Dro. in der Psychiatrie

Sifu

Sifu

281
62
151
Dro. in der Psychiatrie

In Zukunft, wenn Big Pharma sich für die Erfolge interessiert, wird es auch für die Masse bereit stehen.



16:30 Uhr
Forschung aktuell – Wissenschaft im Brennpunkt
Live
Wissenschaft im Brennpunkt
Markt der magischen Pilze
Dro. in der Psychotherapie
Von Arndt Reuning
Dro., Dro. und Magic Mushrooms gelten als PartyDro.. Doch in den 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde auch ihr Potenzial für die Psychotherapie erforscht. Damals scheiterte das Experiment katastrophal. Zu offensichtlich war der Missbrauch mit all den bekannten Folgen. Erst vor etwas über zehn Jahren wurden wieder zaghafte Versuche unternommen, das Potenzial von psychotropen Wirkstoffen zu erschließen – in kleinen Projekten mit einer begrenzten Zahl von Probanden. Mittlerweile sind die ersten groß angelegten klinischen Studien gestartet, die zu einer Zulassung führen sollen. Eine ganze Schar privater Unternehmen wartet schon darauf – und möchte mitverdienen.




https://www.deutschlandfunk.de/forschun. l-100.html




Klinik https://ovid-clinics.com

https://mind-foundation.org/?lang=de

09.10.2022 15:49 • #1


Avatar

bones

1113
5
894
Ich rate von solch Methoden ab. Es gibt irgendwo ne Grenze. Mit Dro. ist nix zu spaßen. Auch wenn es im therapeutischen Bereich liegt. Weil missbrauch einfach enorm ist. Das war damals so und wird es auch in Zukunft so sein.

Es sollte lieber weiter in die Entwicklung der Psychopharmakon investiert werden. Aber bitte nicht mit Dro..

09.10.2022 19:55 • #2

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag