9

Angst vor zu langer Bearbeitungszeit für EU-Rente

lein

38
9
11
Hallo

Mir geht es gerade nicht so gut. Laut Depressionsselbsttest, leide ich an einer schweren depressiven Episode. Zudem hatte ich Anfang des Jahres eine schwere Psychose, die noch immer nicht ganz ausgestanden ist.

Ich warte gerade gespannt auf die Verlängerung meiner EU-Rente, die im Juli ausläuft. Angst davor, dass sie nicht verlängert wird und ich Hartz4 beantragen muss-in meinem Zustand, habe ich sehr.

Kürzlich las ich einen Artikel über die DRV, die Arbeitsbedingungen, über Fehlentscheidungen und lange Bearbeitungszeiten der Anträge. Ich frage mich, ob sich die DRV in meinem Fall so lange Zeit lassen kann mit der Bearbeitung meines Antrages, bis ich in Hartz4 rutsche, oder ob sie weiß, dass die Zeit drängt, und dass sie danach handelt.

Die andere Frage ist, ob ich mich als Hartz4-Empfänger wieder krankschreiben lassen kann/muss, wenn ich arbeitsunfähig bin, und ob mir daraus keine Nachteile erwachsen, denn ich habe wenig Reserven, um meinen Lebensunterhalt ohne Transferleistung bestreiten zu können. Ich weiß nicht genau, ob ich gerade krankheitsbedingt nur in Katastrophen denke, oder ob meine Bedenken gerechtfertigt sind, denn meine Konzentration und Denke sind gerade sehr dürftig.

Vielleich hat ja der eine oder andere von euch ein paar Gedanken, die mich womöglich ein wenig aufrichten können.

Besten Dank
Sven

21.06.2020 16:36 • x 1 #1


Avatar

djamila

1455
8
3164
Herzlich Willkommen @lein , ja ich kann deine Ängste sehr gut nachvollziehen , da es ja sehr unterschiedlich gehandhabt wird . Kommt ja auch immer drauf an in welcher Stadt man lebt .

Ich ich stand auch vor der erneuten Verlängerung und rutschte alleine dadurch in eine erneute Phase der Depression .
So das ich nicht selbst in der Lage war den Folge Antrag zu stellen geschweige zum Arzt zu gehen .
Habe mir dann Hilfe über den SPD geholt .

Was ich Allerdings weiß ist das man dann erst mal Grundsicherung vom Sozialamt bekommt . Also nicht Jobcenter .
Ich Drücke dir ganz dolle die Daumen das du bald einen Positiven Bescheid bekommst .

Musstest du denn Erneut zu einem Gutachter ?

LG Djamila

PS : Nachträglich alles liebe zum Geburtstag !

21.06.2020 17:18 • x 1 #2



Hallo lein,

Angst vor zu langer Bearbeitungszeit für EU-Rente

x 3#3


lein

38
9
11
Danke, liebe Djamila, für Deine schnelle Antwort und die Geburtstagsgrüße. Mir geht es ähnlich, wie von Dir beschrieben. Ich fühle mich auch mit dem ganzen Papierkram,... überfordert. Noch bekomme ich alles irgendwie hin. Nur eben, kostet es viel Kraft und Energie. Zuviel, nach meinem Geschmack.

Aber wenn die Rente ausläuft, bin ich offiziell arbeitsfähig, zumindest, bis zu einer erneuten Krankschreibung. Was bedeutet, dass, zumindest am Anfang, das Jobcenter für mich zuständig wäre. Später dann, dass vermute ich zumindest, dann die Krankenkasse. Leider weiß ich Alles nicht so genau, sodass ich viel Stoff zum grübeln habe.

Nochmals lieben Dank an Dich.

Beste Grüße sendet Dir
Sven

21.06.2020 17:46 • x 1 #3


Avatar

djamila

1455
8
3164
Lieber @lein ,
Okay daran hab ich jetzt natürlich gar nicht gedacht . Aber du schreibst das du bis Ende Juli noch EU Rente bekommst . Wie ist dein Soziales Netz aufgebaut ? Hast du Menschen die dich auffangen mit denen du Reden kannst wo dich auch mal jemand begleiten kann ?
Und was sagen deine Ärzte ? Sie werden doch etwas geschrieben haben ! Wie sehen sie deine Aussichten ? Ja ist alles immer sehr Kompliziert !
Seufs

Solltest du dennoch alleine dastehen , würde ich trotzdem zum SPD gehen . Da man dort auch Gespräche bekommen kann und Hilfsangebote wenn Anträge stellen und solche Sachen schwer fallen .
Und ansonsten gibt es hier auch Menschen die sich Rechtlich gut auskennen .
LG Djami

21.06.2020 18:04 • x 1 #4


Avatar

djamila

1455
8
3164
Ansonsten ist mir hier aufgefallen das @Albarracin sich Rechtlich gut auskennt und erklären kann .
Vielleicht schaust du bei Ihm mal und fragst da nochmal ?

Und sonst hoffe ich einfach das du auch sonst hier einen guten Austausch findest @lein.

LG Djami





21.06.2020 18:16 • x 1 #5


lein

38
9
11
Danke, liebe Djami.

Ich werde mich Morgen mal im Forum genauer umsehen, in meiner Sache. Und vielleicht, wie Du sagst, ergeben sich ja noch weitere Austausche.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und verbleibe
mit besten Grüßen
Sven

21.06.2020 19:04 • x 1 #6


Avatar

djamila

1455
8
3164
Hallo Lieber Sven ich hoffe das dein Tag heute Trotzdem dir soviel an Arbeit bevorsteht gut war ? Wünsche dir auch einen schönen Abend

Liebe Grüße Djamila

22.06.2020 19:48 • x 1 #7


lein

38
9
11
Hallo @djamila.
Ich wollte mich nur melden und sagen, dass meine Rente rechtzeitig bewilligt wurde. Gott sei Dank, denn ich war mit meinen Nerven schon völlig am Ende.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und verbleibe-
mit besten Grüßen
Sven

21.07.2020 17:56 • x 1 #8



Hallo lein,

x 4#9


Avatar

djamila

1455
8
3164
Hallo Guten Abend Sven ,
lieben Herzlichen Dank für deine Mitteilung ! Es freut mich sehr das du Positiven bescheid bekommen hast ! So ist dir erst mal eine Sorge genommen und du kannst dich auf deine Gesundheit Konzentrieren . Und hier im Forum vielleicht einen guten Austausch finden .
Denn es gibt hier schon eine menge netter Menschen . Jedenfalls freue ich mich dolle mit dir .
Liebe Grüße Djamila

21.07.2020 18:21 • x 1 #9

Pfeil rechts