1

Wirke ich komisch / seltsam auf andere Menschen?

MrX

1
1
Hallo!

Mir fällt in letzter Zeit immer wieder auf:
Ich bin echt zu blöd dazu Kontakte zu knüpfen. Jedesmal wenn ich mich mit jemandem unterhalte und Small-Talk führe sucht die Person so schnell es geht das weite oder spielt mit ihrem Handy rum (so nach dem Motto: "Ich habe keine Lust mit dir zu reden").

Manche sind echt kontaktfreundig, aber die meisten weichen mir ständig aus. Beim Arbeiten in der Frühstückspause wird immer lauthals gelacht und sobald ich komme und etwas dazu beitragen will wirds auf einmal still und kaum redet mehr einer. Gestern waren meine Verwandten da (meine Mutter wurde am Samstag 50). Das gleiche in Grün: NIemand nimmt mich ernst und will sich auch annähernd mit mir unterhalten. Wenn ich etwas sagen will, werde ich gleich unterbrochen (ich werde ständig unterbrochen, was mich stinkwütend macht ). Irgendwann habe ich mich einfach still und leise in mein Zimmer verzogen. Irgendwann sind sie gegangen, keiner hat nach mir gefragt.

Wirke ich eigentlich so komisch auf andere Menschen oder sinds die anderen?

Ich habe langsam echt keine Lust mehr mich mit jemandem zu unterhalten wenn das so weitergeht.

Ich bin ja generell eher ein schüchterner Mensch. Aber wenn selbst einfache Gespräch schief laufen...ich weiß ja nicht.
Aber sobald ich versuche aus mir heraus zu kommen (ich versuche es ständig) werde ich dafür bestraft. Warum soll ich mich dann überhaupt noch unterhalten und nicht den Rest meines Lebens schweigen.

Was mich genauso stört, dass ich fast jedes Wochenende daheim verbringen darf. Alle anderen unternehmen etwas und haben ihren Spaß und ich darf immer daheim rumgammeln. Mir macht es sowieso keinen Spaß Kontakte zu knüpfen (siehe oben genannte Gründe). Meine 2 sogenannten "Freunde" haben meistens sowieso "keine Zeit".

Es gab eine Zeit, da war mir alles egal. Es war mir einfach egal, dass ich keine Freunde habe und still bin. ("Ich bin halt anders"). Aber jetzt habe ich eine ganze Zeit lang versucht dass ganze mal zu drehen. Hats funktioniert? Nein. Wo soll denn da bitte meine Motivation sein??

Naja...Jetzt bin ich auch noch arbeitslos (arbeite nur noch ein paar Tage im Monat) seit 2 Monaten, darf beim schönen Wetter in der Bude vergammeln (weil ja niemand etwas mit mir zu tun haben will, ich bin ja "komisch") und mich die ganze Zeit mit meinem Ego beschäftigen, dass mir ständig negative Gedanken entgegen schleudert.

Ich bekomme langsam echt Angst, panische Angst, dass ich mit 30 der einsamste Mensch auf diesem Planeten bin, keine Freundin habe (hatte noch nie eine, Ich bin 22!!!) und irgendwann einsam sterben werde.

Hört sich alles ein bisschen zusammenhanglos und aggressiv an, aber dass ist genau das wie ich mich momentan fühle. Ich habe langsam die Schnauze voll immer das dritte Rad am Wagen zu sein, ich will auf mal der Erste sein.

13.07.2009 14:45 • #1


Serafina

1264
14
2
Hallo MrX,

wie du sicherlich bemerkt hast, habe ich deinen Beitrag hierher verschoben. Da du ja hauptsächlich von Kontaktschwierigkeiten sprichst.

Ich kann deinem Posting nicht ganz folgen. Es kann doch unmöglich sein, dass auch alle dich meiden und/oder sich über dich lustig machen?!

Was bietest du den anderen, dass das passieren kann? Wie verhälst du dich ihnen gegenüber?

Du schreibst, dass man dich auch in deiner eigenen Familie nicht ernst nimmt. Wenn das so ist, dass ist es dein Part, mit der Faust auf den Tisch zu hauen, damit man dir zuhört. Es liegt ganz bei dir, die Situationen zu verändern.

Serafina

13.07.2009 15:26 • #2


Mondsüchtig

34
5
Na du!
Das ist eine echt gute Frage! Ich kenne das auch !Ich bin meistens der totale Eckensteher und habe manchmal das Gefühl irgendwie unsichtbar zu sein.
In vielen Gesprächen glaube ich sogar eine andere Sprache zu sprechen oder eine Meinung zu vertreten, die Niemand nachvollziehen kann !!
Leider kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen, ich kann dir nur sagen, dass du mit deinem Problem ganz sicher nicht alleine bist.
Ich bin absolut nicht der große Redner, aber wenn es darum geht, bist du hier im Forum garantiert richtig!!!
Sind ganz viele supernette Leute unterwegs hier und als Übung ist das Geschreibsel hier vielleicht garnicht so verkehrt.
Vielleicht kommt ja auch mal ein Forumstreffen in deiner Gegend zustande und du hast dann die Möglichkeit, dich mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Woher kommst du denn eigentlich?
Ich erhoffe mir hier auch ein paar neue Freunde und vielleicht auch mal was längerfristiges, weil mit meinen bisherigen Freundschaften ist es auch nicht mehr soweit her seit ich angefangen habe offen über meine Erkrankung zu sprechen. Da geht es mir ähnlich wie dir, plötzlich hat nämlich keiner mehr Zeit!!
Bis auf einen ganz lieben Freund haben sich alle verpisst, als ich sie am Nötigsten gebraucht hätte!!
Ich kann nur sagen bleib stark und gib dich nicht auf!!
Du bist genauso liebenswert wie andere auch und es wird sich auch eine Frau an deiner Seite finden!!!!
Hast du es mal mit Sport versucht? Da kommen die Kontakte meist von alleine und man hat auch gleich ein Gesprächsthema!!!
Ich drück dir jedenfalls die Daumen!! Du machst das schon!!!

Beste Grüße, Mondsüchtig

13.07.2009 15:39 • #3


schlechtdrauf26

1
Muss jetzt hier auch mal was schreiben..
Ich kann dich ganz gut verstehen... Bei Gesprächen in einer Runde, lässt man einen nicht einen ganzen Satz ausreden.... Wird nie so richtig beachtet und mann fühlt sich unsichtbar... man merkt wie die anderen über einen reden, wie komisch man doch sei... usw.

Mir selber ist es auch schon oft so ergangangen, teilweise kommen solche Situationen immer noch vor. Ist ein echtes sch*** Gefühl.
Ich habe aus solchen Situationen gelernt, dass man einfach nicht jedermans Liebling sein kann, und man nicht immer bei jedem Thema seinen Senf dazugeben muss. Vor allem bei solchen Gesprächen nicht, wo einer eh nur die Leute unterhalten will, da kommt dann so einer wie wir ganz recht um Seine Position zu bestärken.

Also früher ging es mir wirklch genauso wie dir.
Und jetzt pfeif ich einfach auf die Leute die mich nicht beachten wollen.
Wenn einer über mich läster, geh ich hin und frage ihn was es er zu melden hat...

Fruende ist auch so ne Sache, da muss ich selber noch daran Arbeiten (fällt mir schwer Neue zu finden) aber ich arbeite dran. Will nicht irgendwelche Leute, sonder nur die, die mich so nehem wie ich bin

Versuch es doch wirklich mal mit Sport. Da ergibt sich bestimmt was da auch fast jeder Erfahrene einem Neuling sein Wissen aufquatschen will (im positiven Sinne)
Man hat einfach eine Sache über die man reden kann.

( Hoffe mal das ich hier nicht zu viel Schmarn reingeschrieben habe, aber nichts tun konnt ich jetzt auch nicht)

01.08.2009 21:09 • #4


Reuerb

1
1
Hi MrX!
Ich habe gerade Deinen Beitrag gelesen und war erschüttert. Andererseits auch erleichtert. Fies , ich weiß! Nein, das will ich nicht sein! Nur hast Du meine Geschichte erzählt. Ich fühle echt mit Dir! ABER: Wir müssen den Kopf oben behalten, sonst haben die bösen Anderen gewonnen. Vielleicht sollte man einen Psycho-Aufbau-Coach in Erwägung ziehen. Das Leben geht halt weiter. Man, ich weiß gar nicht was ich sagen soll Auf jeden Fall alles Gute für Dich! Gruß

09.11.2018 08:22 • x 1 #5


Ryan

Zitat von Reuerb:
Hi MrX!
Ich habe gerade Deinen Beitrag gelesen und war erschüttert. Andererseits auch erleichtert. Fies , ich weiß! Nein, das will ich nicht sein! Nur hast Du meine Geschichte erzählt. Ich fühle echt mit Dir! ABER: Wir müssen den Kopf oben behalten, sonst haben die bösen Anderen gewonnen. Vielleicht sollte man einen Psycho-Aufbau-Coach in Erwägung ziehen. Das Leben geht halt weiter. Man, ich weiß gar nicht was ich sagen soll Auf jeden Fall alles Gute für Dich! Gruß


Der Beitrag ist schon 9 Jahre alt.
Vielleicht gab es ja eine Besserung.

24.11.2018 19:31 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag