3

Dialektisch-Behaviorale Therapie

Sifu

Sifu

281
62
151
Hat jemand mit der Dialektisch-Behaviorale Therapie Erfahrung und kann aus erster Hand berichten ?

21.05.2022 15:39 • #1


Avatar

Grothszes

283
4
267
Was ist das überhaupt?
Kannst du das definieren?
Planst du das zu machen?

21.05.2022 16:18 • #2



Hallo Sifu,

Dialektisch-Behaviorale Therapie

x 3#3


Sifu

Sifu

281
62
151
Zitat von Grothszes:
Was ist das überhaupt? Kannst du das definieren? Planst du das zu machen?

Ich kenne es ja auch nur vom googeln. Wird gegen Bordeline eingesetzt und wurde mir empfohlen.

21.05.2022 16:59 • #3


Avatar

Grothszes

283
4
267
Achso okay. Dann viel Glück dabei.
Hoffe mal für dich, dass du da einen Platz findest.
Denke mal, das ist eine ziemlich seltene Therapieform.
Als ich den Zettel in der Hand hatte, wo die hiesigen Therapeuten drauf stehen, stand da keiner drauf, der dialektisch-behavorial anbietet.

21.05.2022 17:13 • x 1 #4


Avatar

mourena

14
1
16
Hi, also die Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist sozusagen DIE Therapieform bei Borderline-Erkrankungen. Es geht viel um Achtsamkeit, um den Umgang mit Gefühlen, um die Verbesserung zwischenmenschlicher Beziehungen und des Selbstwerts und ganz wichtig: um das Erlernen von Skills (Fertigkeiten, die z.B. bei Selbstverletzungsdruck helfen können). In einem Notfallkoffer werden Skills gepackt, dies können z.B. Gummis sein, die man sich um das Handgelenk macht und die man dann schnalzen lässt oder scharfe Dinge zum Essen oder Zettel, auf denen Dinge stehen, die einem helfen können, die man aber nicht in einen Notfallkoffer packen kann, wie z.B. Eisbeutel. Eisbeutel kann man sich um die Hand legen, dies bringt einen teilweise auch runter, wenn man gerade unter Hochstress/Selbstverletzungsdruck steht.

Also eine seltene Therapieform ist es nicht. Ich habe allerdings den Eindruck, dass es im ambulanten Rahmen bisher noch wenige Therapeuten gibt, die die DBT anbieten (in Kliniken scheint mir das öfter der Fall zu sein).

Alles Gute, Sifu!

14.06.2022 20:09 • x 2 #5


Sifu

Sifu

281
62
151
Zitat von mourena:
Hi, also die Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist sozusagen DIE Therapieform bei Borderline-Erkrankungen. Es geht viel um Achtsamkeit, um den Umgang mit Gefühlen, um die Verbesserung zwischenmenschlicher Beziehungen und des Selbstwerts und ganz wichtig: um das Erlernen von Skills (Fertigkeiten, die z.B. bei ...

Vielen Dank mourena !

15.06.2022 23:24 • #6

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag