Autismus soziale Kontakte

Sebastian96

Sebastian96

29
4
21
Hey liebe Leute,

ich habe momentan bzw schon länger ein Problem.
Das hat mit sozialen Kontakten. Freizeit usw zutun.

Ich bin ziemlich oft alleine und daher auch häufig einsam.
Mir wurde gesagt, dass viele Autisten gerne mal alleine sind. Das trifft auch bedingt auf mich zu.
Aber ich würde schon gerne öfter was mit Anderen unternehmen.
Irgendwie wandern gehen oder sonst irgendwas.

Bin aber auch sehr schüchtern. Deshalb traue ich mich auch nicht jemanden zu fragen.
Alles was neu oder ungewohnt für mich ist. vermeide ich meist.

Eine direkte soziale Phobie habe ich denke ich mal nicht. Das liegt wohl eher daran, dass ich schüchtern bin.
Wenn ich dann mal was Tolles unternehme. bin ich auch sehr zufrieden.

Meine Depression rückt dann in den Hintergrund und ich kann die Situation genießen.

Hat jemand von euch ähnliche Probleme?

Lg

Sebastian

02.03.2022 18:25 • #1


Alma

167
2
76
Hey lieber Sebastian,

Also, das Gefühl der Einsamkeit kenne ich zumindest gut.

Was genau würdest du sagen macht dir Angst, also wo blockiert es dich andere zu fragen?

Vielleicht kannst du in kleinen Schritten lernen auf andere zuzugehen?
Oder vielleicht auch in eine Selbsthilfegruppe in deiner Nähe gehen, da fällt es vielleicht leichter in Kontakt zu gehen?

Liebe Grüße
Alma

02.03.2022 19:43 • #2



Hallo Sebastian96,

Autismus soziale Kontakte

x 3#3


Sebastian96

Sebastian96

29
4
21
@Alma Hey Alma

also ich bin im Autismuszentrum meiner Stadt angemeldet. Da lernt man sowas vielleicht ein bisl.
Ich bin in einer Ortsgruppe wo man jeden Tag hingehen kann. zum Frühstücken etc.
Hatte mich da auch erstmal überwinden müssen.

Joar aber das fällt mir manchmal doch etwas schwer mich in den Gesprächen einzubringen.
Und es fällt mir auch schwer da regelmäßig hinzugehen. Momentan darf man da nur mit Termin und und man bekommt nicht jeden Tag ein Platz. Je öfter ich es schleifen lasse, desto schwerer fällt es mir dort wieder aufzutauchen.

Danach nach dem Treff hab ich halt auch kaum was zutun und bin auch selten motiviert.
Wenn man Termine vereinbart und dann doch keine Motivation hat dann sind die Anderen natürlich auch sauer^^.

02.03.2022 19:53 • #3


Alma

167
2
76
Hey Sebastian,

Das klingt ja erstmal gut, dass du dort angemeldet bist.
Wie ich das heraushöre, ist es so, dass die Antriebslosigkeit bei dir die Einsamkeit verstärkt und andersrum. Und du möchtest irgendwie diesen Teufelskreis durchbrechen?
Bist du eigentlich in Therapie?

Liebe Grüße
Alma

03.03.2022 08:18 • #4


Tealight

1030
3
439
Mach einen Abendkurs an der Abendschule - such dir etwas aus was dir gefällt.
Bei den Banken liegen immer Bücher aus....
Oder geh einfach zur Abendschule hin und guck ob noch welche ausliegen....

11.03.2022 22:58 • #5

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag