1

Angst vor Fehler eines Autokaufs

Guten Tag

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll, also lege ich einfach mal los.

Und zwar besitze ich aktuell ein Auto das total kaputt ist. Da ich darauf angewiesen bin Ständig von a nach b zu pendeln um jeden Tag meine Tochter nach der Arbeit zu besuchen, habe ich mir ein Auto gekauft (Kaufvertrag unterschrieben) . Teil Finanzierung 3 Jahre 148 euro und ein Teil angezahlt. Das Geld für die Finanzierung hätte ich über und habe ein festen Job.

Probefahrt war super! Leider bin nicht Autobahn gefahren, weil die nächste ewig weit war. Nachdem ich das Auto gekauft habe, nach sehr langen Überlegen, informierte ich mich leider erst danach im Internet nach dem Auto. Dort stand, das der Motor sehr schwach sein soll und dass der nicht empfehlenswert ist, einige aber meinten der würde ausreichen um von a nach b zu kommen.

Und obwohl ich nicht viel Leistung brauche und nur ne kurze Bundesbahn stecke zur meiner Tochter habe, habe ich das Gefühl ein Fehler gemacht zu haben.

Ich kann seit 4 Tagen nicht schlafen, esse wenig, grübel vor mich hin ob der Kauf richtig war?!Ist die Bank in Ordnung? Schaff ich das finanziell? Kann das Auto mich mit dem schwachen Motor von a nach b bringen?

Es fühlt sich an als hätte ich die schlimmste Entscheidung meines Lebens getroffen, weil andere im Internet den Motor schlecht reden. Es ist wie eine Stimme im Kopf die immer und immer wieder diese selbstzweifeln abspielen. Meine Gedanken denken nur negativ darüber, aber nichts positives über den Kauf.

Eigentlich müsste ich mich freuen, denn ich wollte mir lange schon ein schönes Auto mal leisten, damit ich ohne Probleme zu meiner Tochter kann und sie sicher Auto fährt.
Aber irgendwie hat sich das leider komplett ins negative gedreht.

01.08.2019 19:36 • #1


Hallo Kevca,
ich hab jetzt nicht alles verstanden - ist das neu gekaufte Auto total kaputt oder besitzt du ein kaputtes Auto und hast noch ein Auto mit schwachem Motor dazu gekauft?
Wie auch immer, ich kann mir nicht vorstellen, dass es heutzutage Autos mit einem so schwachen Motor gibt, die es nicht schaffen, einen von a nach b zu bringen. Vielleicht ist ein Auto langsamer als ein anderes, aber ankommen wird es schon irgendwann

02.08.2019 01:25 • x 1 #2


Also ich habe ein kaputtes Auto. Und das neue Auto ist nur 33000km gelaufen und hat nichts kaputt. Ist halt nur der Motor schwach

02.08.2019 04:52 • #3


Lilly-18
Hab Vertrauen in deine Entscheidung! Du hast doch überlegt, ob du das Auto kaufen sollst oder nicht. Stelle deine eigene Autorität nicht in Frage, es gibt immer jemanden, der anderer Meinung ist als du. Aber letztlich bist DU derjenige der entscheidet. Und warum soll dein Urteil schlechter sein als das eines anderen?

05.08.2019 21:32 • #4