsen. Erwarte nichts und gib dem Mann die Möglichkeit dich "zu erobern" . Männer brauchen das, es geht darum ihren Jagdinstinkt zu wecken

Liebe Grüße
laluna

11.04.2020 14:50 • #30

Weiterlesen »