6

Bescheid über Schwerbehindertengrad 50 erhalten

elocin

elocin

489
12
3
Ich kann es immer noch nicht fassen.
Habe Anfang März einen Antrag wegen Schwerbehinderung losgeschickt. Heute bekam ich Post aus Verden.
Ich habe jetzt seit dem 01.03.2011 einen Schwerbehindertengrad von 50. Ich bin echt erstaunt, dass ich gleich so viel bekommen habe, hatte so mit 20-30 gerechnet.
Eure immer noch erstaunte elocin

21.04.2011 15:56 • x 1 #1


Avatar

Steffi

1666
48
52
Das ist eine gute Nachricht, elocin
Dass Du erstaunt bist, deutet auch darauf hin, dass Du selbst Deine Behinderung offenbar als nicht so dramatisch eingestuft hast. Ich glaube, das geht vielen hier so. Wenn dann ein Bescheid mit 50% oder sogar mehr kommt, rückt das erst ins Bewusstsein.

21.04.2011 16:38 • x 1 #2



Hallo elocin,

Bescheid über Schwerbehindertengrad 50 erhalten

x 3#3


elocin

elocin

489
12
3
Das kannst du laut sagen. Aber irgendwie hat das auch einen bitteren Nachgeschmack. Irgendwie habe ich so das Gefühl, jetzt offiziel Behindert zu sein, schon irgendwie komisch...

21.04.2011 17:46 • x 1 #3


mag

1133
11
2
Hallo Elocin,

da kann man ja gratulieren. Kann verstehen, dass du diesen Beigeschmack hast, aber seh es einfach so, dass du durch deine Einschränkungen einen kleinen Vorteil mit den 50 % erhalten hast.

21.04.2011 19:54 • x 1 #4


elocin

elocin

489
12
3
Hallo Quasselstrippe,

So langsam kann ich das auch akzeptieren..
Was es mir so schwer gemacht hat, war, glaube ich jedenfalls, dass es so einfach war. Sowas kenne ich nicht, da ich bis jetzt für so vieles Kämpfen mußte. Und es zeigt mir auch wieder, dass ich anscheinend wirklich krank bin und diesen Spiegel vor´s Gesicht zu bekommen... das fällt mir schwer.

Lg elocin

08.05.2011 11:37 • x 1 #5


Avatar

Manfred_62

103
5
132
Hallo Elocin,

darf ich frage, für welche Krankheit die 50 % angerechnet wurden?

Gruß
Manfred

17.02.2020 12:09 • x 1 #6

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag